Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 179
Like Tree239gefällt dies

Thema: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

  1. #21
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    auch das würde ich schlicht verweigern.
    Wenn ich eine Gruppentherapie machen möchte dann mach ich eine, ansonsten ist es einfach eine Frechheit erwachsenen Menschen mit so einem Quargel die Zeit zu stehlen
    Das ist für ne Therapie ?
    ich würde schreiend weglaufen.
    Thori gefällt dies

  2. #22
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Das ist für ne Therapie ?
    ich würde schreiend weglaufen.
    keine Ahnung
    Aber in einer Therapie oder Selbsthilfegruppe sollte man sich natürlich auf andere Dinge einlassen
    Aber im beruflichen Kontext oder wenn ich einen Kurs besuche brauche ICH keine albernen Spielchen und mach die auch nicht mit.

  3. #23
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Habt ihr ein erprobtes Spiel/Aktivität für eine Gruppe von Erwachsenen (ca. 10 bis max. 15 Personen) zum Kennenlernen für Drinnen ohne große Materialschlacht?

    Meine Gruppe sind Leute von ca. 40 bis 60 Jahren und die meisten sind unfit bzw. haben körperliche Einschränkungen. Es sollte also nicht zu sportlich sein und auch nicht zu anspruchsvoll (einige ohne Schulabschluss, 2 Analphabeten).

    Danke schon mal!
    Warum sollen die Leute sich kennenlernen? Findet sich da eine Gruppe zur wöchentlichen Gymnastik zusammen oder eine Selbsthilfegruppe psychisch Erkrankter oder gibst du einen Kochkurs? Inwieweit bringt es den Leuten etwas zu wissen in welchem Dorf die jeweils anderen leben, ob sie Kinder haben oder welchen Hobbys sie nachgehen? Ich war mal auf Kur und alle Teilnehmer könnten (Wenn sie wollten) der Leitung mitteilen was sie gern von den anderen wüssten. Und dann war “hoch und runter“ nach der Begrüßung angesagt. Alle aus Hamburg aufstehen, alle Vegetarier aufstehen, alle Linkshänder, alle Fussballfans, alle Strickerinnen, usw. War lustig und man konnte sich gut ansehen wer die selben Hobbys teilt, wer aus der selben Gegend kommt. Und zum miteinander ins Gespräch zu kommen war das viel leichter als nur einen Namen zu erfahren. Natürlich kamen Namen auch vor “ Wer heißt Andrea“ und zack standen an jeden Tisch ein oder zwei Frauen auf.
    Inmantias gefällt dies

  4. #24
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Habt ihr ein erprobtes Spiel/Aktivität für eine Gruppe von Erwachsenen (ca. 10 bis max. 15 Personen) zum Kennenlernen für Drinnen ohne große Materialschlacht?

    Meine Gruppe sind Leute von ca. 40 bis 60 Jahren und die meisten sind unfit bzw. haben körperliche Einschränkungen. Es sollte also nicht zu sportlich sein und auch nicht zu anspruchsvoll (einige ohne Schulabschluss, 2 Analphabeten).

    Danke schon mal!
    Jeder schreibt drei Dinge über sich auf (oder sagt sie), zwei, die stimmen und eines, was gelogen ist. (Bspw Interessen, Hobbys, Fähigkeiten)
    Jeder, der dran ist, stellt sich dann vor: "Ich bin Peter und ich kann Gitarre spielen, höre gern Musikantenstadtl und esse gern Linsensuppe."
    Die anderen im Kreis dürfen nun Fragen stellen, die zu beantworten sind, um dem Fakt auf die Spur zu kommen, der nicht stimmt.
    (Bspw. Wieviele Saiten hat eine Gitarre? Was spielst du so für Stücke? Wann kommt das Muskantenstadtl denn immer? Wie heißt der Moderator? Wie bereitest du die Linsensuppe denn zu?...)
    Bei den Antworten darf NICHT gelogen werden.
    Wenn es einen Verdacht gibt, welcher der Fakten gelogen war, darf der Verdacht ausgesprochen werden und muss dann ehrlich beantwortet werden.
    Inmantias gefällt dies

  5. #25
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Warum sollen die Leute sich kennenlernen? Findet sich da eine Gruppe zur wöchentlichen Gymnastik zusammen oder eine Selbsthilfegruppe psychisch Erkrankter oder gibst du einen Kochkurs? Inwieweit bringt es den Leuten etwas zu wissen in welchem Dorf die jeweils anderen leben, ob sie Kinder haben oder welchen Hobbys sie nachgehen? Ich war mal auf Kur und alle Teilnehmer könnten (Wenn sie wollten) der Leitung mitteilen was sie gern von den anderen wüssten. Und dann war “hoch und runter“ nach der Begrüßung angesagt. Alle aus Hamburg aufstehen, alle Vegetarier aufstehen, alle Linkshänder, alle Fussballfans, alle Strickerinnen, usw. War lustig und man konnte sich gut ansehen wer die selben Hobbys teilt, wer aus der selben Gegend kommt. Und zum miteinander ins Gespräch zu kommen war das viel leichter als nur einen Namen zu erfahren. Natürlich kamen Namen auch vor “ Wer heißt Andrea“ und zack standen an jeden Tisch ein oder zwei Frauen auf.
    Das finde ich auch nicht schlecht, weil man dafür nichts können oder machen muss. Cosima könnte einfach sitzen bleiben

  6. #26
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Jeder schreibt drei Dinge auf, zwei, die er mag/ihm wichtig sind und eines, was er nicht mag. (Bspw Interessen, Hobbys, Fähigkeiten)
    Jeder, der dran ist, stellt sich dann vor: "Ich bin Peter und ich kann Gitarre spielen, höre gern Musikantenstadtl und esse gern Linsensuppe."
    Die anderen im Kreis dürfen nun Fragen stellen, die zu beantworten sind, um dem Fakt auf die Spur zu kommen, der nicht stimmt.
    (Bspw. Wieviele Saiten hat eine Gitarre? Was spielst du so für Stücke? Wann kommt das Muskantenstadtl denn immer? Wie heißt der Moderator? Wie bereitest du die Linsensuppe denn zu?...)
    Bei den Antworten darf NICHT gelogen werden.
    Wenn es einen Verdacht gibt, welcher der Fakten gelogen war, darf der Verdacht ausgesprochen werden und muss dann ehrlich beantwortet werden.
    also erstens: Da sind Analphabeten in der Gruppe, die werden schon mal nix aufschreiben

    Und zweitens: Wer um Himmels Willen schlägt solche Spielchen vor und spielt die freiwillig mit ?
    Gast und Thori gefällt dies.

  7. #27
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das finde ich auch nicht schlecht, weil man dafür nichts können oder machen muss. Cosima könnte einfach sitzen bleiben
    für mich hat das den Nimbus von albernen Trinkspielchen.
    Ja, ich könnte sitzen bleiben. Oder halt auch einfach gehen weil mir für sowas echt meine Zeit zu schade ist.
    Thori gefällt dies

  8. #28
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Jeder schreibt drei Dinge auf, zwei, die er mag/ihm wichtig sind und eines, was er nicht mag. (Bspw Interessen, Hobbys, Fähigkeiten)
    Jeder, der dran ist, stellt sich dann vor: "Ich bin Peter und ich kann Gitarre spielen, höre gern Musikantenstadtl und esse gern Linsensuppe."
    Die anderen im Kreis dürfen nun Fragen stellen, die zu beantworten sind, um dem Fakt auf die Spur zu kommen, der nicht stimmt.
    (Bspw. Wieviele Saiten hat eine Gitarre? Was spielst du so für Stücke? Wann kommt das Muskantenstadtl denn immer? Wie heißt der Moderator? Wie bereitest du die Linsensuppe denn zu?...)
    Bei den Antworten darf NICHT gelogen werden.
    Wenn es einen Verdacht gibt, welcher der Fakten gelogen war, darf der Verdacht ausgesprochen werden und muss dann ehrlich beantwortet werden.
    Echt jetzt, also wenn ich in eine Show möchte a la welches Schweinderl hätten Sie gern, dann würde ich mich darauf bewerben.

    In sonstigen Gruppen muss das echt nicht sein. Finde ich wirklich ganz furchtbar.
    cosima, Fimbrethil, Gast und 1 anderen gefällt dies.

  9. #29
    Gast Gast

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    ich mag die Bällchen/schnur Variante gar nicht. Angenehm war die Variante, immer zwei (alle parallel) lernen sich ein paar Minuten kennen und stellen sich dann gegenseitig der Gruppe vor
    Gast gefällt dies

  10. #30
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    für mich hat das den Nimbus von albernen Trinkspielchen.
    Ja, ich könnte sitzen bleiben. Oder halt auch einfach gehen weil mir für sowas echt meine Zeit zu schade ist.
    Wenn ich die TE richtig abgespeichert habe, hat sie einen sozialen Beruf. Ich gehe davon aus, dass es einen guten Grund für ihre Frage gibt. Vielleicht muss sie eine Gruppe möglichst schnell, trotz großer Unterschiede, in ein gemeinsames Arbeiten bringen, da kann (nicht muss) sowas hilfreich sein.
    Ich stehe da auch nicht drauf, aber wenn, dann finde ich sowas ganz ok.
    tropi, Alina73, salvadora und 4 anderen gefällt dies.

Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte