Umfrageergebnis anzeigen: Ausübung des Ehrenamtes

Teilnehmer
26. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • zusätzlich zum Vollzeitjob (38-43h)

    8 30,77%
  • zusätzlich zum.Teilzeitjob (30-37h)

    4 15,38%
  • zusätzlich zum Teilzeitjob (20-29h)

    11 42,31%
  • Zusätzlich zum Teilzeitjob <20h

    3 11,54%
  • Ohne Job

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree3gefällt dies

Thema: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

  1. #1
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    35.739

    Standard Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Einige haben ja sehr umfangreiche Ehrenämter, das bringt mich zur folgenden Frage:
    Übt ihr ein umfangreiches( >10h pro Monat) neben einem Vollzeitjob aus?
    (Umfrage folgt)
    Silm

  2. #2
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    20.048

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Nö, mehr als 10h neben Teilzeit.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  3. #3
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Ich habe ja auch so ein großes Stundenzahl Ehrenamt. Ich darf bis zu 7 24 Stunden Dienste machen im Monat. Machen tu ich aber eher 3 bis 4,also 80 Stunden im Schnitt.. Davon sind dann aber mindestens 2 Dienste während meiner Arbeitszeit. Und es ist nur Rufbereitschaft.

  4. #4
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    57.628

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Einige haben ja sehr umfangreiche Ehrenämter, das bringt mich zur folgenden Frage:
    Übt ihr ein umfangreiches( >10h pro Monat) neben einem Vollzeitjob aus?
    (Umfrage folgt)

    Mehr als als 10 Stunden pro Monat, zur Grundschulzeit zusätzlich zu "ohne Job" , seitdem zusätzlich zum Teilzeitjob mit 32 h/Woche.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #5
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.978

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Ich mache einen Teil während meinem Job.

  6. #6
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    11.478

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Einige haben ja sehr umfangreiche Ehrenämter, das bringt mich zur folgenden Frage:
    Übt ihr ein umfangreiches( >10h pro Monat) neben einem Vollzeitjob aus?
    (Umfrage folgt)
    THW ist ja aktuell noch Reserve. Aber normalerweise sind es ca. 15-20h im Monat. Die leiste ich dann neben meinem Job (Vollzeit) 2 mal in der Woche abends oder am Wochenende. Am Wochenende ist das freiwillig und das sind dann gleich 8h Dienst mit der Feuerwehr. Das kommt dann zusätzlich zu meinen Monatsstunden dazu.

    Ich bin seit 15 Jahren beim THW und wurde im Katastrophenfall auch schon von der Arbeit beurlaubt.
    bernadette gefällt dies

  7. #7
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    35.739

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    THW ist ja aktuell noch Reserve. Aber normalerweise sind es ca. 15-20h im Monat. Die leiste ich dann neben meinem Job (Vollzeit) 2 mal in der Woche abends oder am Wochenende. Am Wochenende ist das freiwillig und das sind dann gleich 8h Dienst mit der Feuerwehr. Das kommt dann zusätzlich zu meinen Monatsstunden dazu.

    Ich bin seit 15 Jahren beim THW und wurde im Katastrophenfall auch schon von der Arbeit beurlaubt.
    THW wird es evtl. Hier noch, wenn der Kleinste mit hin kann. Oder DRK.
    Bisher sind es weniger zeitaufwendige Dinge, die aber auch 2-8 h im Monat beanspruchen.
    Philinea gefällt dies
    Silm

  8. #8
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    11.478

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    THW wird es evtl. Hier noch, wenn der Kleinste mit hin kann. Oder DRK.
    Bisher sind es weniger zeitaufwendige Dinge, die aber auch 2-8 h im Monat beanspruchen.
    Ich finde das THW wirklich toll. Mein Bruder ist Jugendgruppenleiter. Wir haben damals zusammen dort angefangen. Ich finde es schön das es so viele verschiedene Gebiete gibt auf die man sich spezialisieren kann und man für die verschiedene Menschen auch die passenden Sachen findet.

  9. #9
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist gerade online finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    2.260

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Einige haben ja sehr umfangreiche Ehrenämter, das bringt mich zur folgenden Frage:
    Übt ihr ein umfangreiches( >10h pro Monat) neben einem Vollzeitjob aus?
    (Umfrage folgt)
    Derzeit arbeite ich mehr als 40 Std/Woche und übe nur ein sehr geringfügiges Ehrenamt aus (2 Nachmittage im Jahr). Als ich noch Elternvertreterin war, habe ich meistens weniger als 40 Std/Woche gearbeitet. Das Elternvertreteramt habe ich aber nicht aufgegeben, weil es mir zuviel Aufwand war, sondern weil es mich psychisch zu sehr belastet hat.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Umfrage: Ehrenamt und Beruf

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Mein Ältester hat statt Bundeswehr THW gemacht. Ging zwar nebenberuflich länger als die Zivi-Zeit, aber er hatte auch viel Freude dran. Ich glaube bis vor 3 Jahren hat er das noch gemacht, jetzt nur noch freiwillige Feuerwehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •