Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 107
Like Tree57gefällt dies

Thema: Singt ihr eigentlich gern?

  1. #71
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.499

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Ich kann es nicht. Gar nicht.
    Mein Musiklehrer hat damals die ganze Klasse bekniet, doch bitte in den Chor zu kommen. Nur zu mir hat er gesagt, ich solle es doch besser bleiben lassen.
    (Ich war nicht unglücklich darüber; für nichts auf der Welt wäre ich zu dem in den Chor gegangen.)
    LG
    Schlüsselsucherin



  2. #72
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    2.900

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Ja klar singe ich gern!!!
    Ich dachte, das gehöre zu den Bedürfnissen jedes Menschen.
    Auch wenn nicht jeder singen kann.
    Und gerade jetzt im Advent singen wir zu Hause sehr viel.
    K1 ist im Chor. Übrigens: Beide Gymnasien, die zur Auswahl stehen, legen sehr viel Wert auf Chor, Musik, Pausensingen usw.
    Bei K2 in der Kita wird auch viel gesungen.

    In meinem Umfeld hat Singen nicht an Relevanz verloren. Allerdings sind gerade die Einrichtungen der Kinder auch unter diesem Aspekt gewählt, weil es uns wichtig ist.

  3. #73
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.153

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Ich singe gern. Eine ausgebildete Singstimme habe ich nicht, aber ich treffe die Töne.
    In der Schule singe ich meinen Schülern auch Lieder vor.
    Beim Kochen lass' ich oft das Radio laufen oder meine Lieblingslieder auf youtube und singe mit.
    Bei Familienfesten haben wir manchmal ein Buch mit Liedtexten dabei ("Das Ding") und dann wird geschmettert. Nicht perfekt, aber es kommt von Herzen...
    Im Chor singen wäre mir im Moment zu zeitaufwändig, aber grundsätzlich kann ich es mir irgendwann vorstellen. Weiß aber nicht, ob ich gut genug wäre, ob es ausreicht, die Melodie hinzukriegen.
    Morgen abend gehe ich zum ersten Mal zum Rudelsingen. Freue mich schon. :)
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  4. #74
    bernadette ist offline Legende
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    14.999

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    sehr gern. es ist mit mein liebstes hobby. ich singe in mehreren chören, vom sonntäglichen kirchenchor bis zum projektchor für zum beispiel mozarts requiem. als kinder mussten wir immer warten, bis wir auf der autobahn waren, dann durften meine jüngere schwester und ich lossingen (bis es meinen eltern oder meiner älteren schwester zu viel wurde).

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bin eben in einem anderen Thread darüber gestolpert, dass das Singen an Bedeutung verloren hat (und nach meiner Beobachtung stimmt das). Nun mal Hand aufs Herz: Singt ihr gerne?

    Ich kann nicht besonders gut singen, tu es aber mit Leidenschaft. Praktischerweise kann ich das bei der Arbeit tun - und ich bin in zwei Vereinen, bei denen Feiern immer mit gemeinsamem Gesang enden. Legendär ist hier das "Singemobil" - wenn ich mit einem dieser Vereine auf Reisen gehe, lade ich mir drei oder vier sangesfreudige Menschen ins Auto, und dann singen wir fast die ganze Strecke.

    Also: Wie ist es bei euch?
    caracho und Gast gefällt dies.

  5. #75
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.710

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von Gouldamadine Beitrag anzeigen
    Nein, überhaupt nicht. Also weder gern und erst recht nicht gut.

    Freds wie dieser und der andere machen mir deswegen irgendwie immer ein schlechtes Gewissen...
    Noch eine hier. Kind 2 singt gerne und gut, hört auch ganz gerne Musik. Kind 1 fand es schon in der Kita schlimm, wenn die Musikfrau kam und war lange im Musikunterricht eine Katastrophe. Er bevorzugt Hörbücher. Musikalische Früherziehung habe ich quasi ausgelagert.
    Mein Gesang ist grausig und da ich eine laute Stimme habe geht es auch in der Gruppe nicht. Aber muss auch nicht, es macht mir keinen großen Spaß.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  6. #76
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.710

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das mit den hibbeligen Kindern kann ich nicht unterschreiben - gerade beim Singen eskalieren meiner Erfahrung nach solche Kinder schnell. Da sind viele zu reizüberflutet oder es ist ihnen zu harmonisch Das liegt aber vermutlich am Setting, ich denke dass das in einer Kleingruppe anders sein könnte.

    Ansonsten gebe ich Dir Recht - singen ins wichtig, beruhigt, soll bei leichten Depressionen helfen,....
    Du kennst Kind 1. Ganz genau so.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  7. #77
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    143

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Wieso? Ich kann weder malen noch zeichnen. Und darum macht mit das wohl auch keinen Spaß. Ich höre auch lieber Konzerte als mir Ausstellungen anzusehen, das zieht sich also irgendwie durch.
    Warum sollte ich da ein schlechtes Gewissen haben?
    Na ja, wenn man hier immer wieder liest, dass es schade ist, dass immer weniger Eltern mit ihren Kindern singen, diese u. a. deshalb keine Töne mehr treffen und keine Texte mehr können und man weiß, dass man genau so ein Kind ist und genau zu dieser Gruppe Eltern gehören wird, bekommt man u. U. ein schlechtes Gewissen. Sind bei mir alles noch ungelegte Eier, wahrscheinlich mache ich mir deshalb viel zu viele Gedanken.

    Malen und zeichnen kann ich übrigens auch nicht.
    LG
    Die Gouldamadine


    Wer nicht geht, kommt nie wieder, wer bleibt, ist nie weg.
    Element of Crime

  8. #78
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11.744

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das mit den hibbeligen Kindern kann ich nicht unterschreiben - gerade beim Singen eskalieren meiner Erfahrung nach solche Kinder schnell. Da sind viele zu reizüberflutet oder es ist ihnen zu harmonisch Das liegt aber vermutlich am Setting, ich denke dass das in einer Kleingruppe anders sein könnte.

    ,....
    Da berichtet eine Freundin, die als Profisängerin in einer Art "Co-Lehrerschaft" mit Kindern im Rahmen des Grundschulmusikunterrichts singt (das Projekt nennt sich "Singt euch ein") aber anderes.
    Allerdings stellt sie es wohl auch geschickt an, indem die schwierigen Kinder Spezialaufgaben bekommen. Jedenfalls erzählt sie, dass sie meistens grad die schwierigsten Kinder nach einer Weile "einfängt" und die dann schließlich doch noch voll dabei sind und ungeahnte Talente bzw zumindest Engagement entwickeln. Zur Überraschung so einiger Musiklehrer, die es laut ihr aber oft auch selbst verbocken, indem sie bspw Kindern mit alleine vorsingen müssen drohen u.ä.

  9. #79
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.710

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Da berichtet eine Freundin, die als Profisängerin in einer Art "Co-Lehrerschaft" mit Kindern im Rahmen des Grundschulmusikunterrichts singt (das Projekt nennt sich "Singt euch ein") aber anderes.
    Allerdings stellt sie es wohl auch geschickt an, indem die schwierigen Kinder Spezialaufgaben bekommen. Jedenfalls erzählt sie, dass sie meistens grad die schwierigsten Kinder nach einer Weile "einfängt" und die oft plötzlich voll dabei sind ungeahnte Talente bzw zumindest Engagement entwickeln. Zur Überraschung so einiger Musiklehrer, die es laut ihr aber oft auch selbst verbocken, indem sie bspw Kindern mit alleine vorsingen müssen drohen u.ä.
    Mein Kind ist von der Situation total überreizt. Er übertönt dann alle anderen mit sehr lautem ähhhh also Geräusch. Oder hält sich die Ohren zu.
    Im Beruf erlebe ich beides. Ein ganz wilder Zappler wurde zum Superchorsänger, ein eher unscheinbares und schüchternes Mädchen erstrahlt auf der Bühne. Und andere drehen total frei, besonders wenn noch gezielte Bewegung zur Musik oder Stehen in Reihen dazu kommt.
    Ich fände es aber gut, wenn jede Schule ein Chorangebot hat, für die, die davon profitieren und für die mit den unmusikalischen Eltern...
    sunya gefällt dies
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  10. #80
    Krötenmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.438

    Standard Re: Singt ihr eigentlich gern?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Falls es dich tröstet:
    Wenn Kind 1 und 2 singen, geht man in Deckung, weil man meint, da heule ein Rudel Wölfe.

    Kind 3 und 4 haben Engelsstimmen.
    Guter Stimmsitz, natürliche Höhe, tolle Intonation.

    Keine Ahnung, warum das so 50:50 verteilt ist bei uns.
    Ohje.... dann warte ich mal gespannt darauf, was beim Sohn rauskommt....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •