Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 169
Like Tree48gefällt dies

Thema: Corona in NRW und BW

  1. #51
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    27.637

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von TiLo Beitrag anzeigen
    Ich kann auch keine Vorräte für 5 Erwachsene und ein Kind horten. Für 7-10 Tage ja, aber länger nicht.
    Hast Du ernsthaft 120 Liter Wasser auf Vorrat?

  2. #52
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.701

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Aktuell gibt wohl es 80.000 Infizierte und 130 Tote durch Grippe, macht eine Sterberate von 0,1irgendwass. Bei Corona sieht das schon ganz anders aus, da kommen auf 80.800 Infizierte bisher 2.700 Tote. Von daher sehe ich es schon kritischer als eine Grippe.
    Die 80.000 infizierten bzw 130 Tote beziehen sich aber nur auf Deutschland! Deutschland hat einen viel höheren Standard als China was die Hygiene betrifft. Kein Wunder das es in China daher mehr Todesfälle gab/gibt.

    Außerdem glaube ich das die Dunkelziffer bei Grippe viel höher ist! Ich hatte letztes Jahr definitiv eine richtige Grippe. War 2 Tage später beim Arzt nachdem ich mich endlich wieder bewegen konnte. Die hat nichts gemacht!


    Zitat Zitat von TiLo Beitrag anzeigen
    Ich kann auch keine Vorräte für 5 Erwachsene und ein Kind horten. Für 7-10 Tage ja, aber länger nicht.
    Ich auch nicht. Finanziell ist das schon aktuell nicht machbar!

  3. #53
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    35.089

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ohne Verschwörungstheorien anheizen zu wollen: Ich glaube keiner einzigen Zahl die aus China kommt.
    Das habe ich schon vor 3 oder 4 Wochen gesagt und man hat mir einen Aluhut verpasst.
    skala_rachoni gefällt dies

  4. #54
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    28.758

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Hast Du ernsthaft 120 Liter Wasser auf Vorrat?
    Wäre Wasser nicht relativ unkritisch zur Zeit?

  5. #55
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    49.324

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Die 80.000 infizierten bzw 130 Tote beziehen sich aber nur auf Deutschland! Deutschland hat einen viel höheren Standard als China was die Hygiene betrifft. Kein Wunder das es in China daher mehr Todesfälle gab/gibt.
    Gut, nehmen wir Sürditol, die sollten ja eher unseren Standard haben. Bisher 200 Infizierte und 11 Tote. Da liegen wir bei 5,5. Macht es irgendwie nicht besser.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #56
    TiLo ist offline addict
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    579

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Hast Du ernsthaft 120 Liter Wasser auf Vorrat?
    Nein, das trinken wir aus der Leitung. Sofern das Wasser läuft.
    Foxlady_ gefällt dies

  7. #57
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    28.758

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Aktuell gibt wohl es 80.000 Infizierte und 130 Tote durch Grippe, macht eine Sterberate von 0,1irgendwass. Bei Corona sieht das schon ganz anders aus, da kommen auf 80.800 Infizierte bisher 2.700 Tote. Von daher sehe ich es schon kritischer als eine Grippe.
    Du musst schauen, wie hoch die Sterberate bei Grippe in China ist. Die ist nicht so niedrig wie bei uns wo ganz viele aus der Hochrisikogruppe geimpft sind. Und vielleicht auch die medizinische Versorgung ein klitzekleines bisschen besser ist.

  8. #58
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    27.637

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Wäre Wasser nicht relativ unkritisch zur Zeit?
    Aus meiner Sicht schon. Aber das ist die Bevorratung (20 Liter pro Person) die das BBK ganz grundsätzlich und regulär empfiehlt.

  9. #59
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    78.544

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Aktuell gibt wohl es 80.000 Infizierte und 130 Tote durch Grippe, macht eine Sterberate von 0,1irgendwass. Bei Corona sieht das schon ganz anders aus, da kommen auf 80.800 Infizierte bisher 2.700 Tote. Von daher sehe ich es schon kritischer als eine Grippe.
    da fehlt ein wort. diagnostizierte! kein mensch weiß, wie viele leichtinfizierte, aber trotzdem infektiöse covid-patienten durch die gegend rennen.

    der hauptunterschied zur influenza ist, daß jeder mensch schon mit schnipseln eines influenzavirus in kontakt gekommen ist, das immunsystem also schon einen ansatzpunkt hat, damit umzugehen. covid ist absolutes neuland für jeden, der damit in kontakt kommt.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  10. #60
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    14.187

    Standard Re: Corona in NRW und BW

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    da fehlt ein wort. diagnostizierte! kein mensch weiß, wie viele leichtinfizierte, aber trotzdem infektiöse covid-patienten durch die gegend rennen.
    Das Wort fehlt aber auch bei den Grippepatienten.
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •