Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 331
Like Tree314gefällt dies

Thema: Lernen lernen - wo ansetzen?

  1. #11
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Wir haben als Organisationshilfe für die Kinder so eine Art Whiteboard-Tafeln aufgehängt, wo sie sich insbesondere längerfristige Hausaufgaben (Referat Deutsch für in 4 Wochen, xy-Olympiade für in 2 Monaten,...) draufschreiben, um die nicht aus dem Blick zu verlieren.
    Und wir haben anfangs angeregt, dass sie (bzw. wir mit ihnen, wenn sie wollten) jeweils am Freitag (oder Samstag früh, wenn Fr. keine Zeit war) klar Schiff machen in den Mappen mit abheften etc.

    Da sie bislang lediglich Richtung 3 tendiert, würde ich mehr als solche organisatorischen Sachen nicht machen - es sei denn natürlich, Du willst dem Kind gleich vermitteln, dass alles andere als 1 oder evtl. 2 schlechte Noten sind, die "nicht gehen".
    Weiteres würde ich bzw. habe ich also nur auf Nachfrage gemacht.
    sunya gefällt dies

  2. #12
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr da jetzt konkret machen bzw was nicht?

    Wie lief das bei euch bei der Umstellung aufs Gymnasium?
    Grundsätzlich geht das Kind jetzt übrigens viel lieber in die Schule, mag Klassenkameraden und Lehrer und findet den Stoff viel interessanter. Aber sie hat eben noch nicht recht verstanden (bzw akzeptiert ), dass es ganz ohne zusätzlichen Einsatz nun nicht mehr geht...
    Genau das, was Du beschreibst, habe ich gemacht.
    Mit dem Kind alles durchgeschaut, evt. abgeheftet usw.
    Den Rucksack für den nächsten Tag gepackt, dabei dazu angehalten die Notizen der letzten Stunde durchzulesen.
    Das Kind zum Vokabeln lernen mit Phase6 genötigt (würde ich heute nicht mehr machen).

    Das alles hat das Kind hier aber sehr schnell selbst im Griff gehabt.
    Und den Zusammenhang nicht lernen - schlechte(re) Note auch schnell selbst hergestellt und sich halt überlegt, dass es das nicht mag (bzw. sich überlegt, ob/wo es das wert ist und wo nicht).
    sunya gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #13
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Genau das, was du meinst, was du tun müsstest, würde ich machen:

    Täglich mit ihr das Material durchgucken, sortieren und abheften - und dem Kind sagen, dass es Blätter sofort in der Schule abheften soll.
    Regelmäßig schauen, welche Arbeiten anstehen und mit ihr einen Plan machen, wann sie was dafür tut.
    Jeden Abend gemeinsam den Ranzen packen für den nächsten Tag.

    Bei meinen Kindern habe ich anfangs auch ein bisschen helfen müssen; sie hatten den Dreh aber recht schnell raus.
    Das ist typabhängig, glaube ich.
    Ich hatte diesen Dreh bis zum Ende meiner Schulzeit nicht raus
    Ich hatte immer Ordnung im Kopf aber nie in der Zettelwirtschaft. Wäre vermutlich heute immer noch so, aber zum Glück arbeiten wir papierlos.
    (Meinem Abi hat das nicht geschadet).
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  4. #14
    Ellaha ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Bei der Organisation könntest du helfen. Boxen für jedes Fach + ein Fach für zu erledigenden HA. Da sollten nie mehr als 2 Sachen am Abend liegen (und die natürlich nicht bis zum nächsten Tag).
    Frage dein Kind, ob ihm.sowas helfen würde. Viele sind auch überfordert, alles "im Blick" zu haben.
    Stimmt, meine Kinder hatten anfangs noch nicht gut im Blick, welche Hausaufgabe für wann ist und wann sie die am besten machen. Dabei habe ich ihnen geholfen, also mit Stundenplan hingesetzt und geschaut, wann welches Fach ist, ob sie am Vortag genug Zeit für die Hausaufgaben haben oder ob es sinnvoll wäre, die Aufgaben schon früher zu erledigen usw.
    tanja73 gefällt dies

  5. #15
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Bei der Organisation könntest du helfen. Boxen für jedes Fach + ein Fach für zu erledigenden HA. Da sollten nie mehr als 2 Sachen am Abend liegen (und die natürlich nicht bis zum nächsten Tag).
    Frage dein Kind, ob ihm.sowas helfen würde. Viele sind auch überfordert, alles "im Blick" zu haben.
    as haben wir letztes Jahr für die 08er Dame auch eingerichtet. Inzwischen liegen alle Unterlagen auf den Boxen, davor oder daneben, das Zimmer ist der reinste Saustall
    Fairerweise muss man aber auch sagen, dass bei ihr die Pubertät laut und deutlich anklopft.
    Es ist für sie und mit ihr gerade nicht einfach...
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  6. #16
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Ich finde, du machst genug.
    Inhaltlich schließe ich mich zu 100% Salvadora an.

    Wenn du meinst, was tun zu müssen: Ich finde, in diesem Heft gibt es viele gute Anregungen und Übungen (ich würde es aber daheim nicht anwenden, ich bin die Mutter, nicht die Lehrerin....).
    https://www.westermann.de/artikel/97...-Arbeitsheft-1
    Francie und sunya gefällt dies.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  7. #17
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ich spekuliere darauf, dass sie irgendwann von sich aus etwas mehr lernt. Ich hoffe, dass sie sich mündlich auch etwas aufrappelt, dann ist alles in Butter. Ansonsten gibt es in den Hauptfächern auch mal 4er im Zeugnis, auch damit kommt man durchs Gym...
    Ich kann den Support, den der 06er hatte, einfach nicht mehr leisten.
    Das ist bissle heikel: Mit einer 4 über 3 (oder 4?) Halbjahre in einem der Hauptfächer bzw einem der MINT-Fächer muss sie die Schule verlassen. (ist eine spezielle Schule mit Aufnahmeprüfung und etwas höheren Ansprüchen)


    Die Blätter sind bunt
    nun bellt der Hund
    nun lacht der Mund
    Raureif liegt auf dem Gras.
    Der Has'
    friert um die Nas'.

    (Herbstgedicht vom Frühlingskind)

  8. #18
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    as haben wir letztes Jahr für die 08er Dame auch eingerichtet. Inzwischen liegen alle Unterlagen auf den Boxen, davor oder daneben, das Zimmer ist der reinste Saustall
    Fairerweise muss man aber auch sagen, dass bei ihr die Pubertät laut und deutlich anklopft.
    Es ist für sie und mit ihr gerade nicht einfach...
    Ja, so siehts aus. Pubertär ist sie auch schon so ein wenig.
    Auch darum denke ich, ist JETZT der richtige Zeitpunkt, da noch was zu machen.
    In einem Jahr wird sie das wohl schon nicht mehr mitmachen...
    Momentan ist sie noch dankbar für Hilfe.
    nad_maya gefällt dies


    Die Blätter sind bunt
    nun bellt der Hund
    nun lacht der Mund
    Raureif liegt auf dem Gras.
    Der Has'
    friert um die Nas'.

    (Herbstgedicht vom Frühlingskind)

  9. #19
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Das ist bissle heikel: Mit einer 4 über 3 (oder 4?) Halbjahre in einem der Hauptfächer bzw einem der MINT-Fächer muss sie die Schule verlassen. (ist eine spezielle Schule mit Aufnahmeprüfung und etwas höheren Ansprüchen)
    Mensch sunya, darüber machst du dir Gedanken, wenn das erste Mal tatsächlich eine 4 auf dem Zeugnis stehen sollte. Optimier dein Kind mal ein bisschen weniger.
    tanja73 und Makaria. gefällt dies.
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  10. #20
    Avatar von Karla...
    Karla... ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lernen lernen - wo ansetzen?

    Nimm es mir nicht krumm, aber ich lese da zwischen den Zeilen einen großen Ehrgeiz. Dreier sind vollkommen okay. Es kostet Kinder immer eine Umstellung, sich auf der weiterführenden Schule zu organisieren. Locker bleiben.
    salvadora, Francie und Exilschwabe gefällt dies.

Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •