Seite 3 von 36 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 354
Like Tree140gefällt dies

Thema: Augsburg

  1. #21
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.732

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    was in dem Fall vielleicht war:
    Vater Libanese, Mutter Türkin, beide zur Geburt des Kindes langjähriger Aufenthalt hier und schon hat man 3 Staatsbürgerschaften.

    Gibt es das noch, dass man, wenn man in den USA geboren wird, die Staatsbürgerschaft hat? Dann halt obiges Beispiel und in den USA geboren, zack ist die 4. da.
    Eigentlich ist es ja egal, er ist in Augsburg geboren und aufgewachsen, also ein Augsburger.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  2. #22
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    25.464

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Furchtbarer Sache. Mich stört nur, dass man immer erklärt das er Feuerwehrmann ist. Das klingt im ersten Moment als wäre er im Dienst angegriffen worden. Er war aber als Privatperson dort. Bei anderen hebt man doch auch nicht den Job hervor. Und die Angreifer und Schlägertypen haben sicher auch nicht erst geguckt welchen Job er ausübt.
    Das haste bei bestimmten Berufen. Von welchen Politikern weiß man welchen Beruf die Väter hatten? Bei den Pfarrerskindern. Bei Merkel liest man immer wieder, dass sie aus nem Pfarrhaus kam. Interessiert das jemand bei Gabriel, Scholz oder Söder?
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  3. #23
    Ellaha ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    10.642

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    es können banalste Dinge eskalieren.
    Das wissen wir nicht in dem Fall, aber es kann auch sein dass da nur wer geraucht hat, zu laut war, Müll wegwarf oder Leute dumm angemacht hat
    Bei manchen ist die Hemmschwelle, aus kleinstem Anlass heftigst zuzuschlagen, sehr niedrig.

    Ich kenne Grundschulkinder, die reagieren auf ein versehentliches Anrempeln im Vorbeigehen mit Tritten in den Bauch, und zwar mit aller Kraft ausgeführt. Da wird mir ganz anders... Wenn sich da nichts ändert bis zum Teenageralter, kann es übel ausgehen.

  4. #24
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.588

    Standard Re: Augsburg

    Richtig eklig finde ich den Herrmann, der sich jetzt lautstark auf die Schulter klopft, weil die Forderung nach mehr Videoüberwachung ja so richtig war.

    Was genau hat das dem Toten geholfen?

  5. #25
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.588

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Furchtbarer Sache. Mich stört nur, dass man immer erklärt das er Feuerwehrmann ist. Das klingt im ersten Moment als wäre er im Dienst angegriffen worden. Er war aber als Privatperson dort. Bei anderen hebt man doch auch nicht den Job hervor. Und die Angreifer und Schlägertypen haben sicher auch nicht erst geguckt welchen Job er ausübt.
    Der Familienstand wird häufig betont. Es werden z.B. sehr oft "Mütter" oder "Familienväter" (was in sich schon mal merkwürdig ist, ich lese selten nur "Väter" und nie "Familienmütter") verletzt. Oder das Alter, wenn sehr junge oder sehr alte Menschen betroffen sind. Das hat schon irgendwas mit wahrgenommenem Wert für die Gemeinschaft oder der besoneren Schutzbedürftigkeit zu tun, das kann man natürlich schräg finden.

    Andererseits finde ich es hier schon bezeichnend. Bei einem Berufsfeuerwehrmann gehe ich tatsächlich davon aus, dass der besonnener und nervenstärker reagiert als Otto Normalmensch, auch besser deeskalieren kann. Das ist eher nicht der Typ Mensch, der von sich aus pöbelt oder unbeherrscht reagiert.

    Und im eben erwähnten Fall Tuğçe haben wir ja gesehen, wie schnell manche dabei sind, dem Opfer eine Mitschuld anhängen zu wollen.

  6. #26
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.732

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Richtig eklig finde ich den Herrmann, der sich jetzt lautstark auf die Schulter klopft, weil die Forderung nach mehr Videoüberwachung ja so richtig war.

    Was genau hat das dem Toten geholfen?
    Sie haben die Täter relativ schnell gefunden. Leider macht ihn das nicht wieder lebendig und es zeigt, das es keine Straftaten verhindern kann, wenn überall Kameras hängen.
    viola5 gefällt dies
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #27
    Gast

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Sie haben die Täter relativ schnell gefunden. Leider macht ihn das nicht wieder lebendig und es zeigt, das es keine Straftaten verhindern kann, wenn überall Kameras hängen.
    Ich glaube das hat auch keiner behauptet. Aber durch die Kameras kann man eher auf die Täter zugreifen weil sie erkennbar sind.
    Alina73, Wibbelstetz78 und tigger gefällt dies.

  8. #28
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.732

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich glaube das hat auch keiner behauptet. Aber durch die Kameras kann man eher auf die Täter zugreifen weil sie erkennbar sind.
    Ja, die hätten sie nie so schnell gehabt, wenn es keine Kameras in dem Bereich gegeben hätte. Die arme Ehefrau ist wohl noch nicht vernehmungsfähig. Der Freund selbst schwer verletzt.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  9. #29
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.588

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich glaube das hat auch keiner behauptet. Aber durch die Kameras kann man eher auf die Täter zugreifen weil sie erkennbar sind.
    Ja super. Das wäre mir im Fall der Fälle ja ein echter Trost.

    "solche Fälle zeigen, dass sich die Forderung als richtig erwiesen hat" hat er gesagt. Nein, sie zeigen eben, dass die Forderung zu kurz greift. Dass es eben vielleicht doch sinnvoller wäre, mehr Beamte einzusetzen oder mehr Street Worker oder oder oder.

    Ich mag nicht, dass der Staat massiv in meine Freiheitsrechte eingreift, wenn der Trostpreis dann ist, dass das Verbrechen, das mir trotzdem passiert, aufgeklärt wird.
    st.paula75 und Kara^^ gefällt dies.

  10. #30
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.732

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Ja super. Das wäre mir im Fall der Fälle ja ein echter Trost.

    "solche Fälle zeigen, dass sich die Forderung als richtig erwiesen hat" hat er gesagt. Nein, sie zeigen eben, dass die Forderung zu kurz greift. Dass es eben vielleicht doch sinnvoller wäre, mehr Beamte einzusetzen oder mehr Street Worker oder oder oder.

    Ich mag nicht, dass der Staat massiv in meine Freiheitsrechte eingreift, wenn der Trostpreis dann ist, dass das Verbrechen, das mir trotzdem passiert, aufgeklärt wird.
    Das eine schließt das andere ja nicht aus. Mehr Street Worker und Kameras an den Brennpunkten.
    Alina73, Falconheart, tigger und 1 anderen gefällt dies.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •