Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree13gefällt dies

Thema: Der ältere Kunde allgemein

  1. #1
    Gast

    Standard Der ältere Kunde allgemein

    Ich war grad ein Handy für meine Mutter kaufen. Mein Vater liebäugelt doch glatt damit, auch wenn er sein Smartphone noch bedienen kann.

    Mir fällt immer wieder auf, dass ja angeblich der ältere Mensch so eine gute Käufer-Zielgruppe mit Geld sein. Aber wenn man etwas kaufen will was wirklich ganz leicht und simpel zu bedienen geht, dann steht man ziemlich in der Wüste. Ob das nun um die Kaffeemaschine, Telefone aller Art(Festnetz oder Handy) oder andere elektrische Geräte geht. Fast überall ist da immer noch Schnickschnack dran der zum Hindernis werden könnte. Ganz selten findet man Geräte die ohne Schnickschnack und dann auch noch haltbar und von der Fingerfertigkeit her leicht zu bedienen sind. Ich meine, es gab doch früher mehr Auswahl. Schade, denn die Menschen werden ja immer älter, auch gebrechlicher und der Technik nicht hinterher.

    Mein SLP mal schnell, weil mich das immer wieder nervt.
    skala_rachoni gefällt dies

  2. #2
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.799

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Da sagst du was, das Seniorenhandy meiner Mutter (Klapphandy mit großen Tasten) hat mich schon zur Weißglut getrieben - so eine bescheuerte Menüführung hab ich noch bei keinem anderen Handy erlebt . Da ist nix intuitiv und ohne Bedienungsanleitung herauszufinden, wie man die Kurzwahltasten belegt, ist ein Ding der Unmöglichkeit .

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Zitat Zitat von Mrs. Van de Kamp Beitrag anzeigen
    Da sagst du was, das Seniorenhandy meiner Mutter (Klapphandy mit großen Tasten) hat mich schon zur Weißglut getrieben - so eine bescheuerte Menüführung hab ich noch bei keinem anderen Handy erlebt . Da ist nix intuitiv und ohne Bedienungsanleitung herauszufinden, wie man die Kurzwahltasten belegt, ist ein Ding der Unmöglichkeit .

    Ich habe jetzt eins gekauft (und vielfach zur Freude der Verkäufer getestet ), wenn man die Sperre raus nimmt kommt man sofort an die Bilder für die Kurzwahl dran. Leichtes auf und ab lenken weil immer nur 4 von 8 Bildern zu sehen sind. Bei einigen war das richtig friemelig. Der Verkäufer staunte auch. Und den Notruf legen wir mit ner falschen Zahlenkombi lahm. Nett, dass der dran ist, aber da drückt meine Mutter sonst dauernd drauf. Große Tasten UND tatdaaa es gibt eine Erinnerung wenn der Akku langsam zur Neige geht.

    Olympia Happy II nennt sich das. Falls es dir hilft. Kam nur 59€.

  4. #4
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    9.155

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen

    Mein SLP mal schnell, weil mich das immer wieder nervt.
    Mit der Technik kommt ich grundsätzlich noch zurecht aber mir nerven manche Kleinigkeiten auch schon, die ich vor 15 Jahren gar nicht bemerkt hätte:

    Infos die ohne jegliche Kontraste oder winzigstklein irgendwo drauf sind (sei es Ernährungsinfo auf Lebensmitteln, das schwarze Netzschalteremblem am unteren Rand des Bildschirms oder der transparente Aufdruck auf dem transparenten Messbecher)

    Packungen, die man angeblich einfach öffnen kann, die dann aber mit winzigen kaum greifbaren Laschen bombenfest versiegelt sind. An Tagen, an denen meine Gelenke mockern, denk ich mir immer, dass wirklich gebrechliche Menschen da eigentlich nur mit Werkzeug dran kommen.
    Thori gefällt dies

  5. #5
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.799

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt eins gekauft (und vielfach zur Freude der Verkäufer getestet ), wenn man die Sperre raus nimmt kommt man sofort an die Bilder für die Kurzwahl dran. Leichtes auf und ab lenken weil immer nur 4 von 8 Bildern zu sehen sind. Bei einigen war das richtig friemelig. Der Verkäufer staunte auch. Und den Notruf legen wir mit ner falschen Zahlenkombi lahm. Nett, dass der dran ist, aber da drückt meine Mutter sonst dauernd drauf. Große Tasten UND tatdaaa es gibt eine Erinnerung wenn der Akku langsam zur Neige geht.

    Olympia Happy II nennt sich das. Falls es dir hilft. Kam nur 59€.
    Ich glaube, DAS hatte mein Mann schon mal in der Hand und war ganz angetan von der Tastengöße . Meine Mutter hat ihr Klapphandy jetzt schon ein paar Jahre und kommt damit soweit klar, außer, dass sie schonmal ein anderes Kind/Enkel damit anruft als geplant (den Notruf haben wir erst gar nicht aktiviert), der bring ich kein neues Gerät mehr .
    Gast gefällt dies

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Mit der Technik kommt ich grundsätzlich noch zurecht aber mir nerven manche Kleinigkeiten auch schon, die ich vor 15 Jahren gar nicht bemerkt hätte:

    Infos die ohne jegliche Kontraste oder winzigstklein irgendwo drauf sind (sei es Ernährungsinfo auf Lebensmitteln, das schwarze Netzschalteremblem am unteren Rand des Bildschirms oder der transparente Aufdruck auf dem transparenten Messbecher)

    Packungen, die man angeblich einfach öffnen kann, die dann aber mit winzigen kaum greifbaren Laschen bombenfest versiegelt sind. An Tagen, an denen meine Gelenke mockern, denk ich mir immer, dass wirklich gebrechliche Menschen da eigentlich nur mit Werkzeug dran kommen.
    Meine Mutter kann nur eine bestimmte Milch im Tetrapack kaufen, da diese mit Drehen des Deckels offen ist und nicht noch so ein Dings abgezogen werden muss.

  7. #7
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    25.891

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Packungen, die man angeblich einfach öffnen kann, die dann aber mit winzigen kaum greifbaren Laschen bombenfest versiegelt sind. An Tagen, an denen meine Gelenke mockern, denk ich mir immer, dass wirklich gebrechliche Menschen da eigentlich nur mit Werkzeug dran kommen.
    Mein Wunsch: Alle Verpackungshersteller müssen im Fegefeuer 100 Jahre lange täglich ihre eigenen Packungen öffnen....
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  8. #8
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    25.891

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Meine Mutter kann nur eine bestimmte Milch im Tetrapack kaufen, da diese mit Drehen des Deckels offen ist und nicht noch so ein Dings abgezogen werden muss.
    Echt? Das ist bei uns bei Aldi, Lidl, Penny überall so. Zumindest bei der Biomilch, zur andern kann ich nix sagen. Ich weiß was du meinst, diese silbernen Cellophan dinger die man noch irgendwie abpriemeln muss, die hab ich schon lang nimmer gehabt.

    Alternative ist ja die Flaschenmilch.
    holunder gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  9. #9
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    18.259

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Echt? Das ist bei uns bei Aldi, Lidl, Penny überall so. Zumindest bei der Biomilch, zur andern kann ich nix sagen. Ich weiß was du meinst, diese silbernen Cellophan dinger die man noch irgendwie abpriemeln muss, die hab ich schon lang nimmer gehabt.

    Alternative ist ja die Flaschenmilch.
    Nee, die Dinger sind weiss aus Plastik und teilweise mit lasche

  10. #10
    Thori ist offline addict
    Registriert seit
    26.04.2019
    Beiträge
    675

    Standard Re: Der ältere Kunde allgemein

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Mein Wunsch: Alle Verpackungshersteller müssen im Fegefeuer 100 Jahre lange täglich ihre eigenen Packungen öffnen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •