Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree3gefällt dies

Thema: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

  1. #1
    JimmyGold Gast

    Standard Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Heute früh ließ sich der Rollladen im Schlafzimmer nicht mehr hochziehen.
    Das ist ein Kurbelsystem, ziemlich blöde Erfindung.

    Runterlassen (zu Andrea schiele) ist keine Option, der war komplett geschlossen, schon allein Lüften war übers Fenster unmöglich.

    Mein Mann hat sich die Sache angeschaut, entdeckt, wo das Problem lag und es behoben.
    Das hat zwar auch gut 1 Stunde gedauert aber
    -das Ding geht wieder
    -es war kein Anruf, der heute wahrscheinlich eh ins Leere gelaufen wäre, bei einem Handwerker nötig
    -es muss kein Termin vereinbart werden (wahrscheinlich frühestens nächste Woche, wenn überhaupt, ich tippe bei sowas eher auf Januar)


    Wer das nicht kann oder mag, kein Thema.
    Aber der Zeitaufwand ist definitiv geringer als wenn es outgesourct wird.
    Cafetante gefällt dies

  2. #2
    Foxlady Gast

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Was war denn defekt?

  3. #3
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Heute früh ließ sich der Rollladen im Schlafzimmer nicht mehr hochziehen.
    Das ist ein Kurbelsystem, ziemlich blöde Erfindung.

    Runterlassen (zu Andrea schiele) ist keine Option, der war komplett geschlossen, schon allein Lüften war übers Fenster unmöglich.

    Mein Mann hat sich die Sache angeschaut, entdeckt, wo das Problem lag und es behoben.
    Das hat zwar auch gut 1 Stunde gedauert aber
    -das Ding geht wieder
    -es war kein Anruf, der heute wahrscheinlich eh ins Leere gelaufen wäre, bei einem Handwerker nötig
    -es muss kein Termin vereinbart werden (wahrscheinlich frühestens nächste Woche, wenn überhaupt, ich tippe bei sowas eher auf Januar)


    Wer das nicht kann oder mag, kein Thema.
    Aber der Zeitaufwand ist definitiv geringer als wenn es outgesourct wird.
    Seh ich auch so. Und kostenneutral ist es außerdem.

  4. #4
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Was war denn defekt?
    Da fragste mich was.

    Er hat es mir erklärt, aber das sind solche Infos, die ich mir nicht merke.

  5. #5
    Foxlady Gast

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da fragste mich was.

    Er hat es mir erklärt, aber das sind solche Infos, die ich mir nicht merke.
    Ok, da bin ich interessierter. Wenns vielleicht nur verklemmt war lässt sich das ja auch alleine machen. Wenn was richtig kaputt oder abgebrochen ist, dann kann man nicht alles selbst machen ohne nötigen Ersatz oder entsprechendes Werkzeug.

  6. #6
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Seh ich auch so. Und kostenneutral ist es außerdem.
    Das eh.
    Wobei ich den Aspekt vernachlässigbar finde.

    Reifenwechsel lassen wir machen, ginge auch selbst, mag aber keiner. Ist aber, neben den Kosten, ein Zeitaufwand, den man daheim natürlich nicht hat.

  7. #7
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ok, da bin ich interessierter. Wenns vielleicht nur verklemmt war lässt sich das ja auch alleine machen. Wenn was richtig kaputt oder abgebrochen ist, dann kann man nicht alles selbst machen ohne nötigen Ersatz oder entsprechendes Werkzeug.
    Ich hab nicht daneben gestanden, er war aber im Keller und hat wohl Werkzeug benötigt.

    Er kann sowas auch, hat zum Beispiel den kompletten Anbau hier allein gemacht und mag es auch tun.

    Das war aber auch gar nicht mein Punkt. Ging mir nur um den zusätzlichen Zeitaufwand beim Outsourcen.

  8. #8
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das eh.
    Wobei ich den Aspekt vernachlässigbar finde.

    Reifenwechsel lassen wir machen, ginge auch selbst, mag aber keiner. Ist aber, neben den Kosten, ein Zeitaufwand, den man daheim natürlich nicht hat.
    Reifenwechsel lasse ich auch machen, aber das ist in der Werkstatt für mich tatsächlich eine Zeitersparnis weil die Reifen dort sind. Da bringe ich das Auto zum vereinbarten Termin hin und 30-45 Minuten später ist es erledigt samt Außenwäsche.

    Mache ich das selbst ist das bei unserem großen, schweren Auto (mit großen breiten schweren Reifen samt Felgenschloss) echt eine Quälerei.
    Gast gefällt dies

  9. #9
    Foxlady Gast

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht daneben gestanden, er war aber im Keller und hat wohl Werkzeug benötigt.

    Er kann sowas auch, hat zum Beispiel den kompletten Anbau hier allein gemacht und mag es auch tun.

    Das war aber auch gar nicht mein Punkt. Ging mir nur um den zusätzlichen Zeitaufwand beim Outsourcen.
    Ob es sinnvoll ist was selbst zu machen oder outzusourcen hängt doch davon ab wie handwerklich geschickt die Leute sind denen was kaputt geht. Was ich kann, mache ich selbst. Ausser ich mag es nicht. Und da ist doch jeder unterschiedlich. Kann man also nicht wirklich vergleichen. Dich interessiert es nicht mal was kaputt war. Ich hätte da nachgefragt und mir das angesehen. Vielleicht damit ich es beim nächsten Mal selbst kann.

    Ich kann auch Löcher in die Betonwände bohren. Aber: mein Junior hat mir mal einen recht gängigen Bohrer kaputt gemacht. Wollte er nicht ersetzen. Lieber kommt er und macht es selbst. Tja, seitdem kommt der für jedes Bohrloch.

  10. #10
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Auch nochmal:Selbst ist die Frau/der Mann

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ob es sinnvoll ist was selbst zu machen oder outzusourcen hängt doch davon ab wie handwerklich geschickt die Leute sind denen was kaputt geht. Was ich kann, mache ich selbst. Ausser ich mag es nicht. Und da ist doch jeder unterschiedlich. Kann man also nicht wirklich vergleichen. Dich interessiert es nicht mal was kaputt war. Ich hätte da nachgefragt und mir das angesehen. Vielleicht damit ich es beim nächsten Mal selbst kann.

    Ich kann auch Löcher in die Betonwände bohren. Aber: mein Junior hat mir mal einen recht gängigen Bohrer kaputt gemacht. Wollte er nicht ersetzen. Lieber kommt er und macht es selbst. Tja, seitdem kommt der für jedes Bohrloch.
    Foxy, natürlich hat das was damit zu tun, ob man es kann und will.
    Und natürlich spart man selbst Zeit, wenn der Handwerker die Sache repariert.
    Aber man muss den ja erstmal kontaktieren, Termin absprechen, an dem Tag zu Hause sein usw..

    Ich hab bisher immer das Glück gehabt, dass entweder mein Partner oder nahestehende Verwandte in der Richtung begabt und motiviert waren.

    Ich selbst habe eher zwei linke Hände, aber auch nicht soooo das Interesse.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •