Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 165
Like Tree139gefällt dies

Thema: Baby vegetarisch ernähren

  1. #101
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    50.287

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Leberkasweckerl.
    Ist das eine gängige Abkürzung?

  2. #102
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.569

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ist das eine gängige Abkürzung?
    Ich kenn es. Ich glaube, die meisten, die ich kenne, kennen das auch. Aber eine Umfrage habe ich in meinem Umfeld noch nicht gemacht.
    Schluesselsucherin71 gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  3. #103
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.993

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Vermutlich mag der mann nicht kochen.
    Anders. Er kann nicht kochen





  4. #104
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    94.586

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ist das eine gängige Abkürzung?
    Ich kannte sie nicht, hab sie in dem Zusammenhang aber sofort verstanden. Allerdings macht mein Unterbewußtsein aus dem Fleischkäse automatisch Leberkäse, ich mußte jetzt erst nachschauen, was Johnny geschrieben hat.

  5. #105
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.665

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Anders. Er kann nicht kochen
    ja dann soll er es halt lernen wenn ihm das was serviert wird nicht passt.
    Lustig finde ich daran ja rein gar nichts

  6. #106
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    21.840

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ist das eine gängige Abkürzung?
    Bei uns heißt das eh Fläääschkäääswecksche.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  7. #107
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.569

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Anders. Er kann nicht kochen
    Das fände ich nicht schlimm. ICH wäre genervt von Genörgel.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  8. #108
    Aeshma ist gerade online enthusiast
    Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    320

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    nein.
    In meiner Welt machen sich Vegetarier Gedanken um ihre Ernährung. Auch um die ihrer Kinder. Die ernähren sich gesünder als der durchschnittliche Alles-Esser. Den schickt auch niemand regelmäßig zum Bluttest.

    Fanatische Veganer, die auch noch alles bekehren müssen, aber sich kaum mit was auseinander setzen, fänd ich auch ätzend. Fanatische 'Überall-muss-Fleisch-ran' aber genauso. Es gibt auch noch eine Welt dazwischen.

  9. #109
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    21.840

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ich kannte sie nicht, hab sie in dem Zusammenhang aber sofort verstanden. Allerdings macht mein Unterbewußtsein aus dem Fleischkäse automatisch Leberkäse, ich mußte jetzt erst nachschauen, was Johnny geschrieben hat.
    Bei uns ist es auch Fleischkäse, daher stand ich auf dem Schlauch.

    Unabhängig davon wären mehrer Fleischkäsweckchen mit Salat und Pudding danach nicht das, was ich unter einer ausgewogenen Mahlzeit verstehe...
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  10. #110
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    26.939

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Und eine Weigerung der Schule würde viele noch freuen.
    Klar, wenn Institution es vorschriebt, dann musste Dich als Eltern fügen, alleine durch die Schulpflicht. Aber soweit ich weiß gilt die Impfpflicht ja nur für ausgewählte Erkrankungen.
    WIe die Impfungen überwacht werden sollen, muss man mal sehen. KiGa sowie U-Untersuchungen sind freiwillig. Was macht ein Arzt, der Kinder von Impfverweigeren in der Praxis hat? Anzeigen?
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •