Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 107
Like Tree57gefällt dies

Thema: Singt ihr eigentlich gern?

  1. #51
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    56.787

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Ich finde es total schön, dass meine Große, die sich ja zur Zeit gerne von mir distanziert, wenn ich eines der Chorlieder einfach für mich anstimme, einfach mit einfällt und wir das Lied dann gemeinsam zu Ende singen, selbst, wenn wir uns kurz zuvor gestritten haben.
    nykaenen88, Stulle, caracho und 4 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #52
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11.774

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von Krötenmama Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Definitiv. Die Stimme ist wie jedes andere Instrument auch. Es muss geübt werden, wie man damit umgeht.
    Wenn das Gehör stimmt, kann das jeder lernen, denke ich.

    Ich habe das sehr deutlich bei meinen Kindern gemerkt. Beide gehen/gingen ja (leider) in denselben Kiga, wo gar nicht gesungen wird.
    Das hat sich jeweils deutlich bemerkbar gemacht!

    Als sie kleiner waren, waren wir (ich mit Kind) ja jeweils im Musikgarten und ich hab damals in Elternzeit sehr viel Zeit mit ihnen verbracht, wo wir auch gesungen haben, oft CDs ("Die Kinder vom Kleistpark", "Worpsweder Musikwerkstatt" ) an waren und wir mitgesungen haben usw.
    Beide kannten früh viele Lieder und konnten die Melodien früh schon gut halten. (ich hab sehr süße Videos davon...)

    Im Kigaalter, in besagtem Kindergarten, verlernten sie es ganz schnell wieder, was mich richtig erschreckt hat.
    Meine Große kannte und konnte nach einem Jahr Kiga nichtmal die simpelsten Kinderlieder mehr. (Alle meine Entchen, Hänschen klein - nix davon!)
    Darum hab ich sie ab knapp 4 in einen Kinderchor "gesteckt" und seitdem singt sie wieder sehr sauber.
    In der Grundschule war sie dann auch wieder im Chor.

    Die Kleine jetzt hat diesen Herbst mit Geige angefangen und hat defintiv ein gutes Gehör.
    (sie erlebt mich ja auch seit frühester Klienkindzeit ca. 1x die Woche auch beim gemeinsamen Musizieren mit Freunden)
    Sie kann aktuell einen vorgebenen Ton zwar nachsingen, aber oft nicht spontan. Sie muss die Tonhöhe fast immer erst "nachkorrigieren".
    Alleine eine Melodie singen klappt ebenfalls schlecht.
    Das hab ich kürzlich gemerkt, als sie für die Musikschule zwei Lieder üben sollte.
    Das liegt definitiv an fehlender Übung. Also daran, dass im Kiga nicht gesungen wird.
    (Abends singe ich ihr ja "nur" vor und sie singt das ja nicht selbst mit.)
    Sie kennt und beherrscht ihre Singstimme einfach nicht richtig. (Was früher wie gesagt schonmal anders war)

    Für die Weihnachtsgala der Musikschule trat sie mit der "Intsrumentenkarussellgruppe auf (darum das Üben der zwei Lieder) und wir haben das Lied 2 Wochen lang jeden Abend vor dem Schlafengehen zusammen gesungen.
    Allein diese zwei Wochen haben jetzt extrem viel ausgemacht!
    (Auf einmal singt sie jetzt ihre Geigenstücke auch richtig nach)

    Meine Große hatte mit 2-3 Jahren übrigens auch noch das "absolute Gehör" (wie wohl angeblich anfangs alle Babys)
    Sie begann Lieder IMMER exakt in der gleichen Tonart, wie wir sie auf der CD hatten.

  3. #53
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    26.050

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Beneidenswert. Ich sang und singe ja viel mit den Kindern. Sohn hat eine hervorragende reine Knabensingstimme, der wär was für die Windsbacher , bei Tochter frag ich mich immer, welches Gen da mutiert ist. Sie singt mit großer Begeisterung, weiß in jeder erdenklichen Situation ein passendes Lied - aber trifft kaum einen Ton. Womit hab ich das verdient ...
    Das musikalische Gen hat meinen Nr. 2 auch nur allenfalls am Rande gestreift. Wenn er singt, dann brummt er irgendwo in der Tiefe auf einem Ton.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  4. #54
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.613

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ich hab früher auch immer Zweitstimmen erfunden weil ich nie so hoch hinaufkam.
    Heute bin ich Alto bzw mezzosopran und eine der besten Sängerinnen in meinem Chor.
    Ich mach das immer im Auto, zum Radio.
    Ist ja langweilig, einfach nur mitzusingen.
    caracho und Wanda.Lismus gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  5. #55
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11.774

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    In einen Harung (=Hering) Jung und schlank
    Zwo drei vier Jupp dada, tirallala

    Die zwei Königswinter liebe ich auch heute noch.
    Königswinter. (deine Autokorrektur macht also auch solche Scherze...)
    caracho gefällt dies

  6. #56
    Aquamarin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    3.476

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin eben in einem anderen Thread darüber gestolpert, dass das Singen an Bedeutung verloren hat (und nach meiner Beobachtung stimmt das). Nun mal Hand aufs Herz: Singt ihr gerne?

    Ich kann nicht besonders gut singen, tu es aber mit Leidenschaft. Praktischerweise kann ich das bei der Arbeit tun - und ich bin in zwei Vereinen, bei denen Feiern immer mit gemeinsamem Gesang enden. Legendär ist hier das "Singemobil" - wenn ich mit einem dieser Vereine auf Reisen gehe, lade ich mir drei oder vier sangesfreudige Menschen ins Auto, und dann singen wir fast die ganze Strecke.

    Also: Wie ist es bei euch?
    Ich singe gerne, habe aber auch das Gefühl, dass weniger gesungen wird.

  7. #57
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Michel & Ida
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    16.476

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das musikalische Gen hat meinen Nr. 2 auch nur allenfalls am Rande gestreift. Wenn er singt, dann brummt er irgendwo in der Tiefe auf einem Ton.
    Das Schrecklichste in den letzten drei Wochen war sie Beerdigung neulich. Yamaha-e-Klavierkrücke und direkt angrenzend das Rednerpult. An dem die Pfarrerin stand. Ich hätte sie mit ausgestrecktem Arm zwicken können, so nah stand sie.

    Und da hab ich zum ersten Mal jemand so dermaßen unfassbar falsch singen hören, das war grauenvoll. Laut und falsch. Uaaah Hilfe.
    Ich werde nie wieder über unseren „Opernsänger“ in meiner Orgelgemeinde schimpfen. Der singt inbrünstig und laut, trifft aber alle Töne perfekt. Er hat nur grundsätzlich sein eigenes Tempo.

  8. #58
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11.774

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ich hab früher auch immer Zweitstimmen erfunden weil ich nie so hoch hinaufkam.
    Heute bin ich Alto bzw mezzosopran und eine der besten Sängerinnen in meinem Chor.

    Ich konnte das als Kind/Jugendliche nicht, selbst eine zweite Melodie dazuerfinden. Obwohl ich als Kind 5 Jahre Geige gelernt habe, in einem musischen Gymnasium war und im Chor gesungen habe und es damals zu gern gekonnt hätte.
    Seitdem ich mit Freunden regelmäßig musiziere - seit gut 3 Jahren, Folkmusik - und da mitunter auch nicht nur Melodie spiele, sondern auch begleite und/oder eine Zweitstimme erfinden muss (Geige) sowie Ukulele gelernt habe (als Begleitintstrument, also Akkorde), klappt es plötzlich beim Singen auch.
    (Ich find das toll, dass man das auch Ü40 noch lernen kann...)

    Meine große Tochter lernt ja Saxophon und da gehört Improvisieren zum Unterricht.
    Sie kann das Dazuerfinden einer Stimme schon jetzt recht gut. Ich bin sicher, das hat mit dem Saxophonunterricht zu tun.
    (Sowas wie Improvisieren hab ich im Instrumentalunterricht nie gelernt, da wurde streng nach Noten gespielt)
    caracho gefällt dies

  9. #59
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    144

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin eben in einem anderen Thread darüber gestolpert, dass das Singen an Bedeutung verloren hat (und nach meiner Beobachtung stimmt das). Nun mal Hand aufs Herz: Singt ihr gerne?

    Ich kann nicht besonders gut singen, tu es aber mit Leidenschaft. Praktischerweise kann ich das bei der Arbeit tun - und ich bin in zwei Vereinen, bei denen Feiern immer mit gemeinsamem Gesang enden. Legendär ist hier das "Singemobil" - wenn ich mit einem dieser Vereine auf Reisen gehe, lade ich mir drei oder vier sangesfreudige Menschen ins Auto, und dann singen wir fast die ganze Strecke.

    Also: Wie ist es bei euch?
    Nein, überhaupt nicht. Also weder gern und erst recht nicht gut.

    Freds wie dieser und der andere machen mir deswegen irgendwie immer ein schlechtes Gewissen...
    nykaenen88 gefällt dies
    LG
    Die Gouldamadine


    Wer nicht geht, kommt nie wieder, wer bleibt, ist nie weg.
    Element of Crime

  10. #60
    Gast

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Ich singe gern, aber nicht gut. Am liebsten mit Kindern, oder neben meinem Mann - allerdings nicht mit Kollegen, da ich eine viel zu tiefe Stimme habe und immer nicht weiß in welcher Tonlage ich singen soll, weil ich nicht besonders hoch komme.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •