Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 165
Like Tree139gefällt dies

Thema: Baby vegetarisch ernähren

  1. #51
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    98.504

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Vegetarisch Vegan würde ich hier nicht durchgesetzt bekommen, wobei es auch vegane Tage gibt bei uns! Vegetarisch von Montag-Freitag ist für meinen Mann schon grenzwertig und er meckert viel. Ist halt der Sohn eines Fleischers!

    Was da steht setzen wir schon ganz gut um denke ich. Danke!!!
    WARUM esst ihr denn wochentags vegetarisch?

    Das scheint ja kein gemeinsamer Beschluss und kein Konsens zu sein wenn dein Mann viel "meckert"

  2. #52
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    187.906

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Vegetarisch Vegan würde ich hier nicht durchgesetzt bekommen, wobei es auch vegane Tage gibt bei uns! Vegetarisch von Montag-Freitag ist für meinen Mann schon grenzwertig und er meckert viel. Ist halt der Sohn eines Fleischers!

    Was da steht setzen wir schon ganz gut um denke ich. Danke!!!
    Warum macht ihr das? Mir wär das auch zuviel Prinzip.
    cosima gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  3. #53
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    15.187

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Warum macht ihr das? Mir wär das auch zuviel Prinzip.
    Ob uns das was angeht? *überleg*

  4. #54
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    13.710

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    das kind regelmäßig anzapfen und die diversen eisenrelevanten wert bestimmen lassen und bei bedarf substituieren? oder wie?
    Why not? Dann aber bitte als Privatleistung, ernährungsbedingte Mangelerscheinungen sind keine Krankheit.


    Time ist the fire in which we burn.

  5. #55
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    187.906

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Ob uns das was angeht? *überleg*
    Nein, tut es selbstverständlich nicht. Vieles, was hier gefragt wird, geht uns nix an. Niemand muss antworten, und hier ist das noch leichter als im RL.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  6. #56
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    26.939

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Die Mutter. Der Vater nicht.
    Sie will das Kind auch nicht impfen lassen. Da wird's aber dann eng, denn auch in D soll die Impfpflicht kommen oder gibt es die schon, oder?

    Und die wird in D auch nicht kommen, also keine generelle Impfpflicht für alle. Der Wille des Individuums ist des Deutschens heilige Kuh.
    Schulen und KiGas können natürlich eine Impfung verlangen. Es ist dann Entscheidung der Eltern ob sie dann in dem Fall auf KiGa verzichten.
    caracho gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  7. #57
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    54.689

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Ob uns das was angeht? *überleg*
    War aber auch mein erster spontaner Gedanke.
    Ich mag gemeinsame Mahlzeiten, bei denen es möglichst allen schmeckt. Wenn dann einer viel meckert, würde mich das stören.

  8. #58
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    187.906

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    War aber auch mein erster spontaner Gedanke.
    Ich mag gemeinsame Mahlzeiten, bei denen es möglichst allen schmeckt. Wenn dann einer viel meckert, würde mich das stören.
    DAS war ein Grund für die Frage.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  9. #59
    marimon ist gerade online eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.520

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von schatzysmami Beitrag anzeigen
    Nun, ich würde mein Kleinkind nicht ersatzweise mit Nahrungsergänzungsmitteln / Tabletten vollstopfen. Und ob Hülsenfrüchte so prickelnd für den Kleinkindmagen sind...

    Da bin ich echt froh, dass mein "Baby" erst mit 12 Jahren zum Vegetarier wurde - aus freien Stücken, selbst gewählt.
    Ich bin in Brasilien Kleinkind gewesen. Bohnen gab's täglich. Und mein Kleinkind Magen hat das wunderbar verkraftet.
    Schradler gefällt dies

  10. #60
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    32.935

    Standard Re: Baby vegetarisch ernähren

    Zitat Zitat von schatzysmami Beitrag anzeigen
    Nun, ich würde mein Kleinkind nicht ersatzweise mit Nahrungsergänzungsmitteln / Tabletten vollstopfen. Und ob Hülsenfrüchte so prickelnd für den Kleinkindmagen sind...

    Da bin ich echt froh, dass mein "Baby" erst mit 12 Jahren zum Vegetarier wurde - aus freien Stücken, selbst gewählt.
    Bei ausgewogener vegetarischer Ernährung muss nichts substituiert werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •