Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77
Like Tree47gefällt dies

Thema: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

  1. #1
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    36.088

    Standard Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Sind Mokkabohnen vegan? Auf der Packung steht nur was von Kakao, Kakaobutter, Zucker und Espresso. Aber auch „kann Spuren von Milch oder Nüssen enthalten“ kann ich die jetzt für Plätzchen für einen Veganer verwenden???

  2. #2
    Die_Kroete ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.454

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Bei allen Veganern die ich kenne, könntest du es verwenden. Das mit den Spuren steht nahezu überall drauf.
    xantippe gefällt dies

  3. #3
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    42.503

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    Sind Mokkabohnen vegan? Auf der Packung steht nur was von Kakao, Kakaobutter, Zucker und Espresso. Aber auch „kann Spuren von Milch oder Nüssen enthalten“ kann ich die jetzt für Plätzchen für einen Veganer verwenden???
    Musst du den Veganer fragen. Normalerweise heißt das ja nur, dass nicht garantiert werden kann, dass nicht doch irgendwie ein Fitzelchen Milch oder Nuss drin sein könnte. Hängt jetzt am Veganer selbst, wie eng er das sieht, würd ich sagen.
    xantippe gefällt dies

  4. #4
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.436

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Diese Hinweise sind ja eher für Allergiker als für (militante) Veganer gedacht.
    Ich würde eh nur Plätzchen für Veganer backen, die mit sowas leben können.
    xantippe, Ringring und nightwish gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  5. #5
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    Sind Mokkabohnen vegan? Auf der Packung steht nur was von Kakao, Kakaobutter, Zucker und Espresso. Aber auch „kann Spuren von Milch oder Nüssen enthalten“ kann ich die jetzt für Plätzchen für einen Veganer verwenden???
    Läßt sich nicht so pauschal beantworten. Kommt auf den Veganer an. Die meisten würden wohl sagen trinken sie bei einer Einladung trotzdem, ganz strenge vermutlich nein. Wenn du fragen kannst, würde ich das tun. Wenn es ein Geschenk sein sollte, würde ich es nicht schenken.
    xantippe gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Nein, der implodiert dann.
    katjabw und Gast gefällt dies.

  7. #7
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    6.539

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    Sind Mokkabohnen vegan? Auf der Packung steht nur was von Kakao, Kakaobutter, Zucker und Espresso. Aber auch „kann Spuren von Milch oder Nüssen enthalten“ kann ich die jetzt für Plätzchen für einen Veganer verwenden???
    Kommt wohl auf den Veganer an. Wenn die Person normale untierische Lebensmittel kauft, die nicht explizit als vegan gekennzeichnet sind, würde ich mir keine Gedanken drum machen.
    Bei jemandem, der sehr radikal darauf achtet oder ich es nicht wüsste, ließe ich es wohl.
    Wobei in meiner Küche alles was ich zubereite Spuren von allem, was ich je zubereitet habe, enthalten kann...

  8. #8
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.205

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    Sind Mokkabohnen vegan? Auf der Packung steht nur was von Kakao, Kakaobutter, Zucker und Espresso. Aber auch „kann Spuren von Milch oder Nüssen enthalten“ kann ich die jetzt für Plätzchen für einen Veganer verwenden???
    Kannst du, wenn „dein“ Veganer aus Überzeugung vegan lebt, und nicht, weil er Allergien hat.

    Solche Hinweise sind für Allergiker gedacht, denn bei der Herstellung können Spuren von Produkten in der Ware landen, die nicht als absichtliche Zutat enthalten sind. Einem Allergiker können solche Spuren Probleme bereiten, während es einem Veganer aus Überzeugung nichts ausmacht, wenn solche Spuren versehentlich enthalten sind.
    xantippe gefällt dies
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  9. #9
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.640

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nein, der implodiert dann.
    Ich kaufe z. B. Hühnereier mit verschiedenen Versprechungen wie Freilandhaltung, Biosiegel, kein Schnabelkürzen, kein Kükentöten. Das ist mir wichtig und ich hoffe, dass die Versprechen eingehalten werden.
    Den Vermerk: "Kann auch Eier von Hühnern aus Käfighaltung enthalten" fände ich gar nicht lustig.

    Anderes Beispiel: ich esse kein Fleisch. Kartoffelsalat, der vielleicht mit Fleischbrühe hergestellt wurde, lasse ich stehen. Ich will das einfach nicht.

    Ich fände es durchaus nicht überraschend und arrogant, wenn ein Veganer evtl. nicht vegane Süßigkeiten nicht essen würde.
    -AppErol- gefällt dies

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Vegan? Auskenner bitte Hilfe!

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Ich kaufe z. B. Hühnereier mit verschiedenen Versprechungen wie Freilandhaltung, Biosiegel, kein Schnabelkürzen, kein Kükentöten. Das ist mir wichtig und ich hoffe, dass die Versprechen eingehalten werden.
    Den Vermerk: "Kann auch Eier von Hühnern aus Käfighaltung enthalten" fände ich gar nicht lustig.

    Anderes Beispiel: ich esse kein Fleisch. Kartoffelsalat, der vielleicht mit Fleischbrühe hergestellt wurde, lasse ich stehen. Ich will das einfach nicht.

    Ich fände es durchaus nicht überraschend und arrogant, wenn ein Veganer evtl. nicht vegane Süßigkeiten nicht essen würde.
    Tja....

    Trotzdem implodierst Du nicht, oder?

    Dieser Zusatz mit den Spuren bezieht sich meiner Meinung nach mehr auf Allergiker, weil die Produktion ggf nicht ganz ohne Rückstände erfolgen kann.

    Sich deswegen einen Kopp zu machen, finde ich leicht drüber.
    Thori gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •