Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 179
Like Tree239gefällt dies

Thema: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

  1. #81
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Ich kann dir z.B. sagen, dass es Nachhaltig ist, wenn ich letztes Jahr eine Klientin so beraten konnte innerhalb der Maßnahmezeit, dass sie nach Jahren überhaupt mal wieder zum Arzt gegangen ist, um sich behandeln zu lassen und eine Verbesserung ihrer Gesundheit zu erzielen. Oder einen anderen Klienten an daz bringen konnte, eine Schuldnerberatung aufzusuchen, um seine finanzielle Situation anzugehen, die ihn stark belastet.
    Natürlich sind das keine riesigen Veränderungen, aber für den einzelnen Menschen kann es ein plus an Lebensqualität ausmachen. Und das ist in meinen Augen positiv.
    Ellaha und JohnnyTrotz gefällt dies.

  2. #82
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Klar, den Leuten auszahlen

    Oder was willst du machen?
    vielleicht direkt an den Problemen arbeiten.
    Oder glaubst du mit ein bisschen Kekse backen oder Galgenmännchen malen und Wollknäuel werfen bessern sich psychische Krankheiten, Suchtprobleme, Analphabetismus etc.?
    Thori gefällt dies

  3. #83
    Erdbeere ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von Thori Beitrag anzeigen
    und man muss es nicht nur gehört haben - das Internet ist voll von Menschen die darüber berichten wie sie vom Jobcenter zwangsbeglückt wurden und in solchen Sinnlosmaßnahmen schon mehrmals ihre Zeit absitzen durften .

    Ich denke ja eher, dass die, denen es anders ging, nicht so zahlreich im Internet darüber berichten, sondern was anderes zu tun haben.
    LG Erdbeere

  4. #84
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von Thori Beitrag anzeigen
    Sinnvoller bestimmt aber wer soll das bezahlen ? Das Jobcenter kauft solche Maßnahmen im Paket ein und die Sachbearbeiter kloppen da dann alles rein und das oft unter Androhung von Sanktionen ( Geld wird gekürzt )
    Man fragt sich ja auch welche Nachhaltigkeit so eine Maßnahme hat .
    Es gibt Menschen, die kann man mit allen möglichen Maßnahmen nicht ins Arbeitsleben reintegrieren. Für die wäre es z.T. sinnvoller ein lebenslanges bedingsloses Grundeinkommen zu zahlen, aber da das momentan nicht vorgesehen ist, werden eben auch hoffnungslose Fälle in Maßnahmen gesteckt und manchmal schafft es tatsächlich jemand wieder auf die eigenen Beine zu kommen.
    Es gibt ganz viele Menschen, die für eine Erwerbsunfähigkeitsrente zu gesund sind, aber für den allgemeinen Arbeitsmarkt trotzdem zu krank.
    Inmantias gefällt dies
    Time ist the fire in which we burn.

  5. #85
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    vielleicht direkt an den Problemen arbeiten.
    Oder glaubst du mit ein bisschen Kekse backen oder Galgenmännchen malen und Wollknäuel werfen bessern sich psychische Krankheiten, Suchtprobleme, Analphabetismus etc.?

    Das Arbeitsamt kann und darf aber Suchtprobleme oder Krankheiten nicht behandeln. Das findet auf einer anderen Ebene statt. Und wir reden hier oft von Menschen, die weder Hilfe suchen noch beantragen oder sonst was können.
    Time ist the fire in which we burn.

  6. #86
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    vielleicht direkt an den Problemen arbeiten.
    Oder glaubst du mit ein bisschen Kekse backen oder Galgenmännchen malen und Wollknäuel werfen bessern sich psychische Krankheiten, Suchtprobleme, Analphabetismus etc.?
    Um an den Problemen zu arbeiten, müssen die Menschen erst mal ein BEWUSSTSEIN für die Problemlage entwicklen und eine BEREITSCHAFT überhaupt etwas zu ändern. Und müssen sich erst mal überhautp wieder vertrauensvoll auf ihre Mitmenschen - und Sozialpädagogen - einlassen.
    Ist das wirklich so schwer zu verstehen?
    Und ja, durch gemeinsame Aktivität und Spiel entsteht BEZIEHUNG, die den vertrauensvollen Kontakt langfristig überhaupt ermöglicht.

    Und jetzt bin ich raus. Schönen Abend noch euch allen. Und danke für die Tipps.
    Schiri, Buntnessel, Ellaha und 1 anderen gefällt dies.

  7. #87
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Das Arbeitsamt kann und darf aber Suchtprobleme oder Krankheiten nicht behandeln. Das findet auf einer anderen Ebene statt. Und wir reden hier oft von Menschen, die weder Hilfe suchen noch beantragen oder sonst was können.
    mit Suchtproblemen, als Analphabeten oder mit psychischen Krankheiten stehen die aber dem Arbeitsmarkt schlicht nicht zur Verfügung und werden das auch nicht durch ein bisschen Spielchen und Kekse backen

  8. #88
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    vielleicht direkt an den Problemen arbeiten.
    Oder glaubst du mit ein bisschen Kekse backen oder Galgenmännchen malen und Wollknäuel werfen bessern sich psychische Krankheiten, Suchtprobleme, Analphabetismus etc.?
    Du meinst auf dem Amt vermitteln die problemgerechte Lösungen? Sobald die ein Problem erkennen, was sie aus der "Pflicht" nimmt, versuchen sie das zu tun (Sprich Kosten auslagern) Für alles andere haben die weder Zeit noch Personal.
    Solche Kurse können ein Anfang sein,sein.Leben Stückchen Weise wieder selber zu meistern -Mehr meist nicht.
    Wenn in so einen Kurs die Langzeitarbeitslose alleinerziehendeKellnerin mit 3 Kindern reinkommt.(die alles alleine schafft), dann ist die natürlich da völlig falsch.
    Silm

  9. #89
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    mit Suchtproblemen, als Analphabeten oder mit psychischen Krankheiten stehen die aber dem Arbeitsmarkt schlicht nicht zur Verfügung und werden das auch nicht durch ein bisschen Spielchen und Kekse backen
    Das Arbeitsamt ist angehalten, die zu vermitteln. Therapieren darf es nicht
    Silm

  10. #90
    Gast Gast

    Standard Re: Kennenlernspiel für Erwachsene für DRINNEN und ohne viel Material

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen

    Und bei den meisten Seminaren bei denen ich war, muss ich ernsthaft gestehen, dass mich die Inhalte mehr interessieren als die Teilnehmer.
    Ganz genau und deshalb braucht man da auch keine Spielchen.

Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
>
close