Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree30gefällt dies

Thema: Online-Märkte

  1. #1
    Gast

    Standard Online-Märkte

    Hier wird ja gern mal über all die bekloppten Leute geschimpft wenn man online was auf einer Plattform zum Verkauf oder verschenken eingibt.

    Ich habe heute morgen meinen Klapp-Küchentisch mit Stühlen eingestellt. Die "Doofen" hielten sich sehr in Grenzen. Es wurde gefragt wo das sei obwohl die Postleitzahl dran stand. War jemand weit weg aus Brandenburg.
    Und einer fragte wie groß obwohl alle Maße da in der Beschreibung standen. Zwei fragten ob es noch da sei und antworteten dann stundenlang nicht.

    Ich hoffte ja das gute Stück (weil noch gut und sehr praktisch, aber mir im Wege und keine Lust es zum Werthof zu fahren weil schwer) an eine Familie geben zu können die es wirklich brauchen. Oder eine Flüchtlingsorganisation. Oder Flüchtlinge selbst.

    Eben stand ein junger Mann aus Syrien vor mir. Sehr nett, sehr höflich, sehr dankbar, denn ich schenke das Ding ja her und spare mir die Entsorgung. Er war ganz begeistert, sprach kurz von seiner Familie die grad eine Wohnung bekommen haben und nun alle prima sitzen können, man das Ding aber hervorragend platzsparend zusammenklappen kann wenn man den nicht braucht, Stühle mit rein stellen. Denn seine Wohnung sei nur klein.
    Und beim Gehen dankte er nochmal in gebrochenem Deutsch und.... nach etwas grübeln auf der Treppe brachte er noch "und ein schönes Weihnachtsfest" heraus. Na, dann habe ich doch was ich wollte. Meine gute Tat für heute.
    celawuff, Pippi27, rastamamma und 21 anderen gefällt dies.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Online-Märkte

    Wir wollten ein Kinderfahrrad kaufen. Termin heute 10 Uhr. Der Verkäufer bat darum, kurz anzurufen, wenn wir losfahren. Haben wir getan und waren um 9.45 da. Keiner da. Auch um 10 Uhr noch nicht. Wir sind wieder nach Hause gefahren. Um 10.30 ging das Telefon, er käme in 15 Minuten.
    48 km vergurkt.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Online-Märkte

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wir wollten ein Kinderfahrrad kaufen. Termin heute 10 Uhr. Der Verkäufer bat darum, kurz anzurufen, wenn wir losfahren. Haben wir getan und waren um 9.45 da. Keiner da. Auch um 10 Uhr noch nicht. Wir sind wieder nach Hause gefahren. Um 10.30 ging das Telefon, er käme in 15 Minuten.
    48 km vergurkt.

    Oh, das ist ja blöd. Nee, wir hatten eine Zeit ausgemacht. Also der Abholer hat einen Vorschlag gemacht und ich war natürlich dann auch da.

  4. #4
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.636

    Standard Re: Online-Märkte

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hier wird ja gern mal über all die bekloppten Leute geschimpft wenn man online was auf einer Plattform zum Verkauf oder verschenken eingibt.

    Ich habe heute morgen meinen Klapp-Küchentisch mit Stühlen eingestellt. Die "Doofen" hielten sich sehr in Grenzen. Es wurde gefragt wo das sei obwohl die Postleitzahl dran stand. War jemand weit weg aus Brandenburg.
    Und einer fragte wie groß obwohl alle Maße da in der Beschreibung standen. Zwei fragten ob es noch da sei und antworteten dann stundenlang nicht.

    Ich hoffte ja das gute Stück (weil noch gut und sehr praktisch, aber mir im Wege und keine Lust es zum Werthof zu fahren weil schwer) an eine Familie geben zu können die es wirklich brauchen. Oder eine Flüchtlingsorganisation. Oder Flüchtlinge selbst.

    Eben stand ein junger Mann aus Syrien vor mir. Sehr nett, sehr höflich, sehr dankbar, denn ich schenke das Ding ja her und spare mir die Entsorgung. Er war ganz begeistert, sprach kurz von seiner Familie die grad eine Wohnung bekommen haben und nun alle prima sitzen können, man das Ding aber hervorragend platzsparend zusammenklappen kann wenn man den nicht braucht, Stühle mit rein stellen. Denn seine Wohnung sei nur klein.
    Und beim Gehen dankte er nochmal in gebrochenem Deutsch und.... nach etwas grübeln auf der Treppe brachte er noch "und ein schönes Weihnachtsfest" heraus. Na, dann habe ich doch was ich wollte. Meine gute Tat für heute.
    das ist ja schön :)

    heute standen vor dem Aldi hier Leute von den Jusos, die für die Tafel gesammelt haben. Ich bin dann rein und dachte, einfach etwas kaufen, ist auch doof. Also wieder raus, gefragt was sie noch brauchen und das dann gekauft
    Gast und Cafetante gefällt dies.

  5. #5
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.866

    Standard Re: Online-Märkte

    Ich hab da schon viel verkauft, gekauft und auch schon verschenkt.

    Meine Erfahrungen sind überwiegend gut, obwohl man immer wieder mal an Vollpfosten gerät.

    Der letzte Vollpfosten (ich hatte hier berichtet) hat es ausgereizt bis zum Schluss (ich hatte ihm letztendlich ganz offiziell eine Frist gesetzt, nach deren Ablauf ich ihn angezeigt hätte) und am letzten Tag kam ein Päckchen mit absolut einwandfreiem Inhalt hier an.

    Da fragt man sich dann schon, was das soll......

  6. #6
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    18.313

    Standard Re: Online-Märkte

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    das ist ja schön :)

    heute standen vor dem Aldi hier Leute von den Jusos, die für die Tafel gesammelt haben. Ich bin dann rein und dachte, einfach etwas kaufen, ist auch doof. Also wieder raus, gefragt was sie noch brauchen und das dann gekauft
    Von den Jusos? Welcher Service, wir standen letzte Woche höchstpersönlich da



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  7. #7
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.636

    Standard Re: Online-Märkte

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Von den Jusos? Welcher Service, wir standen letzte Woche höchstpersönlich da
    was meinst du?

  8. #8
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    56.672

    Standard Re: Online-Märkte

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    was meinst du?
    Cafetante freut sich darüber, dass bei Euch die Jusos für die Tafel sammeln, dort, wo sie wohnt, stand die Tafel selber vor dem Supermarkt.
    Cafetante gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #9
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    13.286

    Standard Re: Online-Märkte

    ja, das sind die tollen Momente .
    Gast gefällt dies

  10. #10
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.636

    Standard Re: Online-Märkte

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Cafetante freut sich darüber, dass bei Euch die Jusos für die Tafel sammeln, dort, wo sie wohnt, stand die Tafel selber vor dem Supermarkt.
    danke für die Erklärung. Ich habe mich schon gefragt, welchen Service sie da meint....
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •