Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59
Like Tree19gefällt dies

Thema: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

  1. #51
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.291

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ich hab auch nix gegen Veränderungen, aber daran sich gegenseitig Sachen zu schenken, die dann rumstehen/rumliegen kann ich nix positives finden.
    Immer diese hinterhergeschobenen infos. Im EP hörte es sich so an, als ob die TE das zum ersten mal was bekommen hat. Das finde ich eine ganz andere Ausgangslage als wenn es bei einer neuen (!) Kollegin schon 4 mal war und nicht passte.
    tigger gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  2. #52
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.291

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Im Fall des Nikolauses würde ich den verspeisen und mich darüber ärgern.
    Ok, strike!



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  3. #53
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    18.980

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Immer diese hinterhergeschobenen infos. Im EP hörte es sich so an, als ob die TE das zum ersten mal was bekommen hat. Das finde ich eine ganz andere Ausgangslage als wenn es bei einer neuen (!) Kollegin schon 4 mal war und nicht passte.
    Dann hat du das EP nicht richtig gelesen. Da steht "öfter mal".

  4. #54
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.291

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Dann hat du das EP nicht richtig gelesen. Da steht "öfter mal".
    Ich habe erstmalig statt letzmalig gelesen. *ischwör*



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  5. #55
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.766

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Ich habe erstmalig statt letzmalig gelesen. *ischwör*


    Ich bin von einem Schokonikolaus ausgegangen, weil da Nikolaus steht. Da merkt man mal, wie verfressen ich bin.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #56
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    50.610

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das stimmt natürlich alles.
    Allerdings hat sie mich ja (wegen Advent) gefragt, Antwort bekommen und es trotzdem getan.

    Ich glaube, das stört mich daran.

    Natürlich ist auch was Wahres an der Frage dran, warum wir das nicht einfach annehmen wollen....
    Ich finde es wirklich interessant, bei mir hat es ganz klar was mit dem Schenker zu tun, ob ich es einfach gern annehme oder ob es sich komisch anfühlt. Ich versuche es mal an einem Beispiel zu erklären.
    Bei meiner alten Arbeit gab es eine Kollegin, die vermutlich psychisch und körperlich nicht gesund war, sie hat wirklich schlechte Arbeit gemacht und immer eine Mischung aus Mitleid und Ärger ausgelöst. Wenn sie mir was geschenkt hat, hat es sich immer extrem unangenehm angefühlt.
    Wenn aber eine nette Kollegin an Nikolaus allen Kollegen einen Nikolaus ins Fach gelegt hat oder einen Kuchen mitgebracht hat o.ä. habe ich mich einfach gefreut und es angenommen, dann auch ohne dem Gefühl, ich müsste jetzt auch.

  7. #57
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    50.610

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hab inzwischen von ihr 2 Schutzengel und ein Ding, mit dem man seine Handtasche am Tisch im Bierzelt aufhängen kann. Dazu gab es nochmal Blumen, davon steht der leere Topf im Büro rum.
    Das sind alles Dinge, die mir nicht gefallen und die nur rumstehen.
    Zusätzlich gab es am 01.12. noch einen Adventskalender mit Tee. Mag ich auch nicht.

    Nee, sowas will ich auch nicht haben.
    Philinea gefällt dies

  8. #58
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    40.584

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wir haben seit dem Sommer eine neue Kollegin.
    Gehaltsmäßig ist sie mit Abstand das Schlusslicht bei uns.

    Nun hat sie uns, letztmalig zum Nikolaus, öfter mal kleine Geschenke (gekauft) gemacht.
    So im Wert bis 8€.

    Mir (und den alten Kollegen) ist das unangenehm. Es ist bei uns nicht üblich, wir wollen es auch nicht umgekehrt anfangen.

    Die Kollegin hat mich sogar im Vorfeld der Adventszeit gefragt, was bei uns bisher üblich war. Und trotzdem kam sie mit etwas an.

    Stillschweigend annehmen und freuen, wenn wieder was kommt oder klar nochmal eine Grenze ziehen?
    nochmal eine ganz klare Grenze ziehen

    und nicht bis zur nächsten Aufmerksamkeit warten, vorher das Gespräch suchen
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  9. #59
    tigger ist offline Legende
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11.015

    Standard Re: Aufmerksamkeiten im Kollegenkreis

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hab inzwischen von ihr 2 Schutzengel und ein Ding, mit dem man seine Handtasche am Tisch im Bierzelt aufhängen kann. Dazu gab es nochmal Blumen, davon steht der leere Topf im Büro rum.
    Das sind alles Dinge, die mir nicht gefallen und die nur rumstehen.
    Zusätzlich gab es am 01.12. noch einen Adventskalender mit Tee. Mag ich auch nicht.
    Ok..mit sowas hatte ich jetzt auch nicht gerechnet.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •