Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 354
Like Tree140gefällt dies

Thema: Augsburg

  1. #31
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    13.048

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Ja super. Das wäre mir im Fall der Fälle ja ein echter Trost.

    "solche Fälle zeigen, dass sich die Forderung als richtig erwiesen hat" hat er gesagt. Nein, sie zeigen eben, dass die Forderung zu kurz greift. Dass es eben vielleicht doch sinnvoller wäre, mehr Beamte einzusetzen oder mehr Street Worker oder oder oder.

    Ich mag nicht, dass der Staat massiv in meine Freiheitsrechte eingreift, wenn der Trostpreis dann ist, dass das Verbrechen, das mir trotzdem passiert, aufgeklärt wird.
    Es wäre dir also lieber sowas würde nicht aufgeklärt? Klar, Beamte und Streetworker sind gut, sie können aber die Kameras nicht ersetzen. Außerdem liefert so eine Videoaufzeichnung relativ handfeste Beweise, was im Strafprozess durchaus wichtig sein kann. Ich bin durchaus jemand, der das Eingreifen des Staates in das Privatleben kritisch sieht, aber ganz ehrlich: ich habe kein Verständnis für Leute die wegen der Videoüberwachung öffentlicher Plätze und Brennpunkte maulen.
    babou, Stadtmusikantin, Alina73 und 2 anderen gefällt dies.

    Whose woods these are I think I know.
    His house is in the village though;
    He will not see me stopping here
    To watch his woods fill up with snow.

    (Robert Frost)

  2. #32
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    88.624

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Ja super. Das wäre mir im Fall der Fälle ja ein echter Trost.

    "solche Fälle zeigen, dass sich die Forderung als richtig erwiesen hat" hat er gesagt. Nein, sie zeigen eben, dass die Forderung zu kurz greift. Dass es eben vielleicht doch sinnvoller wäre, mehr Beamte einzusetzen oder mehr Street Worker oder oder oder.

    Ich mag nicht, dass der Staat massiv in meine Freiheitsrechte eingreift, wenn der Trostpreis dann ist, dass das Verbrechen, das mir trotzdem passiert, aufgeklärt wird.
    Es ist immer wieder zu lesen, wie wichtig es für Angehörige ist, DASS der Täter verurteilt wird.
    Die Strafhöhe ist dabei nicht immer bzw. nicht für jeden wichtig.
    viola5 und tigger gefällt dies.

  3. #33
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist offline Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    25.731

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    https://www.augsburger-allgemeine.de...d56170756.html

    Habt ihr das mitbekommen? Das ist so schockierend, traurig, so unnötig.

    Ich hab Augsburg immer eher als beschaulich empfunden.
    ja, ich finde es schockierend, es macht fassungslos.

    Mich macht es aber auch inzwischend wütend, diese völlig sinnlosen, überzogenen Gewaltausbrüche, die dann zu "3 Jahren" Freiheitsstrafe führen.

  4. #34
    Gast

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Das eine schließt das andere ja nicht aus. Mehr Street Worker und Kameras an den Brennpunkten.
    In meiner Heimatstadt hat das Anbringen von Kameras tatsächlich messbar zu einer Verringerung von Straftaten in einem bestimmten Gebiet geführt.
    Meines Erachtens kann man eigentlich nur gegen Kameras sein, wenn man selbst eine nicht ganz saubere Weste hat oder entsprechende Gedanken hegt.
    Die Prävention durch Kameras ist meiner Meinung nach höher anzusiedeln als das Argument mit dem Überwachungsstaat.
    -Amy- und skala_rachoni gefällt dies.

  5. #35
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.797

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    In meiner Heimatstadt hat das Anbringen von Kameras tatsächlich messbar zu einer Verringerung von Straftaten in einem bestimmten Gebiet geführt.
    Meines Erachtens kann man eigentlich nur gegen Kameras sein, wenn man selbst eine nicht ganz saubere Weste hat oder entsprechende Gedanken hegt.
    Die Prävention durch Kameras ist meiner Meinung nach höher anzusiedeln als das Argument mit dem Überwachungsstaat.
    Hat sich das dann verlagert oder ist es tatsächlich weniger geworden?
    Klopferline gefällt dies
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #36
    Gast

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Es wäre dir also lieber sowas würde nicht aufgeklärt? Klar, Beamte und Streetworker sind gut, sie können aber die Kameras nicht ersetzen. Außerdem liefert so eine Videoaufzeichnung relativ handfeste Beweise, was im Strafprozess durchaus wichtig sein kann. Ich bin durchaus jemand, der das Eingreifen des Staates in das Privatleben kritisch sieht, aber ganz ehrlich: ich habe kein Verständnis für Leute die wegen der Videoüberwachung öffentlicher Plätze und Brennpunkte maulen.
    Eben.
    Wo ist das Problem, wenn ich dabei gefilmt werde, wie ich über einen Platz laufe?
    Ich bin ein braves Muddi, ich tu keinem was, ich begehe keine Taschendiebstähle, ich hau keinen.
    Ich arbeite auch nicht beim Geheimdienst.

  7. #37
    Gast

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Hat sich das dann verlagert oder ist es tatsächlich weniger geworden?
    Es ist weniger geworden, weil es keine andere Location gibt, die diese Möglichkeiten des alten Platzes vereint (sehr viele Menschen in Eile, nach 4 Seiten offen, Parkgarage, in die man abtauchen kann).

    Natürlich passiert immer noch genug, aber das waren belegbare Zahlen.

  8. #38
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.797

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es ist weniger geworden, weil es keine andere Location gibt, die diese Möglichkeiten des alten Platzes vereint (sehr viele Menschen in Eile, nach 4 Seiten offen, Parkgarage, in die man abtauchen kann).

    Natürlich passiert immer noch genug, aber das waren belegbare Zahlen.
    Ah, okay. Genau für solche Locations finde ich auch eine Kamera sinnvoll. Die meisten U-Bahn-Rolltreppen-Schubser in letzter Zeit haben sie genau durch die Veröffentlichung der Bilder gefunden.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  9. #39
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    42.503

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    In meiner Heimatstadt hat das Anbringen von Kameras tatsächlich messbar zu einer Verringerung von Straftaten in einem bestimmten Gebiet geführt.
    Meines Erachtens kann man eigentlich nur gegen Kameras sein, wenn man selbst eine nicht ganz saubere Weste hat oder entsprechende Gedanken hegt.
    Die Prävention durch Kameras ist meiner Meinung nach höher anzusiedeln als das Argument mit dem Überwachungsstaat.
    Stöckchen?
    st.paula75 gefällt dies

  10. #40
    Gast

    Standard Re: Augsburg

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Stöckchen?
    Nö.

    Das ist tatsächlich meine Meinung.
    Ich hab noch kein überzeugendes Argument gehört, das keine Kameras rechtfertigt.
    Aber Du darfst gern spielen, wenn Dir danach ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •