Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60
Like Tree19gefällt dies

Thema: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

  1. #41

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Naja. Dass Kinder in diesem Alter alle Handys haben, mit denen ihnen die gesamte Bandbreite des Internets offen steht, ist aber nicht weiter problematisch, oder? Sorry, finde ich total albern.

    Hier waren auch Flüchtlinge in der Unterstufe und die haben auch über Flucht, Krieg etc. gesprochen. Na klar, können nicht alle das richtig einordnen und verstehen. Aber dieser Austausch ist dann schon teilweise heftiger, als in einem Rollenspiel Flüchtlingslager zu spielen.
    Es scheint aber so zu sein, dass einige Kinder dieses Rollenspiel als heftig empfunden haben.

    Da finde ich es gut, dass erstmal überprüft wird.
    Toffi gefällt dies

  2. #42
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Eher freiwillige Rückkehr

    Mit Prämie!

  3. #43

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Na ja, dass man sich irgendwie unwohl fühlt, ist ja wohl auch Sinn des Spiels. Sonst hätte es ja keinen Lerneffekt. Trotzdem ist man aber in einem sicheren Umfeld und steht nicht tatsächlich an einer Grenze in Afghanistan vor Grenzbeamten, die MGs umhängen haben. Was waren denn so die Schikanen?
    Ich glaube es gibt eine Reihe von Kindern, für die die Schule kein sicheres Umfeld ist. Mein Sohn hat sich in der Schule immer der Willkür der Lehrer ausgeliefert gefühlt.

    Ich weiß nicht wie die Schikanen ausgesehen haben.

  4. #44

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Mit Prämie!
    Ich fürchte bei dem Spiel hätte es keine Prämie für die freiwillige Rückkehr in die heimatlichen Gefilde gegeben, sondern einen Eintrag wegen unentschuldigtem Fehlen.

  5. #45
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ich fürchte bei dem Spiel hätte es keine Prämie für die freiwillige Rückkehr in die heimatlichen Gefilde gegeben, sondern einen Eintrag wegen unentschuldigtem Fehlen.
    Ich weiß.

  6. #46
    Gast Gast

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Meine Tochter ist 11 Jahre. Vielleicht gibt der Artikel zu wenig Informationen, aber das, was da beschrieben ist, finde ich überhaupt nicht schlimm. Die Schüler wussten doch, worum es geht- sie bekamen einen Fantasiepass für ein Land mit Fantasiesprache. Sie wurden nicht völlig ohne Vorwarnung anders behandelt, es war doch klar, dass es ein Spiel war, es gab eine Spielanleitung. Was war daran Psychoterror? Dass man sich in der Situation nicht unbedingt total wohlfühlt, sollte ja wohl der Lerneffekt sein. Mit vernünftiger Nachbereitung hätte ich so ein Projekt wohl gut gefunden- aber, wie gesagt, vielleicht fehlen Informationen?
    Ich finde nicht, dass Flucht zu einem wie auch immer gearteten Spiel werden sollte.

    Wir sind als Familie ein wenig in der Flüchtlingshilfe engagiert und so habe ich ein wenig Einblick bzw. unmittelbaren Kontakt. Nicht jeder ist gottseidank traumatisiert, aber jeder hat seine Heimat verloren.
    Das kann man nicht spielerisch nachbilden.
    Bei meinen Kindern an der Schule wird das Thema "Flucht" im Gemeinschaftskundeunterricht behandelt. Privat hat das schon zu guten Gesprächen und Verständnis geführt.

  7. #47
    Avatar von Mamma.Mia
    Mamma.Mia ist offline Queen Mum

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Eher freiwillige Rückkehr
    Oder Dein Sohn spielt einen Flüchtling, der sich das Zielland aussucht. Statt der Schule wählt er ein Land mit der Aufschrift Kaffeehaus.
    BigMama gefällt dies

  8. #48

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von Mamma.Mia Beitrag anzeigen
    Oder Dein Sohn spielt einen Flüchtling, der sich das Zielland aussucht. Statt der Schule wählt er ein Land mit der Aufschrift Kaffeehaus.
    Und er animiert gleich noch eine Gruppe anderer mitzugehen.

  9. #49
    Avatar von Mamma.Mia
    Mamma.Mia ist offline Queen Mum

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Und er animiert gleich noch eine Gruppe anderer mitzugehen.
    Dann ist auch klar, warum man die Eltern vorher nicht informiert hat.

  10. #50

    User Info Menu

    Standard Re: Flüchtlingsrollenspiel in der Schule

    Zitat Zitat von Mamma.Mia Beitrag anzeigen
    Dann ist auch klar, warum man die Eltern vorher nicht informiert hat.
    Ich finde interessant, dass auf der Schulhomepage jetzt im Nachhang überhaupt nichts von dem Projekt zu finden ist. Und die haben über viele ihrer Projekte Berichte auf der Homepage.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •