Seite 13 von 28 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 273
Like Tree147gefällt dies

Thema: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

  1. #121
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    wenn du in einem konstant warmen bis sehr warmen land leben würdest (bsp. australien), wäre das sehr üblich.

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich finde es sieht Schxx aus, aber sowas gibt es tatsächlich


    Vermutlich würde ich beim Anblick in Real einen Lachflash bekommen

  2. #122
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Frag nicht, was ich von der Orgelbank aus schon alles erlebt habe.
    AUF der Orgelbank aber auch: In unserem Taufgottestdienst saß die Organistin im Schneidersitz auf ihrem Hocker, in Wollsocken, neben sich die Teekanne und trank erstmal einen Tee und aß 'ne Stulle, während unser Kind getauft wurde. Gelangweilter und desinteressierter habe ich noch keinen Kirchenmusiker erlebt! Sie saß uns genau gegenüber. Das war echt zum Fremdschämen!
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  3. #123
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    wenn du in einem konstant warmen bis sehr warmen land leben würdest (bsp. australien), wäre das sehr üblich.
    Ich lebe aber nun mal nicht in Australien. Von daher ist es mir absolut egal was in Australien, Bemurda oder Schottland zu solchen Anlässen üblich ist.
    babou, WhiseWoman und Gast gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  4. #124
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Aber nur wenn sich die Männer enthaaren.

    Ich bin gegen legeren Look im Büro, mir ist ein Mann in langen Hosen lieber und kurzarm Hemden sind hässlich.
    Was spricht gegen behaarte Männerarme und -beine?
    Und ob ich ein Hemd hässlich finde oder nicht, mache ich ganz bestimmt nicht an der Armlänge fest!
    Leona68 gefällt dies
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  5. #125
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    wir waren 2018 im juli bei einer hochzeit, mind. 30 grad. der sohn (damals (13) trug kurzes weißes hemd, schwarze lange jeans und schwarze sneaker. das war aber dem dresscode geschuldet, der auf der einladung explizit genannt wurde.
    mir persönlich ist es völlig schnuppe, wer wie zu welchem anlass gekleidet ist (ich trage seit 26 jahren mein "hochzeitskleid" zu solchen festen im sommer), wichtig ist, dass die person da ist und es ein schönes fest ist. daher dürfte er auch kurze hosen anziehen. allerdings ist meine familie generell viel pingeliger, was klamotten angeht, insbesondere der sohn.

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    .... wenn er im Juni zur Konfirmation seiner Cousine eingeladen ist?
    Der Gatte geht im Anzug, die Mädchen und ich ziehen jeweils ein Kleid an.
    Der 06er.... bei kühlem Wetter wohl seine "bessere" Jeans mit Hemd.
    Aber was zieht er an, wenn es 30 Grad warm wird?
    Als Oberteil will er ein kurzärmeliges Hemd, ok.
    Aber untenrum? Stoffhose/dünnere lange Hose hat er nicht, will er auch nicht. Geht eine kurze Hose?

  6. #126
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    vllt. findet die konfi ja in brisbane statt

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich lebe aber nun mal nicht in Australien. Von daher ist es mir absolut egal was in Australien, Bemurda oder Schottland zu solchen Anlässen üblich ist.

  7. #127
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    wir waren 2018 im juli bei einer hochzeit, mind. 30 grad. der sohn (damals (13) trug kurzes weißes hemd, schwarze lange jeans und schwarze sneaker. das war aber dem dresscode geschuldet, der auf der einladung explizit genannt wurde.
    mir persönlich ist es völlig schnuppe, wer wie zu welchem anlass gekleidet ist (ich trage seit 26 jahren mein "hochzeitskleid" zu solchen festen im sommer), wichtig ist, dass die person da ist und es ein schönes fest ist. daher dürfte er auch kurze hosen anziehen. allerdings ist meine familie generell viel pingeliger, was klamotten angeht, insbesondere der sohn.
    Mir ist das nicht ganz schnuppe. Ich finde, dass die Leute zu besonderen Anlässen bei Freunden und Familie dieses auch mit ein bißchen Umsicht bei der Kleiderwahl zeigen sollten. Das ist für mich eine Frage des Anstandes und der Wertschätzung der Gastgeber.
    Gast, Stadtmusikantin, Leona68 und 2 anderen gefällt dies.
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  8. #128
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    das kannst du gerne so halten

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    Mir ist das nicht ganz schnuppe. Ich finde, dass die Leute zu besonderen Anlässen bei Freunden und Familie dieses auch mit ein bißchen Umsicht bei der Kleiderwahl zeigen sollten. Das ist für mich eine Frage des Anstandes und der Wertschätzung der Gastgeber.

  9. #129
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    das kannst du gerne so halten
    Dir wäre es wirklich total schnuppe, wenn Gäste zu einem Fest dass Dir wichtig ist, wofür du dich schön einkleidest, den Raum dekorierst, dir Mühe gibst alles zu planen, in abgerissenen Jeans und dreckigen Wanderstiefeln kommen?
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  10. #130
    Gast Gast

    Standard Re: Was würde euer 14-jähriger Ableger anziehen....

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    AUF der Orgelbank aber auch: In unserem Taufgottestdienst saß die Organistin im Schneidersitz auf ihrem Hocker, in Wollsocken, neben sich die Teekanne und trank erstmal einen Tee und aß 'ne Stulle, während unser Kind getauft wurde. Gelangweilter und desinteressierter habe ich noch keinen Kirchenmusiker erlebt! Sie saß uns genau gegenüber. Das war echt zum Fremdschämen!


    Nein bäh, das geht ja wirklich nicht.
    Ich hab schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich bei der Beerdigung merke, dass ich nochdie Ringelsocken anhabe (zumindest als ich direkt vorne saß, weil die Orgel repariert wurde und vorne im Altarraum nur eine Truhenorgel stand)
    Wenn ich hinten sitze, sieht man mich nicht, was aber kein Grund dafür wäre, im Gammellook zu kommen.
    Tine1974 gefällt dies

Seite 13 von 28 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte