Like Tree352gefällt dies

Thema: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

  1. #661
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    25.505

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Hattest du schon die Frage beantwortet, wer die gemeinschaftsstiftenden Aufgaben statt der Kirche übernehmen könnte?
    Bei uns in der Gegend sind ja die Kirchen zunehmend dran die Kindergärten abzustoßen. Zu teuer, weil eben der Staat eben nicht alle Kosten refinanziert (wie das ja immer so behauptet wird). Es immer weniger Ehrenamtliche gibt, die für lau "mal eben" eine Renovierung durchführung etc.
    Bei uns im Ort fand sich die Lösung, dass die Kommune endlich mal das zahlt, was sie laut GEsetzgeber zahlen muss (tat sie in Vergangenheit nicht). Im Nachbarort wurde nun ein KiGa einfach geschlossen. Ohne Ersatz. Die Kommune hat bis zum Schluss nicht geglaubt, dass die katholische Kirche ernst macht. 3 Gruppen weg. Jetzt ist das Geschrei groß, man hätte sich ja einigen können, blablabla....

    Was viele vergessen, die immer sagen, caritative Aufgaben sind Staatssache: Es waren die Kirchen, die Suppenküchen, Armenfürsorge, Waisenhäuser etc. betrieben haben, nicht der Staat. Dem Staat sind doch die Armen egal. Und der Staat wird vieles auch nicht mehr auffangen.
    Das war vielleicht in der DDR so, das war ja ein Fürsorgestaat. Für die Menschen wurde gesorgt -- zumindest wird es heute so dargestellt. Das war sicher gut. Erkauft hat man sich das mit Unfreiheit und letztlich konnte es sich die DDR auch nicht leisten - auch wenn man das heute nicht so sehen will.
    viola5, Kara^^ und Nairobi gefällt dies.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  2. #662
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    25.505

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... ich mache jetzt mal den Cato: "Dennoch bin ich der Meinung, dass solche Verträge nicht mehr zeitgemäß sind. Aber es ist bequem und "alle" haben sich daran gewöhnt."
    nö, es kommt den Staat schlicht und ergreifend billiger. Die Kommunen hier in der Gegend wheren sich mit Händen und Füßen die KiGas zu übernehmen, die bei uns tatsächlich nahezu ausschließlich von den Kirchen betrieben werden in der Gegend. Das war ganz schön bequem für die Kommunen. Und jetzt wollen die Kirchen nicht mehr. Die Kommunen rechnen durch und stellen fest, dass sie es niemals zu dem Kurs stemmen können, den Kirchen schaffen, denn da muss erstmal Infrastruktur aufgebaut werden, woher nimmt man die ehrenamtlichen Helfer, die bei uns im Ort z.b. den Trägerverein betreiben, das sind 3 Kigas mit ingesamt bald 14 Gruppen.

    Der Staat wäre schön blöd, wenn er auf diese caritative Infrastruktur verzichten sollte. Kirchliche Einrichtungen bekommen wesentlich mehr Spenden (Vertrauensvorschuss) als z.b. eine staatliche caritative Einrichtung.
    xantippe, viola5, Kara^^ und 1 anderen gefällt dies.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  3. #663
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.348

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und genau DAS finde ich seltsam. Wie kann die Kirche nicht wissen wer zu ihr gehört? Da ist man doch irgendwo registriert.
    Im Taufbuch.
    Und wenn von da kein Übertrag erfolgt - dann nirgends mehr.
    Du musst deine Mitgliedschaft ja nur nachweisen, wenn du was von der Kirche brauchst/willst.
    Ist ja anders als bei deiner Registrierung im Standesamt. Du wirst ja viel öfter nach diesen Daten gefragt bzw. sie werden im Hintergrund viel öfter abgerufen.

    Ein Abgleich wird je nach Ressourcen durchgeführt. Das kann schon mal dauern.
    Genau so, wie ein Zugkontrolleur vielleicht nicht alle Zuggäste kontrollieren kann, weil er es zeitlich nicht schafft.

    Geschädigt von der Nachlässigkeit/Schlamperei/was-auch-immer war in dem Fall - und vielen anderen Fällen, in denen keine Kirchensteuer eingezogen wird - ja über viele Jahre die Kirche selber.
    Dann hat sie es gemerkt, hat sich gesagt "Okay, wir können für die vergangenen Jahre keine Nachzahlung verlangen, da sind wir selber schuld, aber ab jetzt halt schon."

    Es gibt so viele Mitglieder, die sich nie sehen lassen und die aber trotzdem wissend Mitglied bleiben wollen - woher soll denn die Kirche wissen, wer da unwissend Mitglied ist?

    Die Menschen im Westen sind damit groß geworden, dass die Bürger für ihre Angelegenheiten selber verantwortlich sind und nicht der Staat/die Kirche der große Kümmerer ist. Das meine ich nicht überheblich. Kann ja keiner was dafür, in welchem Teil Deutschlands er geboren wurde und mit welcher Gesellschaftskultur er dann groß geworden ist.
    viola5 und Nairobi gefällt dies.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  4. #664
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Ich finde eigentlich, es ist eine nette Geste und ein Entgegenkommen, auf 50 Prozent zu verzichten. Zumal die Kirche an dem Ganze Kuddelmuddel ja ziemlich unbeteiligt ist.

    Aber mei, wenn man, wie du ja auch geschrieben hast, Prinzipien reiten möchte, dann geht man halt vor Gericht. Und trägt das Risiko zu verlieren.
    Na ja, hätte sie ihre Mitgliedsbücher gut geführt, bräuchte sie keine Zettel zu verteilen, auf denen man seine Taufe vermerkt. So ganz unschuldig ist sie also nicht. Und sie hat den Deal der Kirchensteuer vor 80 (?) Jahren ja auch abgenickt.
    Gast und Stormtrooperin gefällt dies.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  5. #665
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    54.207

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Na ja, hätte sie ihre Mitgliedsbücher gut geführt, bräuchte sie keine Zettel zu verteilen, auf denen man seine Taufe vermerkt. So ganz unschuldig ist sie also nicht. Und sie hat den Deal der Kirchensteuer vor 80 (?) Jahren ja auch abgenickt.
    Dann wäre besagte Dame halt irgendwann kurz nach 1990 angeschrieben worden.

  6. #666
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Nairobi Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt verzichtet die Kirche ja schon auf eine mögliche aber wirklich horrende Nachzahlung, indem sie nur für die Jahre eine verlangt seitdem Kontakt besteht.
    Warum sollte die Kirche komplett verzichten ? Damit sich bloß keiner aufregt? Weil kirchliche Krankenhäuser, Kitas, Wohnheime etc besser von Luft und Liebe leben sollten?
    Ich sehe absolut keine Veranlassung dazu.
    Diese Frau wollte wahrscheinlich einen Präzedenzfall schaffen und der ist für sie nach hinten losgegangen.
    Ich dachte der Steuerbescheid kann nur 3 Jahre rückwirkend angefochten werden. Das war der Grund, warum nur so viel Geld verlangt wurde.
    Gast gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  7. #667
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Dann wäre besagte Dame halt irgendwann kurz nach 1990 angeschrieben worden.
    Ich denke im Zuge der Wiedervereinigung hätte es da weniger Wirbel gegeben als jetzt, 20 Jahre später. Ist aber natürlich Spekulation. Damals war alles "hypig".



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  8. #668
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    13.027

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und genau DAS finde ich seltsam. Wie kann die Kirche nicht wissen wer zu ihr gehört? Da ist man doch irgendwo registriert.
    Bei uns in Deutschland steht sowas im Taufbuch, aber inwieweit die über die Gemeinde hinaus irgendwo registriert sind... ist eine andere Frage. Vom Ausland rede ich jetzt mal gar nicht. Meine Schwägerin ist in der SU heimlich getauft worden, alles andere war zu riskant. Ihre Oma nahm das Baby eines Tages, und ging mit zwei anderen Babuschkas zum Priester, der die Taufe vollzog. Alle in dem Wissen, dass das für sie böse Folgen haben kann. Schriftliches gibt es da gar nicht. Frag nicht was für eine Procedere es war, meine Schwägerin hier korrekt zu registrieren, ohne einen schriftlichen Nachweis ihrer Taufe.

    Whose woods these are I think I know.
    His house is in the village though;
    He will not see me stopping here
    To watch his woods fill up with snow.

    (Robert Frost)

  9. #669
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    181.832

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Ich denke im Zuge der Wiedervereinigung hätte es da weniger Wirbel gegeben als jetzt, 20 Jahre später. Ist aber natürlich Spekulation. Damals war alles "hypig".
    Nochmal durchrechnen bitte *g*
    -AppErol- gefällt dies

  10. #670
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Kirche...wie findet ihr das? (Slp)

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Nochmal durchrechnen bitte *g*
    Handy, Wurstfinger, Minibildschirm? Ach nein, die Neunziger zählen für mich nicht, daher hab ich die unterschlagen.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •