Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79
Like Tree35gefällt dies

Thema: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

  1. #1
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    11.121

    Standard Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Tochter bekam heute die Aufforderung durch eine Lehrerin eine bestimmte App zu laden, damit eine Videokonferenz der Klasse stattfinden kann.

    So, App ist erst ab Volljährigkeit und eine Datenkralle hoch zehn, wenn man mal die AGBs und Datenschutzerklärung liest. Mag sein, dass sie gerade millionenfach, auch von Unternehmen, genutzt wird, macht es aber nicht besser.

    Das Ding kommt uns nicht auf die Geräte, da wird sich die Dame etwas anderes überlegen müssen. Alternative hat Mann schon gefunden. Die meisten werden die andere App natürlich bis morgen geladen haben.

    So nett die Vernetzung gerade bei manchen Dingen läuft, Datenschutz ist grad wieder völlig out. Merke ich auch in meinem beruflichen Umfeld. Da will man eine nette Rückmeldung an die Kollegen versenden und macht nebenbei Bilder und Emailadressen zugänglich ohne nachzudenken oder schickt Protokolle ungefiltert an einen erweiterten Personenkreis ohne zu überprüfen, ob das so rausdarf. Datenträger werden mit nach Hause genommen, die das Haus eigentlich nicht verlassen dürfen. Andere sitzen wieder an Informationsquellen und posten munter in Facebook was unter Dienstgeheimnisse fällt.

    Mein slp des Abends, kommt ja nix im TV

  2. #2
    trio08 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    2.700

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Ich verstehe deine Gedanken. Ich habe sie nämlich auch.

  3. #3
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    22.215

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Ich verstehe dich.

    Meine Chefin hat einen Brief rausgeschickt, da wurde gesagt, dass alle SuS eine App "verbindlich" zu nutzen hätten.
    Wir natürlich auch, und wer das nicht tat, wurde via Mail vor allen Lehrkräften gemaßregelt.

    Ich verstehe, dass gewisse Richtlinien momentan so eng nicht gesehen werden.
    Als bei uns die Ausgangsbeschränkung verkündet wurde, bat der Ministerpräsident darum, manche Bedenken über Bord zu werfen.
    Tat ich: Elternvertretung und 2 Schülerinnen können mit mir whatsappen und somit Fragen weitergeben, z.T. nehme ich (nachdem ich über Dritte nach einer Nummer gefragt habe) auch direkt Kontakt mit einem Kind/Elternteil auf.
    Ich habe auch schon geskypt.

    Aber mit Druck und Zwang darf es nicht laufen...

    Verrätst du mir, wie die App heißt (wenn nicht hier, dann via PN)?
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  4. #4
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    11.121

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dich.

    Meine Chefin hat einen Brief rausgeschickt, da wurde gesagt, dass alle SuS eine App "verbindlich" zu nutzen hätten.
    Wir natürlich auch, und wer das nicht tat, wurde via Mail vor allen Lehrkräften gemaßregelt.

    Ich verstehe, dass gewisse Richtlinien momentan so eng nicht gesehen werden.
    Als bei uns die Ausgangsbeschränkung verkündet wurde, bat der Ministerpräsident darum, manche Bedenken über Bord zu werfen.
    Tat ich: Elternvertretung und 2 Schülerinnen können mit mir whatsappen und somit Fragen weitergeben, z.T. nehme ich (nachdem ich über Dritte nach einer Nummer gefragt habe) auch direkt Kontakt mit einem Kind/Elternteil auf.
    Ich habe auch schon geskypt.

    Aber mit Druck und Zwang darf es nicht laufen...

    Verrätst du mir, wie die App heißt (wenn nicht hier, dann via PN)?
    Bekannt genug um kein Geheimnis zu sein, schon allein der Blick in die Berechtigungen, sagt: such nach einer Alternative

    Zoom meeting

  5. #5
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    11.121

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Zitat Zitat von trio08 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe deine Gedanken. Ich habe sie nämlich auch.
    Dass man manches unbürokratisch löst, bin ich dabei, aber ganz Hirn aus, geht nicht und alleine heute hab ich mehrfach mein innerstes Oooohm gesucht

  6. #6
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    22.215

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Zitat Zitat von Ringring Beitrag anzeigen
    Bekannt genug um kein Geheimnis zu sein, schon allein der Blick in die Berechtigungen, sagt: such nach einer Alternative

    Zoom meeting
    Kenn ich, mag ich nicht.

    Darüber hätte ich eine Konferenz haben sollen, die habe ich verweigert.

    Für die Kinder haben wir eine andere App.
    Sehr schwach auf der Brust, schlecht bewertet, aber nicht so fragwürdig.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  7. #7
    choupette ist offline Veteran
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    1.336

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Ich muss hier Zoom benutzen, um mit den Studenten Unterrichtpräsenz vorweisen zu können.
    Es handelt sich um eine private Hochschule und die Order war, wer bezahlt werden will, muss seine reguläre Unterrichtszeit abarbeiten...

    Bei technischen Problemen bzw um schnell einzelne Studenten zu kontaktieren, habe ich auch schon SMS verschickt - meine Handynummer hätte ich unter normalen
    Umständen allerdings nie raus gerückt...
    Aber momentan herrscht nun mal leider keine Normalität.
    Bleibt zu hoffen, dass die Studenten seriös genug sind, damit anschließend keinen Quatsch zu betreiben - bislang habe ich zumindest noch keine anonymen Anrufe mitten in der Nacht bekommen....

  8. #8
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    11.121

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Kenn ich, mag ich nicht.

    Darüber hätte ich eine Konferenz haben sollen, die habe ich verweigert.

    Für die Kinder haben wir eine andere App.
    Sehr schwach auf der Brust, schlecht bewertet, aber nicht so fragwürdig.
    Verrat mir mal Deine

    Alternative hat Mann jitsi meet gefunden

  9. #9
    trio08 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    2.700

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Ich habe morgen eine (meine erste) Konferenz über Zoom.

  10. #10
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    11.121

    Standard Re: Auch mal Schule und digitaler Unterricht, Datenschutz zu Coronazeiten allgemein

    Zitat Zitat von choupette Beitrag anzeigen
    Ich muss hier Zoom benutzen, um mit den Studenten Unterrichtpräsenz vorweisen zu können.
    Es handelt sich um eine private Hochschule und die Order war, wer bezahlt werden will, muss seine reguläre Unterrichtszeit abarbeiten...

    Bei technischen Problemen bzw um schnell einzelne Studenten zu kontaktieren, habe ich auch schon SMS verschickt - meine Handynummer hätte ich unter normalen
    Umständen allerdings nie raus gerückt...
    Aber momentan herrscht nun mal leider keine Normalität.
    Bleibt zu hoffen, dass die Studenten seriös genug sind, damit anschließend keinen Quatsch zu betreiben - bislang habe ich zumindest noch keine anonymen Anrufe mitten in der Nacht bekommen....
    Deswegen hast Du trotzdem ein Recht auf Privatsphäre und Datenschutz. Bei uns geht auch vieles auf Sparmodus, darf eh nur 1 Person im Haus sein, es gibt nur einen PC Arbeitsplatz und es ist nicht üblich, dass alle Kolleginnen privat einen PC, Drucker, Kopierer haben, dann geht manches nur sehr langsam oder nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •