Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 109
Like Tree123gefällt dies

Thema: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Klasse 2?

  1. #41
    Avatar von Mamma.Mia
    Mamma.Mia ist offline Queen Mum
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    2.053

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Klasse 2?

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Los werft mich mal zu mit Anmerkungen, Erfahrungen etc. Vielleicht bin ich ja auch auf dem Holzweg und es ist eine total doofe Idee?!
    Ich kann Deine Denkweise nicht nachvollziehen.

    Entweder ist das Kind soweit voraus und ich erwarte dadurch auch in der weiteren Schulzeit Probleme, die eine Einschulung direkt in die 2. Klasse rechtfertigen, dann nehme ich auch die Schwierigkeit, dass es sich in eine bestehende Klasse einfinden muss, in Kauf, oder eben nicht.

    Wenn nur der Umstand, dass die jetzigen erste Klasse durch die Schließung keine so starke Gemeinschaft darstellt, das Zünglein an der Waage ist, finde ich das für so eine weitreichende Entscheidung zu wenig.

  2. #42
    Avatar von Toffi
    Toffi ist offline ***********
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    4.679

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Kasse 2?

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Ich schrieb schon mehrfach davon - in der Grundschule der Schwester war selbst das nicht erlaubt. Sogar im Unterricht aus dem Fenster schauen wurde tw untersagt (und bestraft, indem das Kind bspw aufstehen sollte und vor der ganzen Klasse eine Kettenaufgabe rechnen sollte, um zu beweisen, dass es sich das aus dem Fenster schauen wirklich leisten kann).
    Aber das ist aktuell eh nicht die Schule, in die wir wahrscheinlich einschulen. Kann also dort ganz anders laufen. *hoffe ich*
    So war das bei meinem Sohn im Judo auch. Wer dem Trainer beim Erklären nicht zugeschaut hat, durfte es direkt mal vormachen.

  3. #43
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    4.257

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Kasse 2?

    [QUOTE=clue;29319073]
    Zitat Zitat von Makaria. Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht. "Du darfst dann ein Buch lesen" ist aber auch keine gelungene Differenzierung. Da wäre dann evtl. eher ein Klassenwechsel zu anderer Lehrkraft oder ggf. Schulwechsel (anderes System?) eine Überlegung.
    /QUOTE]

    Bei ein paar der Lehrer meiner Kinder ist das Wort "Binnendifferenzierung" glaub noch ein Fremdwort.

    Ich sage hier ausdrücklich nicht, dass alle Lehrer so sind. Aber es hängt wirklich viel vom einzelnen Lehrer ab! Ich glaub, das ist vielen garnicht so bewusst. Also den Lehrern, wieviel Einfluss sie auf die Kinder haben. Und den Eltern, dass ein Lehrerwechsel einen extremen Unterschied für das Kind machen kann.
    Gefällt mir leider nur teilweise , aber ich stimme Dir voll und ganz zu. Gerade in der Grundschule, wo kaum Fachlehrerunterricht ist (hier jedenfalls), ist das entscheidend.
    majathebookworm gefällt dies

  4. #44
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    12.390

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Klasse 2?

    Zitat Zitat von Makaria. Beitrag anzeigen
    Richtig. Aber das Markierte weißt Du nicht, solange das Kind nicht in der Klasse ist. Was Du schreibst von der Tochter, liegt durchaus in dem Bereich, in dem in meinem Umfeld hier meist einige Kinder der Klasse sind. Und somit ist die realistische Chance gegeben, dass es nicht "ich allein bin den anderen voraus" wird, sondern "wir als Gruppe machen in Teilen schon was anderes".
    Naja, bei der Großen (die zur Einschulung weniger konnte als die Kleine) hab ich das auch immer so gesehen. War falsch.
    Aber ja, man kann auch erstmal gucken, wie es an der anderen Schule, bei anderer Lehrerin und mit anderem Kind ist.

    Immerhin habe ich jetzt einen Erfahrungsvorsprung und mache hoffentlich dieselben Fehler nicht so schnell wieder.

  5. #45
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    4.257

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Kasse 2?

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Ich schrieb schon mehrfach davon - in der Grundschule der Schwester war selbst das nicht erlaubt. Sogar im Unterricht aus dem Fenster schauen wurde tw untersagt (und bestraft, indem das Kind bspw aufstehen sollte und vor der ganzen Klasse eine Kettenaufgabe rechnen sollte, um zu beweisen, dass es sich das aus dem Fenster schauen wirklich leisten kann).
    Aber das ist aktuell eh nicht die Schule, in die wir wahrscheinlich einschulen. Kann also dort ganz anders laufen. *hoffe ich*
    Ja, und wenn dann in der Klasse es gar nicht passen sollte und/oder nicht differenziert wird, macht ein Klassenwechsel, ein Schulwechsel oder ein Sprung evtl. Sinn. Aber erst dann.
    majathebookworm und sunya gefällt dies.

  6. #46
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    12.390

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Klasse 2?

    Zitat Zitat von Legolas 3.0 Beitrag anzeigen
    Mir tun deine Kinder ehrlich gesagt immer leid, wenn ich Posts von dir lese.
    Immer alles 1000% Korrekt, pädagogisch Wertvoll und immer noch ne Schippe drauf...
    Warum kannst du es nicht einfach mal ein bisserl laufen lassen ?
    Ja, sie sind schon verdammt arm dran, meine Kinder.

  7. #47
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.315

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Klasse 2?

    Meine Tochter wurde damals regulär eingeschult und ist dann nach den Herbstferien in die 2. Klasse gewechselt. Hatte für sie den schönen Effekt, dass sie eine reguläre Einschulung mit Zuckertüte etc hatte. Die Eingewöhnung in Klasse 2 war überhaupt kein Problem, da passte sie einfach gut rein. Nachlernen, aufholen oder ähnliches musste sie nicht. Meine Tochter war sprachlich immer früh dran und konnte bereits sehr gut lesen bei der Einschulung. Der Rest war dann auch kein Problem (Mathe, etc.)
    sunya gefällt dies

  8. #48
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    12.390

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Klasse 2?

    ...vielleicht hab ich in letzter Zeit auch einfach zu viele Negativerfahrungen gehört. In der DGhK versammeln sich ja die mit Problemen...

  9. #49
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    32.946

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Klasse 2?

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    ...genauso wie wenn man sich immerzu langweilt und den anderen auch sonst eher etwas voraus ist. (bei den Interessen, im Verhalten bspw).

    Aber ja, die Langzeitwirkung so einer Entscheidung muss natürlich auch bedacht werden. Die hat mich auch schon letztes Jahr umgetrieben. Da gibt es sehr verschiedene Erfahrungen von "war nie ein Problem" bis hin zu "war immer doof, die jüngste zu sein"
    Ich hab zwei begabte Kinder. Eines ist früheingeschult, das andere regulär. Beide gehen meist gern zur Schule und langweilen sich hin und wieder auch, manche Fächer/Lehrer*innen mögen sie, andere nicht.
    Ich würde die Entscheidung nicht so hoch hängen. Eine glückliche oder unglückliche Schullaufbahn hängt nicht davon ab.
    majathebookworm und sunya gefällt dies.

  10. #50
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    4.257

    Standard Re: Schulschließung als Chance? Einschulen direkt in Klasse 2?

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    ...vielleicht hab ich in letzter Zeit auch einfach zu viele Negativerfahrungen gehört. In der DGhK versammeln sich ja die mit Problemen...
    Oh ja, das hat mich von den hiesigen entsprechenden Gruppen sehr schnell Abstand nehmen lassen außer in Form von "wer Erfahrungen hören will kann sich gern bei uns melden".
    Alina73 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •