Like Tree126gefällt dies

Thema: Lagerkoller...

  1. #121
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.009

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Nein. Von einem Hausmann würde ich natürlich erwarten,d ass er den Löwenanteil macht, während ich arbeite. WÄHREND ICH ARBEITE. Wenn ich heimkomm kann ich dann aber genauso anpacken.
    Das meine ich doch die ganze Zeit
    Ich bin aktuell Hausfrau und mache daher das meiste, nicht weil er mehr verdient, wenn auch ich voll arbeiten gehen würde!





  2. #122
    _Volker_ ist gerade online Nicht neu - quak -
    Registriert seit
    11.02.2020
    Beiträge
    740

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Also kochen kann mein Mann nicht. Er hat sich die Tage als ich krank war an HelloFresh versucht

    Es war essbar!

    Blöde Frage, aber wenn ich Hausfrau bin, wieso sollte dann mein Mann 50% des Haushalts erledigen?!?
    Weil das auch sein Haushalt ist...? Ich meine, ihr könnt die Aufgaben so verteilen, wie ihr lustig seid. Aber ich habe auch in Elternzeit erwartet, dass nicht davon ausgegangen wird, dass ich selbstverständlich alles mache.
    Vollzeitarbeitende, die alleine leben, müssen ihren Kram auch erledigen und haben keine Heinzelmännchen, die das für sie erledigen.
    cosima und Leona68 gefällt dies.

  3. #123
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    43.551

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Also kochen kann mein Mann nicht. Er hat sich die Tage als ich krank war an HelloFresh versucht

    Es war essbar!

    Blöde Frage, aber wenn ich Hausfrau bin, wieso sollte dann mein Mann 50% des Haushalts erledigen?!?
    Ich glaube nicht, dass das jemand erwartet. Als ich noch zu 100% im homeoffice gearbeitet habe und das auch nur 30 Stunden, während mein Mann ca. 50 Stunden außer Haus gearbeitet hat, habe ich fast alle Hausarbeiten erledigt. Für mich selbstverständlich, weil ich mehr Zeit hatte. Aber wenn er zu Hause war, hat er genau so seinen Krempel weg geräumt, die Waschmaschine aus- und eingeräumt, wenn er gerade im Keller war, oder auch mal durchgesaugt, wenn es notwendig war.
    Sascha, cosima und _Volker_ gefällt dies.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  4. #124
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    43.551

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Das meine ich doch die ganze Zeit
    Ich bin aktuell Hausfrau und mache daher das meiste, nicht weil er mehr verdient, wenn auch ich voll arbeiten gehen würde!
    Na ja, aber du hast auch geschrieben, dass er sogar mal seine eigene Wäsche gemacht hat, als ihr beide gearbeitet habt. Sogar seine eigene Wäsche! Und du, hast du auch sogar deine eigene Wäsche gewaschen?

    Das zeugt nicht unbedingt davon, dass es selbstverständlich für dich ist, dass beide gleichermaßen ihren Anteil erledigen.
    Sascha, cosima und xantippe gefällt dies.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  5. #125
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.684

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Das meine ich doch die ganze Zeit
    Ich bin aktuell Hausfrau und mache daher das meiste, nicht weil er mehr verdient, wenn auch ich voll arbeiten gehen würde!
    Ne, ich glaube, das meinst Du nicht. Oder zumindest klangen Deine Postings gestern und heute nicht so, wie ich das meine.
    Während er da ist (und das ist er ja jetzt offenbar) würde ich erwarten, dass er den Haushalt als genauso seine Angelegenheit betrachtet. Während er AUSSER Haus ist geht das klarerweise nicht.
    Aber auch wenn jemand vom 8-17 Uhr außer Haus ist, würde ich an den Abenden nicht alles selber machen wollen, weil ich ja die Hausfrau bin.
    cosima und Leona68 gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  6. #126
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.009

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ne, ich glaube, das meinst Du nicht. Oder zumindest klangen Deine Postings gestern und heute nicht so, wie ich das meine.
    Während er da ist (und das ist er ja jetzt offenbar) würde ich erwarten, dass er den Haushalt als genauso seine Angelegenheit betrachtet. Während er AUSSER Haus ist geht das klarerweise nicht.
    Aber auch wenn jemand vom 8-17 Uhr außer Haus ist, würde ich an den Abenden nicht alles selber machen wollen, weil ich ja die Hausfrau bin.
    Ich habe mich darüber aufgeregt, dass er momentan teilweise genauso verfährt wie als wenn er arbeiten würde!

    Mit unserer Aufteilung, wenn er es denn tut bin ich dakor!





  7. #127
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.684

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Ich habe mich darüber aufgeregt, dass er momentan teilweise genauso verfährt wie als wenn er arbeiten würde!

    Mit unserer Aufteilung, wenn er es denn tut bin ich dakor!
    Und genau darüber rede ich.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  8. #128
    Alina73 ist offline Legende
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    13.756

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Jimmy.Gold Beitrag anzeigen
    Eine Bekannnte von mir hat eines Tages einen großen Wäschekorb genommen und fein säuberlich alles, was der Mann so hat herumliegen lassen, dort gesammelt und ihm ins Arbeitszimmer gestellt.
    Der muss aber wirklich extrem gewesen sein, der hat auch Essensreste (Apfelkrotzen) überall liegen lassen, seine Dreckwäsche nicht in die Tonne getan und sich wirklich überall ausgebreitet.
    Erst war er stinksauer, da das halt irgendwann selbst zu müffeln begann (Sportklamotten plus Essensreste ), aber angeblich hat das geholfen.
    Ich hatte mal nen Mitbewohner, der echt überall einen riesen Saustall hinterlassen hat. Ne zeitlang haben wir das mit weggeräumt, aber irgendwann hatte ich die Nase voll und hab ihm täglich sein ganzes Zeug auf sein Bett im Zimmer gelegt. Da hat er sich tierisch drüber aufgeregt- worauf ich ihm entgegnet habe, dass er es ja selber in der Hand hat, wenn er das zukünftig nicht mehr möchte. Da war es aber "nur" der Mitbewohner (der das dann sehr schnell gelernt hat)- mit so einem Partner hätte ich ein großes Problem.

  9. #129
    Alina73 ist offline Legende
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    13.756

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Sogar seine eigene Wäsche, potzblitz. Machst du auch sogar deine eigene Wäsche? Ich fühle mich gerade 50 Jahre in die Vergangenheit katapultiert.
    Mein Mann sagte neulich auch mal, er habe grade die Spülmaschine für mich ausgeräumt (nur zur Sicherheit- er macht das öfter und da erwähnt er es nicht- keine Ahnung, warum er es an dem Tag getan hat)- ich ab es jedenfalls korrigiert indem ich ihm klar gesagt habe, dass er das nicht für mich macht, nachdem auch er in diesem Haushalt wohlt, ist es ein Job von uns allen. Zuerst war er irgendwie irritiert, dann hat es aber geschnaggelt bei ihm. Bei sowas werd ich echt allergisch *zugeb*
    Leona68 und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #130
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    43.551

    Standard Re: Lagerkoller...

    Zitat Zitat von Alina73 Beitrag anzeigen
    Mein Mann sagte neulich auch mal, er habe grade die Spülmaschine für mich ausgeräumt (nur zur Sicherheit- er macht das öfter und da erwähnt er es nicht- keine Ahnung, warum er es an dem Tag getan hat)- ich ab es jedenfalls korrigiert indem ich ihm klar gesagt habe, dass er das nicht für mich macht, nachdem auch er in diesem Haushalt wohlt, ist es ein Job von uns allen. Zuerst war er irgendwie irritiert, dann hat es aber geschnaggelt bei ihm. Bei sowas werd ich echt allergisch *zugeb*
    Mein Mann hat übrigens auch gerade die Spülmaschine ausgeräumt, obwohl er bis 13 Uhr gearbeitet hat und ich eigentlich nur zu Hause rumgegammelt bis eben.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •