Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. #31
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    56.247

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Zum Thread wer von euch noch arbeiten geht würde mich mal interessieren in welchen Berufen diejenigen tätig sind die noch normal arbeiten gehen?

    Also die, die noch uneingeschränkt ihren Job machen ohne HO oder ähnlichen Umstrukturierungen.
    Mein Mann arbeitet im selben Umfang wie vorher, nur eben von zuhause (Entwicklungsingenieur). Der tägliche Weg ins Büro dient bei ihm eigentlich eh nur dem persönlichen Kontakt und Austausch.

    Ich bin deutlich reduziert im HO (Verwaltung quasi-ÖD).

  2. #32
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    13.639

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Zum Thread wer von euch noch arbeiten geht würde mich mal interessieren in welchen Berufen diejenigen tätig sind die noch normal arbeiten gehen?

    Also die, die noch uneingeschränkt ihren Job machen ohne HO oder ähnlichen Umstrukturierungen.
    Hier ist mehr los, als sonst jemals, wir arbeiten wie die Eichhörnchen. Daran ändert das HO doch nichts, das ist nur die absicherung, dass wir nicht alle ausfallen, da wir sonst im Großraumbüro sitzen.

    Denn jeder hofft doch, daß das Glück ihm lache,
    Allein das Glück, wenn's wirklich kommt, ertragen,
    Ist keines Menschen, wäre Gottes Sache.

    Auch kommt es nie, wir wünschen bloß und wagen:
    Dem Schläfer fällt es nimmermehr vom Dache,
    Und auch der Läufer wird es nicht erjagen.

    August von Platen

  3. #33
    Avatar von Keep Smiling
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    3.022

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Zum Thread wer von euch noch arbeiten geht würde mich mal interessieren in welchen Berufen diejenigen tätig sind die noch normal arbeiten gehen?

    Also die, die noch uneingeschränkt ihren Job machen ohne HO oder ähnlichen Umstrukturierungen.
    Ich bin Facharbeiter in der Entwicklung für Autoantennen, mein Job läuft normal weiter und ich bin 40 Std hier, die meisten allerdings machen Homeoffice

  4. #34
    tigger ist offline Legende
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11.057

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Zum Thread wer von euch noch arbeiten geht würde mich mal interessieren in welchen Berufen diejenigen tätig sind die noch normal arbeiten gehen?

    Also die, die noch uneingeschränkt ihren Job machen ohne HO oder ähnlichen Umstrukturierungen.
    ICH ÖD Büro wir sind alle da. Wir haben halt weniger Arbeit grad.
    Mann ÖD Rechenzentrum - im HO
    Sohn 1 Datacenter-Park - im HO
    Sohn 2 Rettungsdienst - noch normales Arbeitsaufkommen hier.

  5. #35
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.399

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Zum Thread wer von euch noch arbeiten geht würde mich mal interessieren in welchen Berufen diejenigen tätig sind die noch normal arbeiten gehen?

    Also die, die noch uneingeschränkt ihren Job machen ohne HO oder ähnlichen Umstrukturierungen.

    Mein Mann arbeitet ganz normal. LKW Fahrer im Landschaftsbau. Er hat keine direkten Kollegen, seinen Chef sieht er kaum. Laden tut er seinen LKW meist selbst. Soziale Kontakte gibt's nur auf Baustellen von der Weite mit den Arbeitern.

    Bei mir selbst läuft zwar die Praxis weiter (Zahnarzt), aber mit 2 Teams und zeitlich begrenzt.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  6. #36
    Die_Kroete ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.758

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Mein Mann. Er arbeitet als psychotherapeut in einer Klinik.

  7. #37
    Avatar von choernch
    choernch ist gerade online Mama hat immer Recht
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    4.129

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ich arbeite in einer Anwaltskanzlei. Wir müssen unser Büro offen halten. Da die Arbeit aber deutlich weniger ist derzeit, haben wir 2 Teams, die abwechselnd anwesend sind - also normale Arbeit nur weniger Stunden.
    So ungefähr halten wir es in unserer Anwaltskanzlei auch - aktuell ist es halbwegs ruhig und man kann mal was von Schreibtisch abarbeiten. Wobei wir auch beim Umsatz Einbußen feststellen werden. Die Gerichte arbeiten faktisch kaum noch und auch neue Sachen kommen kaum rein. Mandantenverkehr per Telefon oder Mail.

  8. #38
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Veteran
    Registriert seit
    17.01.2020
    Beiträge
    1.491

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Zum Thread wer von euch noch arbeiten geht würde mich mal interessieren in welchen Berufen diejenigen tätig sind die noch normal arbeiten gehen?

    Also die, die noch uneingeschränkt ihren Job machen ohne HO oder ähnlichen Umstrukturierungen.
    Mein Mann als Heilerziehungspfleger


    99/02/07/13

  9. #39
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    55.016

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Mein Mann bei einer großen Versicherung.
    Mein Schwiegervater im Gericht.
    Freunde in sozialen Bereichen (Familienhilfe, Mutter-Kind-Heim, Clearingeinrichtung, Behindertenwerkstatt)
    Die aber sicher jetzt, genau wie wir, die Produktion am laufen halten?

  10. #40
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    36.049

    Standard Re: In welchen Berufen bzw. Bereichen ist noch „normaler“ Arbeitseinsatz

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    So ungefähr halten wir es in unserer Anwaltskanzlei auch - aktuell ist es halbwegs ruhig und man kann mal was von Schreibtisch abarbeiten. Wobei wir auch beim Umsatz Einbußen feststellen werden. Die Gerichte arbeiten faktisch kaum noch und auch neue Sachen kommen kaum rein. Mandantenverkehr per Telefon oder Mail.
    Bei uns ist der Arbeitsanfall recht unterschiedlich. Ich hatte gehofft etwas aufarbeiten zu können. Das funktioniert bisher nicht. Ich komme grad mit dem Laufenden zurecht. Vor allem, weil ich auch für andere Juristen, deren Assistentinnen nicht da sind, arbeiten muss und sich grad rausstellt, dass es in manchen Abteilungen mehr als mangelhafte elektronische Aktenführung und eine schleißige Ablage gibt. So manches Wissen gibt es da nur in den Köpfen der Assistentinnen. Das macht es sehr mühsam und vieles dauert einfach länger.

    Wir bekommen schon auch neue Aufträge von Klienten. Wie stark die Umsatzeinbußen sind, hängt hier auch sehr davon ab, wie schnell die Gerichte nach der Krise weiter arbeiten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •