Seite 4 von 69 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 682
Like Tree352gefällt dies

Thema: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

  1. #31
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    48.193

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    hat die denn nie gearbeitet? Die Kirchensteuer geht doch von dem Gehalt automatisch runter außer man legt vor das man ausgetreten ist.

    Sehr seltsam der Fall.

    Oder geht es um Kirchengeld und nicht Kirchensteuer? Das muss man ja auch zahlen wenn man ausgetreten ist aber der Ehepartner nicht.
    Ich kann mich nicht mehr ganz genau erinnern, aber ich meine bei meiner ersten Lohnsteuerkarte in der BRD musste ich angeben, ob ich Kirchenmitglied bin oder nicht. Vielleicht wurde das dann noch mal quer geprüft. Allerdings bezweifle ich das.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  2. #32
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    181.916

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das ehrlich gesagt. Ich habe noch nie eine Taufurkunde gesehen. Auch kein Austrittsschreiben. Aber wie gesagt, mir wurde auch noch nie Kirchensteuer abverlangt. Wie der Frau aus dem EP.
    An Deiner STelle würde ich für die eigene Sicherheit versuchen, das rauszubekommen (wobei ich wenig Ahnung von den Strukturen habe: wo macht man das???)
    xantippe und Klopferline gefällt dies.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #33
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist offline Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    25.731

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Wie ich bereits geschrieben hatte, wusste ich keine Details, somit weder die Herkunft noch das Alter.
    Um was für Zeitäume und Summen geht es da eigentlich (rein interessehalber... Änder am Sachverhalt nix)?
    2 Jahre 1.900 EUR für 2012 - 2013 - das Kulanzangebot, nur die Hälfte zu zahlen, hat die Klägerin abgelehnt

  4. #34
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    88.624

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Deine Eltern können für dich die Staatsangehörigkeit wechseln....

    Du hast keinen Vertrag mit der Kirche, du hast eine Mitgliedschaft, und die hat halt Folgen.


    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Mir fällt beim besten Willen kein Beispiel ein, in dem Eltern einen Vertrag für das Kind abschließen und das Kind dann mit Volljährigkeit automatisch kostenpflichtiger Vertragspartner anstelle der Eltern wird. Auch der Schulvertrag nicht. Wenn die Eltern mit 18 entscheiden, das Schulgeld nicht mehr zahlen zu wollen, kann die Schule den Vertrag kündigen, aber sie kann sich sicher nicht ihr Geld beim Kind holen. Weil sie nämlich mit dem Kind keinen Vertrag hat.

    Und in dem Fall hat die Frau schlicht keine Willenserklärung abgegeben. Als Säugling konnte sie das nicht rechtswirksam, und später hat sie keiner mehr gefragt. Es hat ja wohl auch keinerlei Kontakt von seiten der Kirche gegeben in all den Jahren. Was man durchaus als Vertragsverletzung betrachten kann (wenn man denn davon ausgeht, dass da überhaupt ein Vertrag besteht). Für engagiertes Nixtun Geld fordern ist schon ziemlich dreist.
    xantippe und Nairobi gefällt dies.

  5. #35
    Gast

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    hat die denn nie gearbeitet? Die Kirchensteuer geht doch von dem Gehalt automatisch runter außer man legt vor das man ausgetreten ist.

    Sehr seltsam der Fall.

    Oder geht es um Kirchengeld und nicht Kirchensteuer? Das muss man ja auch zahlen wenn man ausgetreten ist aber der Ehepartner nicht.
    Ich glaube nicht, dass die bei gearbeitet hat. Und eben, wenn nie Kirchensteuer abverlangt wurde, woher soll man wissen, dass man anschein dennoch Mitglied ist? Und warum fällt denen das nach gut einem halben Jahrhundert erst ein?

  6. #36
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist offline Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    25.731

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ES geht um 1.900€ für die Jahre 2011-13. Also willkürlich rausgegriffen.
    nein, 2011 wurde festgestellt, daß "da noch Geld zu holen wäre"
    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...ahlung-ab.html

  7. #37
    Gast

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    An Deiner STelle würde ich für die eigene Sicherheit versuchen, das rauszubekommen (wobei ich wenig Ahnung von den Strukturen habe: wo macht man das???)
    Schlafende Hunde wecken?

  8. #38
    Gast

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    nein, 2011 wurde festgestellt, daß "da noch Geld zu holen wäre"
    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...ahlung-ab.html
    Ah ok. Dann so. Jetzt bei einer Rentnerin das Geld nachträglich zu holen bleibt eine Frechheit.

  9. #39
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    88.624

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich empfinde es schon als besondere Frechheit, dass der Austritt überhaupt etwas kostet
    Es ist eine Verwaltungsgebühr, oder?
    Es kostet auch eine Gebühr, die deutsche Staatsangehörigkeit anzunehmen.
    Sie abzulegen ebenfalls.
    xantippe gefällt dies

  10. #40
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    181.916

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    hat die denn nie gearbeitet? Die Kirchensteuer geht doch von dem Gehalt automatisch runter außer man legt vor das man ausgetreten ist.

    Sehr seltsam der Fall.

    Oder geht es um Kirchengeld und nicht Kirchensteuer? Das muss man ja auch zahlen wenn man ausgetreten ist aber der Ehepartner nicht.
    Wenn sie nie gearbeitet hätte, wäre doch gar keine zu zahlende Kirchensteuer angefallen, oder bin ich da schief gewickelt?
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •