Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree3gefällt dies

Thema: Zahnimplantate

  1. #1
    Salem ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    8.856

    Standard Zahnimplantate

    Kann mir jemand Auskunft darüber geben, was das Entfernen von Zahnimplanaten kostet. Soweit mir bekannt ist, zahlt die Kasse keinerlei Zuschuß.
    Danke.
    SALEM https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=67307&dateline=11726  87442

  2. #2
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    10.572

    Standard Re: Zahnimplantate

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand Auskunft darüber geben, was das Entfernen von Zahnimplanaten kostet. Soweit mir bekannt ist, zahlt die Kasse keinerlei Zuschuß.
    Danke.
    Warum willst du die entfernen lassen?

  3. #3
    leigh ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    75

    Standard Re: Zahnimplantate

    Das lässt sich pauschal nicht sagen. Es kann sein, dass sich eine Entzündung am Implantat gebildet hat, dann kann man es meist mit wenig Aufwand herausdrehen, genauso, wenn es noch gar nicht richtig mit dem Kiefer verwachsen war. Wenn es herausgefräst werden muss, weil es schon richtig eingeheilt war, ist es deutlich mehr Aufwand und kostet auch mehr.

  4. #4
    Salem ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    8.856

    Standard Re: Zahnimplantate

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Warum willst du die entfernen lassen?

    Die sind Teil einer Oberkieferprothese gewesen, die ich 30 Jahre lang getragen habe und die ich mehr oder weniger als eigene Zähne empfunden habe. Leider ist der Teil der Prothese, der an Kronen festgemacht war, herausgebrochen, nur die drei Implantate sind geblieben, aber sie wackeln und tun auch weh.
    SALEM https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=67307&dateline=11726  87442

  5. #5
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    98.457

    Standard Re: Zahnimplantate

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Die sind Teil einer Oberkieferprothese gewesen, die ich 30 Jahre lang getragen habe und die ich mehr oder weniger als eigene Zähne empfunden habe. Leider ist der Teil der Prothese, der an Kronen festgemacht war, herausgebrochen, nur die drei Implantate sind geblieben, aber sie wackeln und tun auch weh.
    was sagt denn der Zahnarzt dazu?
    Ich würde mir da mindestens eine Zweitmeinung einholen, von erfahrenen Implantologen.
    Und auch mehrere Kostenvoranschläge

  6. #6
    Salem ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    8.856

    Standard Re: Zahnimplantate

    Das ist es ja, der Zahnarzt sagte eigentlich gar nichts, das kam mir sehr komisch vor. Ich habe schon vor, mir eine weitere Meinung einzuholen. Leider ordiniert der Zahnarzt, der die Prothese gemacht hat nicht mehr und die Implantate, die ich auf dem Röntgenbild sah, sahen ganz anders aus als die heutigen.
    SALEM https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=67307&dateline=11726  87442

  7. #7
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    147.953

    Standard Re: Zahnimplantate

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Das ist es ja, der Zahnarzt sagte eigentlich gar nichts, das kam mir sehr komisch vor. Ich habe schon vor, mir eine weitere Meinung einzuholen. Leider ordiniert der Zahnarzt, der die Prothese gemacht hat nicht mehr und die Implantate, die ich auf dem Röntgenbild sah, sahen ganz anders aus als die heutigen.
    Mhh, ich würde einen guten Implantologen konsultieren.
    cosima gefällt dies
    Нет худа без добра.

  8. #8
    Salem ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    8.856

    Standard Re: Zahnimplantate

    Danke für die Auskunft, im Internet findet man nicht viel Informationen. Richtig eingeheilt ist es nach 30 Jahren bestimmt, aber da zwei von den dreien ziemlich wackeln, könnte es auch eine Entzündung sein. Sie tun ja auch weh.
    SALEM https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=67307&dateline=11726  87442

  9. #9
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    147.953

    Standard Re: Zahnimplantate

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Danke für die Auskunft, im Internet findet man nicht viel Informationen. Richtig eingeheilt ist es nach 30 Jahren bestimmt, aber da zwei von den dreien ziemlich wackeln, könnte es auch eine Entzündung sein. Sie tun ja auch weh.
    Hast PN.
    Нет худа без добра.

  10. #10
    Salem ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    8.856

    Standard Re: Zahnimplantate

    Ja, das werde ich wohl machen. Ich muß ja auch Marcumar nehmen (wegen einer TIA) und möchte damit nicht lange aussetzen,
    SALEM https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=67307&dateline=11726  87442

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •