Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree1gefällt dies

Thema: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

  1. #1
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Stimmt es, dass dort die Noten aller Fächer erscheinen, die man ab klasse 5 hatte? Also auch Fächer, die man abgewählt hat oder die regulär nur in klasse 6 unterrichtet wurden?

  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Stimmt es, dass dort die Noten aller Fächer erscheinen, die man ab klasse 5 hatte? Also auch Fächer, die man abgewählt hat oder die regulär nur in klasse 6 unterrichtet wurden?
    Nein.
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Nein.
    Sicher? Auch nicht an Gesamtschulen? Die Info stammt von Sohns Klassenlehrerinnen. Sohn steht in der 2. Fremdsprache auf 5 und wird wohl kaum die 3 bis zum Sommer erreichen. Die Lehrerinnen meinten, dass er wenigstens eine 4 erreichen sollte, weil die Note eben auf dem Zeugnis erscheint. Das wäre ehrlich gesagt ein riesen Aufwand, den ich nur betreiben möchte, wenn es wirklich so wäre.

  4. #4
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Sicher? Auch nicht an Gesamtschulen? Die Info stammt von Sohns Klassenlehrerinnen. Sohn steht in der 2. Fremdsprache auf 5 und wird wohl kaum die 3 bis zum Sommer erreichen. Die Lehrerinnen meinten, dass er wenigstens eine 4 erreichen sollte, weil die Note eben auf dem Zeugnis erscheint. Das wäre ehrlich gesagt ein riesen Aufwand, den ich nur betreiben möchte, wenn es wirklich so wäre.
    Meiner Meinung nach auch nicht auf Gesamtschulzeugnissen. Kann ich aber morgen nachschauen. Ganz sicher nicht auf dem der Real- und Hauptschulen.
    Liebe Grüße

    Sofie

  5. #5
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Nein, mein älterer war auf der Gesamtschule. Da stand nur das aktuelle.

  6. #6
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Nein, mein älterer war auf der Gesamtschule. Da stand nur das aktuelle.
    Die meinten die letzte Note in dem jeweiligen Fach, also die Techniknote aus der 6 und die Note der abgewählten zweiten Fremdsprache aus der 7. Fände ich schon sehr fies, weil ja keiner die abwaehlt, weil er so gut drin ist.....

  7. #7
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach auch nicht auf Gesamtschulzeugnissen. Kann ich aber morgen nachschauen. Ganz sicher nicht auf dem der Real- und Hauptschulen.
    Schulintern kann doch auch nicht sein, oder?

  8. #8
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Nein, kann auch nicht sein. Für Zeugnisse gibt es klare Vorgaben.

    Epochenfächer stehen auf dem Jahreszeugnis, also wenn z.B. Kunst im ersten, Musik im zweiten Hj. unterrichtet wird, steht Kunst auch auf dem Jahreszeugnis und ist damit auch versetzungsrelevant. Darüber müssen Eltern auch offiziell informiert werden.

    Bei Sprachen stehen die drauf, die drei Jahre oder länger erteilt wurden, auch wenn sie im letzten Schuljahr nicht mehr belegt wurde (weil Sprachen dann relevant für Abiturbedingungen sind). Wir haben solche Fälle aber nur bei muttersprachlichem Unterricht, eigene FS können nur in Ausnahmefällen nach einem Jahr, danach bis zur 10 gar mehr abgewählt werden.
    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Schulintern kann doch auch nicht sein, oder?
    Nairobi gefällt dies

  9. #9
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Nein, kann auch nicht sein. Für Zeugnisse gibt es klare Vorgaben.

    Epochenfächer stehen auf dem Jahreszeugnis, also wenn z.B. Kunst im ersten, Musik im zweiten Hj. unterrichtet wird, steht Kunst auch auf dem Jahreszeugnis und ist damit auch versetzungsrelevant. Darüber müssen Eltern auch offiziell informiert werden.

    Bei Sprachen stehen die drauf, die drei Jahre oder länger erteilt wurden, auch wenn sie im letzten Schuljahr nicht mehr belegt wurde (weil Sprachen dann relevant für Abiturbedingungen sind). Wir haben solche Fälle aber nur bei muttersprachlichem Unterricht, eigene FS können nur in Ausnahmefällen nach einem Jahr, danach bis zur 10 gar mehr abgewählt werden.
    Hier ist der abwahltermin für die zweite FS nach 2,5 Jahren. Falls das Kind mal abi macht ist mir ja das 10.klasse Zeugnis egal. Sieht nur momentan nicht so aus.

  10. #10
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Frage zum Zeugnis der 10. Klasse in NRW (mittlerer Schulabschluss)

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Das wäre ehrlich gesagt ein riesen Aufwand, den ich nur betreiben möchte, wenn es wirklich so wäre.
    Warum musst du den Aufwand betreiben?
    Es geht doch um die Noten deines Sohnes.

    Und eine 4 zu erreichen, wäre schon gut, denn hier ist die zweite Fremdsprache auch Fächergruppe 1 und damit versetzungsrelevant. Heißt: Eine 5 kann man mit einer 3 in einem anderen Fach aus Fächergruppe 1 ausgleichen, zwei Fünfen nicht.

    Und die Note für die 2. Fremdsprache steht doch sowieso drauf. Oder will er sie vor der 10. Klasse abwählen? Geht das überhaupt?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte