Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 134
Like Tree22gefällt dies

Thema: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

  1. #31
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    36.858

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    ihr macht mich ganz rappelig! Bis gerade eben waren doch diejenigen die gehamstert haben noch total übertrieben ängstliche Prepper und jetzt hat das gesamte ErE Vorräte für zwei Wochen im Haus? ich hab mal wieder nix mitbekommen warum das plötzlich nötig ist und dementsprechend keine gefüllten Kellerregale.

  2. #32
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    103.960

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich hätte alles.
    Wahrscheinlich würde ich aber 5 Minuten nach Verkündigung der Ausgangssperre oder gar der Verhängung der häuslichen Quarantäne feststellen, dass mir was ganz Wichtiges doch fehlt.

    Und ich würde, wenn ich dürfte, schon gerne mal vor die Tür und was richtig Frisches kaufen.
    (ich habe einiges in der Gefriertruhe, Sauerkraut essen wir auch gerne, es gäbe also nicht nur Nudeln mit Tomatensauce, die aber auch)

    Aber auskommen würden wir wohl.
    Ich weiß es nicht, mir fehlen auf jeden Fall noch Erdnussbutter und Erdbeermarmelade, habe ich gerade erst bemerkt (ist natürlich nicht lebenswichtig) - vermutlich wird mir noch einiges einfallen.

    Ich muss am Montag aber ohnehin zu meinen Arbeitsstellen - und da kann ich auf dem Weg natürlich auch einkaufen.

  3. #33
    Gast

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Wir haben nur ein Päckchen normales Mehm, Kuchen fällt also erstmal aus.
    Dafür hab ich noch genug Vollkornmehl und Roggenmehl vom Brotbacken und Pizzamehl.

    Wenn, würde ich vermutlich das Pizzamehl verbrauchen.
    Frische Sachen hätten wir dann keine mehr.

    Aber genug in TK und an Trockennahrung, auch ohne hamstern.

  4. #34
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.324

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Zitat Zitat von Bloody_Mary Beitrag anzeigen
    Zum letzten Satz: Klopapier-technisch nicht. Tatsächlich war ich gestern insgesamt in elf (!) Supermärkten/ Drogerien und es war nichts mehr da.


    Wobei - wir haben noch vier Küchenrollen.
    Allerdings weiß ich nicht, wie lange das die Abwasserleitungen mitmachen würden, die sind ja doch etwas fester in der Struktur als Klopapier.

    Hm, ich denke, dass bei diesem Thema insgesamt das Kopfkino durch das Internet heißläuft. Meine Eltern haben keinen Internetzugang und erfahren dadurch viele Dinge erst am nächste Tag. Das kann manchmal auch die Nerven schonen. Diese ganzen "Corona-Ticker" befeuern ja eher noch die Panik.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  5. #35
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    33.695

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    ihr macht mich ganz rappelig! Bis gerade eben waren doch diejenigen die gehamstert haben noch total übertrieben ängstliche Prepper und jetzt hat das gesamte ErE Vorräte für zwei Wochen im Haus? ich hab mal wieder nix mitbekommen warum das plötzlich nötig ist und dementsprechend keine gefüllten Kellerregale.
    Tröste dich, ich auch nicht.
    xantippe gefällt dies

  6. #36
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    33.695

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Zitat Zitat von Kornblume08 Beitrag anzeigen


    Wobei - wir haben noch vier Küchenrollen.
    Allerdings weiß ich nicht, wie lange das die Abwasserleitungen mitmachen würden, die sind ja doch etwas fester in der Struktur als Klopapier.

    Hm, ich denke, dass bei diesem Thema insgesamt das Kopfkino durch das Internet heißläuft. Meine Eltern haben keinen Internetzugang und erfahren dadurch viele Dinge erst am nächste Tag. Das kann manchmal auch die Nerven schonen. Diese ganzen "Corona-Ticker" befeuern ja eher noch die Panik.
    Zewa im Notfall ? Dann eben Mülleimer statt Toilette?

    Müffelt vielleicht etwas ist ja aber egaler.
    Besser als sich die Leitungen zu verstopfen.
    Trockenes Kacka riecht nicht mehr doll.
    Weiß ich aus meiner Gartenzeit, da hatten wir immer nur den Mülleimer neben dem Bioklo.

  7. #37
    Eve385 ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    2.193

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    ihr macht mich ganz rappelig! Bis gerade eben waren doch diejenigen die gehamstert haben noch total übertrieben ängstliche Prepper und jetzt hat das gesamte ErE Vorräte für zwei Wochen im Haus? ich hab mal wieder nix mitbekommen warum das plötzlich nötig ist und dementsprechend keine gefüllten Kellerregale.
    Es ist im Grunde auch nicht nötig. Es steht keine Lebensmittelknappheit bevor und die Lebensmittelläden haben selbst in China, Italien und Österreich noch geöffnet. Einzig sollte man in Quarantäne kommen, wäre es blöd, aber bestimmt findet man auch hier Lösungen. In Heinsberg ist soviel ich weiß auch niemand verhungert. Ich denke für die Risikogruppe könnte es sinnvoll sein nicht so viel vor die Tür zu müssen.
    xantippe und Schradler gefällt dies.

  8. #38
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    13.305

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Brot, Obst und Gemüse muss ich immer mal frisch nachkaufen.


    Time ist the fire in which we burn.

  9. #39
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    11.340

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    ihr macht mich ganz rappelig! Bis gerade eben waren doch diejenigen die gehamstert haben noch total übertrieben ängstliche Prepper und jetzt hat das gesamte ErE Vorräte für zwei Wochen im Haus? ich hab mal wieder nix mitbekommen warum das plötzlich nötig ist und dementsprechend keine gefüllten Kellerregale.
    Es steckt an. Und zwar so, dass man es körperlich fühlt.
    Seit Donnerstag denke ich, dass ich ein anderer Mensch bin.
    Ich kann es nicht glauben
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  10. #40
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    50.537

    Standard Re: Müsstet ihr die nächsten 2 Wochen einkaufen?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich hätte alles.
    Wahrscheinlich würde ich aber 5 Minuten nach Verkündigung der Ausgangssperre oder gar der Verhängung der häuslichen Quarantäne feststellen, dass mir was ganz Wichtiges doch fehlt.

    Und ich würde, wenn ich dürfte, schon gerne mal vor die Tür und was richtig Frisches kaufen.
    (ich habe einiges in der Gefriertruhe, Sauerkraut essen wir auch gerne, es gäbe also nicht nur Nudeln mit Tomatensauce, die aber auch)

    Aber auskommen würden wir wohl.
    Wir würden auskommen, Obst und Gemüse würde nicht reichen, aber wir würden sicher nicht verhungern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •