Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66
Like Tree26gefällt dies

Thema: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

  1. #11
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.564

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Puh, in solchen verfahrenen Situationen hilft es mir mit meiner besten Freundin drüber zu reden, für mich eine Liste (pro/contra) zu machen.
    Ach ja, und

    P.S. : Bekomm ich das Rezept für die Salz-Karamellsoße?
    Ach so. Ausm Aldi, Fertigsauce
    caracho gefällt dies
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  2. #12
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.564

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Her mit dir und dem Apfelkuchen. ich glaube ich weiß um was es geht und das ist verdammt schwer da was zu raten. Freunde und Sohn haben ganz sicher völlig andere Gründe SO zu entscheiden als Kollegen. Ich glaube im Leben kommt es immer mal wo man glaubt eine Entscheidung zwischen Pst und Cholera zu haben. Ob es so sein wird, wird man immer erst später sehen. Und diese Entscheidung ist ja dann auch keine für die Ewigkeit. Man wird sie nach einer Weile nochmal ändern oder nachjustieren können.
    Normalerweise ist das meine Haltung. Ich komme nur gerade gedanklich nicht aus meinen Schleifen raus
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Ich würde wohl die machbare Variante wählen, die für den Sohn am besten wäre.
    Für ihn bist Du die längste Zeit verantwortlich gewesen, die Jahre bis zum Ende der Verantwortung sind überschaubar.

  4. #14
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.564

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen


    Das klingt wirklich bescheiden.

    Ich habe Entscheidungen zwischen Pest und Cholera bisher meist nach Gefühl getroffen. Meist war es dann auch die richtige Entscheidung.

    Wenn du Hilfe beim Sortieren möchtest oder eine Meinung von außen, melde dich.
    Ich melde mich auf jeden Fall.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  5. #15
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    55.860

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Die einzige Entscheidung im Leben, die ich mit einer solchen Liste getroffen habe, ging gehörig schief.
    Freundinnen: eine ist für die Lösung, die sich falsch anfühlt aber von den meisten als die richtige angesehen wird. Die zweite würde das gleiche sagen, sie hat keine Kinder und kennt den Job nicht. Telefonat mit der dritten steht aus
    Wenn sich eine Lösung für Dich falsch anfühlt, dann ist sie es auch. Da stimmt meist das Bauchgefühl.
    Fimbrethil gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #16
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.768

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Bitte nicht zitieren. Ich nehme das nachher wieder raus, evtl.

    Ich habe fast nie gedacht, was wäre, wenn ich dieses oder jenes anders entschieden hätte.
    Jetzt aber hadere ich total mit Entscheidungen im Leben, die ich heute als falsch erachte.
    Weil ich aktuell nämlich eine treffen muss, die bestenfalls für Ärger mit dem Arbeitgeber führt, schlimmstenfalls richtig blöde für meinen Sohn ist. Ich weiß aber nicht, welche die richtige sein könnte und vermeintlich einfache Lösungen die doofen sein könnten.
    Mein Umfeld ist, wenn sie aus dem Arbeitsleben sind, überwiegend für A, Freunde sind geteilter Meinung, Sohn will eine Lösung, die gar nicht mehr angeboten wird und ich könnte heulen vor lauter Ratlosigkeit.

    Apfelkuchen mit Salzkaramellsauce für die, auf deren Arm ich darf.
    Ich verstehe dich, ich habe auch ein paar Entscheidungen getroffen, die ich heute anders entschieden hätte, aber ich kann sie akzeptieren und mit den Konsequenzen leben.

    Ich werde jetzt beruflich eine Entscheidung treffen, die mich vielleicht zwingen wird in gut 1,5 Jahren das Unternehmen zu verlassen. Ich habe keine Ahnung, ob ich es wirklich will, die Alternative wäre nicht zu Entscheiden und auszuhalten, nicht gerade meine große Stärke.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du das Richtige tust.
    ChilangaReloaded gefällt dies

  7. #17
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.564

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich würde wohl die machbare Variante wählen, die für den Sohn am besten wäre.
    Für ihn bist Du die längste Zeit verantwortlich gewesen, die Jahre bis zum Ende der Verantwortung sind überschaubar.
    Da gibt es objektiv gerade keine bessere.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  8. #18
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.564

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wenn sich eine Lösung für Dich falsch anfühlt, dann ist sie es auch. Da stimmt meist das Bauchgefühl.
    Mein Kopf ging halt wenig her :)
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  9. #19
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    181.820

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Ich verstehe zwar kein Wort, biete aber eine virtuelle tröstende Umarmung an
    ChilangaReloaded gefällt dies

  10. #20
    Gast

    Standard Re: Entscheidungen treffen, wenn sich jede falsch anfühlt

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Normalerweise ist das meine Haltung. Ich komme nur gerade gedanklich nicht aus meinen Schleifen raus
    Wie immer kann man es allen nicht recht machen. Das ist immer schwer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •