Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 92
Like Tree21gefällt dies

Thema: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

  1. #21
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.649

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von Sonny0910 Beitrag anzeigen
    Bei uns ist der Retainer im Behandlungsplan enthalten. Meine Tochter trägt momentan eine feste Spange und wird im Anschluss Retainer bekommen. Hat die Krankenkasse anstandslos bewilligt
    Wart ab....ich kenne niemanden, dem der bezahlt wurde.
    Selbst die Beihilfe übernimmt ihn nicht.....wobei die sowieso so gut wie nix mehr zahlen...

  2. #22
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.579

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Retainer zahlt die KK eh nicht.
    der meiner Tochter wurde bezahlt

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Wart ab....ich kenne niemanden, dem der bezahlt wurde.
    Selbst die Beihilfe übernimmt ihn nicht.....wobei die sowieso so gut wie nix mehr zahlen...
    Die BEK hat den bezahlt. Ist aber was her.

  4. #24
    Gast

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Wart ab....ich kenne niemanden, dem der bezahlt wurde.
    Selbst die Beihilfe übernimmt ihn nicht.....wobei die sowieso so gut wie nix mehr zahlen...
    Sohns wurde bezahlt.
    Und er ist ja auch beihilfeberechtigt.

    Liegt vielleicht am Bundesland.

  5. #25
    axolotl ist offline stets bemüht
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    3.799

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Stimmt es, dass die Krankenkasse irgendwann die Kostenübernahme verweigert, weil die Behandlung durch mangelndes Tragen der Spange besonders lange dauert?

    Ich hab den Vertrag mit dem KFO nicht greifbar, mir wurde das von Bekannten erzählt, dass ihre Kasse prüft, ob sie noch weiter zahlt.
    Bei uns steht das so im Vertrag.
    B. 2008
    D. 2012

  6. #26
    axolotl ist offline stets bemüht
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    3.799

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Wart ab....ich kenne niemanden, dem der bezahlt wurde.
    Selbst die Beihilfe übernimmt ihn nicht.....wobei die sowieso so gut wie nix mehr zahlen...
    Bei uns steht der retainer im Vertrag und wurde von der KK so auch genehmigt.
    B. 2008
    D. 2012

  7. #27
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    18.071

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    ot: bei meiner Tochter war der Retainer gebrochen - Kind ist 23. KK zahlt das nicht mehr. Tochter hat am Studienort gefragt. Der KFO dort wollte 500 Euro. Die Zahnärztin, die ich hier gefragt habe, meinte: viel zu teuer. KFO hier hat 250 Euro verlangt.
    Für einen? Hier kostete er vor 6 Jahren so 100 Euro als Selbstzahler



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  8. #28
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    18.071

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Retainer zahlt die KK eh nicht.
    Einer wurde gezahlt, der andere nicht



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  9. #29
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.579

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Für einen? Hier kostete er vor 6 Jahren so 100 Euro als Selbstzahler
    ja, für einen.

    war bei euch ein neuer Abdruck notwendig?

  10. #30
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    13.170

    Standard Re: Wenn die Zahnspange nicht getragen wird (Kosten)

    hier ist das ganze Privatvergnuegen. Wir haben Glueck mit der dental insurance des AG, die hat von den 6500 Dollar immerhin 1200 uebernommen gestreckt ueber den Zahlungszeitraum. Wir zahlen monatlich, Behandlung ist angelegt fuer rund 2 Jahre feste Spange und danach Retainer fuer 1 Jahr, bzw muss er den Retainer dann auch spaeter immer mal nachts tragen, damit das Ergebnis bleibt.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Als meine Kinder Zahnspangen hatten, bezahlte die Kasse 80% und die restlichen 20% nur bei Behandlungserfolg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •