Like Tree28gefällt dies

Thema: Eli ist da

  1. #21
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    13.489

    Standard Re: Eli ist da

    In meiner vierten Klasse ist Eddie, das Erdmännchen, auch noch jedes Wochenende unterwegs und war mit den Kindern sogar schon in Ägypten, Japan, Pakistan, in den USA und in London.
    Ich wollte es in Klasse 4 auch nicht unbedingt weiter führen, aber die Kinder haben ihm sogar ein neues Buch gebastelt und sind gerade dabei das fünfte Buch für ihn zu basteln, weil das vierte fast voll ist.
    Schreiben sollten ab Klasse 1 die Kinder (so viel jeder schafft). Aber auch in Klasse 4 schreiben manchmal noch ein paar übereifrige Eltern.
    In den Ferien nehmen sogar manchmal die Fachlehrer Eddie mit. In diesem Jahr bekommt ihn die Kunstlehrerin über Weihnachten. Sie liebt es amerikanisch. Ich freue mich schon auf knallbunte Bilder.
    Und in den Sommerferien ist Eddie die meiste Zeit mit im Ferienhort und berichtet von dort über Ausflüge. Es finden sich immer Kinder, die das gern machen. Sogar die kleinen und großen Geschwister kennen Eddie.
    Cafetante gefällt dies

  2. #22
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    15.164

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    In meiner vierten Klasse ist Eddie, das Erdmännchen, auch noch jedes Wochenende unterwegs und war mit den Kindern sogar schon in Ägypten, Japan, Pakistan, in den USA und in London.
    Ich wollte es in Klasse 4 auch nicht unbedingt weiter führen, aber die Kinder haben ihm sogar ein neues Buch gebastelt und sind gerade dabei das fünfte Buch für ihn zu basteln, weil das vierte fast voll ist.
    Schreiben sollten ab Klasse 1 die Kinder (so viel jeder schafft). Aber auch in Klasse 4 schreiben manchmal noch ein paar übereifrige Eltern.
    In den Ferien nehmen sogar manchmal die Fachlehrer Eddie mit. In diesem Jahr bekommt ihn die Kunstlehrerin über Weihnachten. Sie liebt es amerikanisch. Ich freue mich schon auf knallbunte Bilder.
    Und in den Sommerferien ist Eddie die meiste Zeit mit im Ferienhort und berichtet von dort über Ausflüge. Es finden sich immer Kinder, die das gern machen. Sogar die kleinen und großen Geschwister kennen Eddie.
    Ich finde sowas klasse. In Juniors Grundschule hatte jeder seinen "Flat Stanley", kennt ihr das? Hatte den Vorteil, dass jeder einen hatte, so hatte jedes Kind seinen z.B. in den Ferien dabei, die Flat Stanleys haben Verwandte besucht, als es um familiäre Wurzeln ging (war eine sehr internationale Klasse, die Ausstellung war richtig spannend!), Flat Stanley hat verschiedene Weihnachtsbräuche miterlebt und und und.

  3. #23
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    21.839

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Ich finde sowas klasse. In Juniors Grundschule hatte jeder seinen "Flat Stanley", kennt ihr das? Hatte den Vorteil, dass jeder einen hatte, so hatte jedes Kind seinen z.B. in den Ferien dabei, die Flat Stanleys haben Verwandte besucht, als es um familiäre Wurzeln ging (war eine sehr internationale Klasse, die Ausstellung war richtig spannend!), Flat Stanley hat verschiedene Weihnachtsbräuche miterlebt und und und.
    Ich habe eine 6. Klasse und kein Tier und keinen Stanley.
    Aber es gibt dieses Jahr ein "reisendes Tagebuch".

    Wir haben jedem Kind ein Heft gekauft.
    Den Einband haben die Kinder in Kunst bunt gestaltet.
    In Deutsch und Englisch haben sie in jeder Sprache einen Steckbrief verfasst und eingetragen, ergänzt durch ein paar Bildchen, die sich anboten - privater Herkunft oder von uns angeboten (wir haben einige Faltzettel bzgl. der Stadt, in der die Schule sich befindet, organisiert - so hatten alle die Möglichkeit, ihren Eintrag zu gestalten), und garniert mit einigen Infos über die Stadt und Region, in der sie leben.

    Dieses Heft haben wir dann Ende Oktober zur Post getragen; jedes Kind hat es an einen Bekannten/Verwandten im Inland verschickt (das Porto!), diese Person schickt es wieder weiter an jemanden, der interessante Dinge reinschreiben könnte usw.

    Im Mai sollten die Reisetagebücher wieder an der Schule eintrudeln.

    Eine viersprachige Gebrauchsanweisung, was der Empfänger tun soll, haben wir auch ins Heft geklebt; ich hoffe, Deutsch, Englisch, Arabisch und Französisch reichen aus...


    Einige Kinder hatten ihre Adresse vergessen bzw. gesagt, sie würden niemanden kennen, der nicht gerade 5 Häuser nebenan wohnt.
    Meine Kollegin und ich haben ja mit sowas gerechnet und hatten einige Adressen unserer eigenen Familie/Freunde dabei.
    Lustigerweise war meine Mutter extrem begeistert und war sehr traurig, dass sie nur 2 Tagebücher erhalten hat.
    Eins ist mittlerweile in den USA gelandet.
    Ich bin gespannt, was insgesamt rauskommt und hoffe, dass die Tagebücher wieder an der Schule eintrudeln...
    xantippe, clue, yello und 3 anderen gefällt dies.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  4. #24
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist gerade online finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    2.528

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    [...] Ich bin gespannt, ob uns die Lehrerin was über unser Ernährungsverhalten rückmelden wird. Oder über die mangelnde Beschäftigung mit den Kindern. Oder über unseren Fernsehkonsum.
    Bei mir dürfte Eli en ganzen Tag Musik hören. Sie würde sich dann entschließen, einen Selbstfindungstrip in den indischen Dschungel zu starten und sich in Nellie umzubenennen, um aus diesem ganzen Zirkus auszubrechen. Selbstverstädlich möchte sie auf ihrem Trip keine nervigen Grundschulkinder dabei haben und auch nie wieder zurückkehren.

    Ich bin mal wieder froh, dass dieser Kelch an uns vorbei ging

  5. #25
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    19.080

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich habe eine 6. Klasse und kein Tier und keinen Stanley.
    Aber es gibt dieses Jahr ein "reisendes Tagebuch".

    Wir haben jedem Kind ein Heft gekauft.
    Den Einband haben die Kinder in Kunst bunt gestaltet.
    In Deutsch und Englisch haben sie in jeder Sprache einen Steckbrief verfasst und eingetragen, ergänzt durch ein paar Bildchen, die sich anboten - privater Herkunft oder von uns angeboten (wir haben einige Faltzettel bzgl. der Stadt, in der die Schule sich befindet, organisiert - so hatten alle die Möglichkeit, ihren Eintrag zu gestalten), und garniert mit einigen Infos über die Stadt und Region, in der sie leben.

    Dieses Heft haben wir dann Ende Oktober zur Post getragen; jedes Kind hat es an einen Bekannten/Verwandten im Inland verschickt (das Porto!), diese Person schickt es wieder weiter an jemanden, der interessante Dinge reinschreiben könnte usw.

    Im Mai sollten die Reisetagebücher wieder an der Schule eintrudeln.

    Eine viersprachige Gebrauchsanweisung, was der Empfänger tun soll, haben wir auch ins Heft geklebt; ich hoffe, Deutsch, Englisch, Arabisch und Französisch reichen aus...


    Einige Kinder hatten ihre Adresse vergessen bzw. gesagt, sie würden niemanden kennen, der nicht gerade 5 Häuser nebenan wohnt.
    Meine Kollegin und ich haben ja mit sowas gerechnet und hatten einige Adressen unserer eigenen Familie/Freunde dabei.
    Lustigerweise war meine Mutter extrem begeistert und war sehr traurig, dass sie nur 2 Tagebücher erhalten hat.
    Eins ist mittlerweile in den USA gelandet.
    Ich bin gespannt, was insgesamt rauskommt und hoffe, dass die Tagebücher wieder an der Schule eintrudeln...
    Was für eine coole Idee
    JohnnyTrotz gefällt dies



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  6. #26
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    29.831

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Und mein Sohn ist stolz wie Oskar, dass das Klassentier ihn besucht dieses Wochenende.

    Eli hat gestern abends Chips bekommen und ein paar Folgen "The Big Bang Theory" schauen dürfen.
    Nachts bekam sie ein Puppenbett gerichtet.

    Zum Frühstück gab es Nutellabrötchen, dann wurden ihr Bilder gemalt von und mit Eli.

    Den Nachmittag verbrachte sie 2,5 Stunden lang mit einem Cajon-Workshop. Dort gab es Zimtschnecken.
    Daheim haben dann Sohn, Tochter und Eli in der Speisekammer noch eine Keksdose mit Lebkuchen, Zimtwaffeln, Schokolade usw. gefunden. Eli wurde satt, ich wusste von nix.

    Weil wir heute viel zu tun hatten und unterwegs waren, bekam Eli heute Abend Döner und Pommes.
    Und mein Sohn bekam Bauchweh - ich habe mich entspannt, als er mir eben die Vernichtung von ca. 5.000 Kalorien (die Speisekammer!) beichtete. Jetzt hoffe ich, dass Eli im Lauf der Nacht nicht vollgekotzt wird.
    Vorerst kuschelt sie mit dem Knaben und schaut nebenher Modern Family.

    Morgen darf Eli mit in den Kindergottesdienst gehen.

    Danach darf sie zuschauen, wie sich niemand um die Brut kümmert.
    Nachmittags wollten wir evtl. Plätzchen essen.

    Ich bin gespannt, ob uns die Lehrerin was über unser Ernährungsverhalten rückmelden wird. Oder über die mangelnde Beschäftigung mit den Kindern. Oder über unseren Fernsehkonsum.
    *like*

    Und OT - gucktst du Big Bang mit den Kindern? gefällt es ihnen?
    Ich hab da irgendwie nicht dein Einstieg geschafft und überlege mir, ob ich damit anfange. (und den Zwerg mitgucken lasse)
    „Findest Du, dass ich in der Quarantäne zugenommen habe?“
    „Du warst nie sonderlich schlank.“
    Zeitpunkt des Todes: 16:34 Uhr
    Todesursache: Corona

  7. #27
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    29.831

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Warum wird das gemacht?
    Vermutlich, weil die Lehrerin neugierig ist und ausserdem gern Eltern quält

    (vielleicht fällt dir bei näherer Überlegung auch noch was anderes ein)
    „Findest Du, dass ich in der Quarantäne zugenommen habe?“
    „Du warst nie sonderlich schlank.“
    Zeitpunkt des Todes: 16:34 Uhr
    Todesursache: Corona

  8. #28
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    21.839

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    *like*

    Und OT - gucktst du Big Bang mit den Kindern? gefällt es ihnen?
    Ich hab da irgendwie nicht dein Einstieg geschafft und überlege mir, ob ich damit anfange. (und den Zwerg mitgucken lasse)
    Ja!

    Sie haben eines Abends ohne uns angefangen, das auf Amazon Prime zu schauen und sie mögen es.

    Ich war anfangs - also vor vielen Jahren - extrem begeistert, besonders die ersten Staffeln fand ich super.
    Es hat etwas nachgelassen, finde ich. Aber es ist immer noch ein angenehmer Zeitvertreib, wenn wir chillen wollen (ich hab die Jugendsprache drauf. Alles gut.).
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  9. #29
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    21.839

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Was für eine coole Idee
    Ich habe wenig Vertrauen, dass es klappt.

    Es steht in Schriftgröße 24 auf der 1. Seite, dass der Empfänger SOFORT eine Mail an meine Kollegin oder mich schreiben soll, wenn das Buch bei ihm/ihr angekommen ist.
    Nur, damit wir einen groben Überblick haben, wo wir nach dem Reisetagebuch fragen können, wenn es nicht mehr auftaucht.
    Das macht kaum jemand.

    Ich hoffe, die Dinger kommen zurück...
    Cafetante gefällt dies
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  10. #30
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    19.080

    Standard Re: Eli ist da

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich habe wenig Vertrauen, dass es klappt.

    Es steht in Schriftgröße 24 auf der 1. Seite, dass der Empfänger SOFORT eine Mail an meine Kollegin oder mich schreiben soll, wenn das Buch bei ihm/ihr angekommen ist.
    Nur, damit wir einen groben Überblick haben, wo wir nach dem Reisetagebuch fragen können, wenn es nicht mehr auftaucht.
    Das macht kaum jemand.

    Ich hoffe, die Dinger kommen zurück...
    Ich hoffe, du berichtest dann



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •