Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66
Like Tree35gefällt dies

Thema: Unser Kater ist weg...

  1. #11
    Avatar von lunaqueen
    lunaqueen ist offline addict
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    635

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Unser Hausakter ist vor ca. 2 Jahren im November ausgebüxt.
    Zwischenzeitlich gab es einen Wintereinbruch mit ordentlich Schneefall für unsere Region.
    Das Katerchen eher scheu und nicht sehr zutraulich, schon gar nicht Fremden gegenüber.

    Nach 5 Wochen meldete sich Tasso, das jemand 200m die Straße runter eine Katze gesichtet hat, auf die die Beschreibung unseres Katers passen würde.

    Nachdem wir uns kurzfristig eine Falle bei der Katzenhilfe leihen konnten, hatten wir direkt beim ersten Versuch Glück und konnten unseren recht scheuen Kater einfangen.

    Schön war der Moment als wir die ihn im Haus aus dem Käfig gelassen haben. Man konnte ihm ansehen, das er seine Umgebung sofort wiedererkannte.

    Ich drücke euch die Daumen, dass er wieder auftaucht. Immerhin ist er ein Freigänger und kennt sich draußen aus.
    Ellaha gefällt dies

  2. #12
    Ellaha ist gerade online Legende
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    11.614

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Aber das hat doch jetzt gar nichts mit Corona zu tun. Einer unserer Kater verschwindet regelmäßig für 1-2 Wochen, besonders im Sommer. Nachts sind unsere auch ganz häufig draußen.
    Das hat nur insofern mit Corona zu tun, als ich mir eh schon Sorgen mache und jetzt mein Kater-Baby weg ist und ich durch diese Kombination heule.

  3. #13
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist gerade online frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    26.376

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Oh... Und das hat sie überlebt? Wow...

    Danke auf jeden Fall. Ich habe den Kerl und sein Schwesterchen so lieb, das sind irgendwie echt meine Babys Hätte ich nicht gedacht.
    Ist so
    Als ich die kleine Katze beim letzten Mal so lange gesucht hatte, habe ich danach in unserer Kirche eine Kerze angezündet (hatte ich während meiner Dorfsuche versprochen). Die muss da auch bei unseren Nachbarn eingesperrt gewesen sein.
    Ellaha gefällt dies
    Das Herbstbaby ist auf dem Weg...und das Sommerbaby bald ein großer Bruder

    Möge jeder Tag dir
    strahlende, glückliche Stunden bringen,
    die das ganze Jahr bei dir bleiben.


    ~ Irischer Segenswunsch



  4. #14
    Ellaha ist gerade online Legende
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    11.614

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen

    Als unser Kater damals das erste Mal alleine raus durfte, war er auch gleich eine ganze Nacht weg... bei eisigen Minusgraden Was haben wir gesucht. Und schließlich die Transportbox mit warmen Decken und Handtüchern gepolstert rausgestellt. Irgendwann am nächsten Tag tauchte er wieder auf
    Seither (jetzt 9 Jahre - er wird im Juli 10) war er schon häufiger mal ein/zwei Nächte weg.
    Und die kleine Katze habe ich letztens noch 4 Tage lang gesucht - schon zum zweiten Mal.
    Immer kamen sie von allein irgendwann wieder. Häufig sehr schmutzig, aber immer seeeeeeeehr hungrig

    Dein Katerchen kommt schon wieder. Der ist neugierig auf draußen und muss erstmal sein Revier abstecken.
    In guten Momenten stelle ich mir vor, wie er total aufgeregt und glückselig durch die Wiesen und Gärten streift und Mäuse und Insekten jagt.

    Und dann wieder bin ich mir total sicher, dass er angefahren wurde und irgendwo im Gebüsch liegt :(

  5. #15
    Ellaha ist gerade online Legende
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    11.614

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Zitat Zitat von lunaqueen Beitrag anzeigen
    Unser Hausakter ist vor ca. 2 Jahren im November ausgebüxt.
    Zwischenzeitlich gab es einen Wintereinbruch mit ordentlich Schneefall für unsere Region.
    Das Katerchen eher scheu und nicht sehr zutraulich, schon gar nicht Fremden gegenüber.

    Nach 5 Wochen meldete sich Tasso, das jemand 200m die Straße runter eine Katze gesichtet hat, auf die die Beschreibung unseres Katers passen würde.

    Nachdem wir uns kurzfristig eine Falle bei der Katzenhilfe leihen konnten, hatten wir direkt beim ersten Versuch Glück und konnten unseren recht scheuen Kater einfangen.

    Schön war der Moment als wir die ihn im Haus aus dem Käfig gelassen haben. Man konnte ihm ansehen, das er seine Umgebung sofort wiedererkannte.

    Ich drücke euch die Daumen, dass er wieder auftaucht. Immerhin ist er ein Freigänger und kennt sich draußen aus.
    Freigänger ist er halt erst seit ein paar Tagen...

  6. #16
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    19.089

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    In guten Momenten stelle ich mir vor, wie er total aufgeregt und glückselig durch die Wiesen und Gärten streift und Mäuse und Insekten jagt.

    Und dann wieder bin ich mir total sicher, dass er angefahren wurde und irgendwo im Gebüsch liegt :(
    Wir haben den Nachbarkater schon in der Garage eingeschlossen und die Nachbarin hat ihre Katze im Kleiderschrank eingesperrt

    Ist er kastriert? Oder Frühlingsgefühle?



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  7. #17
    Ernestine ist offline Member
    Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    179

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen


    Könnt ihr mir bitte erzählen, dass eure Katzen schon oft weg waren und wiederkamen? Ich will keine Geschichten, die traurig ausgingen, das habe ich selbst schon erlebt :(
    Seit wann ist er denn weg?

    Alle Katzen, die wir bisher hatten, haben längere Ausflüge gemacht. Meistens um diese Jahreszeit, wenn die Blüten aufgehen und die Nächte milder werden. Da erwacht das Revier neu, und alles ist wahnsinnig aufregend.
    Einer war mal im tiefsten Winter fast eine Woche lang weg. Damals lag viel Schnee, und es war in den Nächten sehr kalt. Eigentlich keine Zeit für längere Katzentouren. Ich war überzeugt, dass er nirgends überleben konnte und irgendwo von einer Dachlawine verschüttet lag. Alle Nachbarn gefragt, Zettel aufgehängt, zu allen Tages- und Nachtzeiten im ganzen Quartier nach ihm gerufen. Keine Spuren im Schnee im Garten.
    Plötzlich war er wieder da. Mager und müde und sehr verschmust.

    Eurer kommt bestimmt auch zurück!
    Ellaha gefällt dies

  8. #18
    Ellaha ist gerade online Legende
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    11.614

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Wir haben den Nachbarkater schon in der Garage eingeschlossen und die Nachbarin hat ihre Katze im Kleiderschrank eingesperrt

    Ist er kastriert? Oder Frühlingsgefühle?
    Das Haus haben wir schon mehrfach abgesucht. Die Nachbarschaft habe ich schon per WhatsApp gefragt, ob sie ihn gesehen haben. Wenn er morgen früh noch nicht da ist, bitte ich nochmal alle explizit, in Garagen und Schuppen zu schauen.

    Kastriert ist er, ja.

  9. #19
    Ellaha ist gerade online Legende
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    11.614

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Zitat Zitat von Ernestine Beitrag anzeigen
    Seit wann ist er denn weg?

    Alle Katzen, die wir bisher hatten, haben längere Ausflüge gemacht. Meistens um diese Jahreszeit, wenn die Blüten aufgehen und die Nächte milder werden. Da erwacht das Revier neu, und alles ist wahnsinnig aufregend.
    Einer war mal im tiefsten Winter fast eine Woche lang weg. Damals lag viel Schnee, und es war in den Nächten sehr kalt. Eigentlich keine Zeit für längere Katzentouren. Ich war überzeugt, dass er nirgends überleben konnte und irgendwo von einer Dachlawine verschüttet lag. Alle Nachbarn gefragt, Zettel aufgehängt, zu allen Tages- und Nachtzeiten im ganzen Quartier nach ihm gerufen. Keine Spuren im Schnee im Garten.
    Plötzlich war er wieder da. Mager und müde und sehr verschmust.

    Eurer kommt bestimmt auch zurück!
    Ähm, also, seit heute Vormittag Er geht halt erst seit ein paar Tagen raus, kam immer zwischendurch im Garten vorbei, ist rein gekommen zum Fressen und war im Haus, wenn es dunkel wurde. Und jetzt ist er nirgends auffindbar.

    Seine Schwester bleibt in unmittelbarer Umgebung.

  10. #20
    Eve385 ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    2.192

    Standard Re: Unser Kater ist weg...

    Unser Kater war mal fast zwei Tage verschwunden. Sonntag Vormittag stand er wieder da. Er war da auch noch nicht allzu lange Freigänger.
    Ellaha gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •