Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67
Like Tree13gefällt dies

Thema: Schutz beim Einkauf?

  1. #1
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    3.986

    Standard Schutz beim Einkauf?

    Ich kaufe morgen wieder für eine ganze Woche ein, habe also keinen aktuellen Stand der aktuellen Schutzmaßnahmen. Wir wohnen auch nicht in der Großstadt.
    Die Medien schreiben Unterschiedliches.
    Sind Mundschutz und Handschuhe üblich in euren Läden? Letzten Samstag waren nur ganz wenige Leute damit ausgerüstet.

  2. #2
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    58.686

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Ich kaufe morgen wieder für eine ganze Woche ein, habe also keinen aktuellen Stand der aktuellen Schutzmaßnahmen. Wir wohnen auch nicht in der Großstadt.
    Die Medien schreiben Unterschiedliches.
    Sind Mundschutz und Handschuhe üblich in euren Läden? Letzten Samstag waren nur ganz wenige Leute damit ausgerüstet.
    Ich gehe heute und war letzte Woche Freitag zuletzt.
    Bin gespannt. Mundschutz habe ich z. B. nicht, Handschuhe hätte ich, hatte ich aber eigentlich für den Einkauf jetzt auch nicht auf dem Schirm.
    Ich bin eigentlich von der Fraktion "beim Heimkommen Hände waschen".
    Mal sehen.
    yello gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #3
    Valrhona ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    5.665

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Ich kaufe morgen wieder für eine ganze Woche ein, habe also keinen aktuellen Stand der aktuellen Schutzmaßnahmen. Wir wohnen auch nicht in der Großstadt.
    Die Medien schreiben Unterschiedliches.
    Sind Mundschutz und Handschuhe üblich in euren Läden? Letzten Samstag waren nur ganz wenige Leute damit ausgerüstet.
    Nein, hier nicht. Das ist eher die Ausnahme.

  4. #4
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    30.680

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Ich kaufe morgen wieder für eine ganze Woche ein, habe also keinen aktuellen Stand der aktuellen Schutzmaßnahmen. Wir wohnen auch nicht in der Großstadt.
    Die Medien schreiben Unterschiedliches.
    Sind Mundschutz und Handschuhe üblich in euren Läden? Letzten Samstag waren nur ganz wenige Leute damit ausgerüstet.
    In meinen Läden darf man nur noch mit Einkaufswagen einkaufen und es gibt Leute, die darauf achten, dass es nicht zu viele werden. Damit kann man gut Abstand halten. Es wird gebeten, kontaktlos zu bezahlen. Mir reicht das.

    Es steht auf einem Schild, dass die Griffe der Einkaufswagen desinfiziert werden bzw es gibt jemand, der einmal draufsprüht und drüberwischt und man muss die Hände unter einen Spender halten, aus dem denn eine Minidosis rausnebelt. Ich schätze, das ist eher ein psychologisches Ding.

    Für mich denke ich in der Tat an einen Mundschutz, damit ich die Griffel aus dem Gesicht raushalte.
    Lanting gefällt dies
    Geduld ist die schwierigste Form der Tapferkeit

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Nein, ich habe gestern im Aldi niemand gesehen mit Mundschutz oder Handschuhen.

    Kann aber auch daran liegen, dass generell fast keine Leute waren.

    Und ich wurde wie das Böse angestarrt, weil meine beiden dabei waren. Sie brauchten aber neue Turnschuhe und sie mit in den Aldi zu nehmen ist für mich das kleinere Übel gewesen als pro Kind zwei paar unterschiedliche Größen kaufen und wieder zurückbringen müssen.

  6. #6
    Avatar von Bloody_Mary
    Bloody_Mary ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    3.385

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Hier ist das eher die Ausnahme, ich persönlich finde es auch immer noch befremdlich anzusehen.
    Ich denke, Abstand halten und Hände waschen (ohne vorher ins Gesicht zu fassen) reicht.
    xantippe und Gast gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    30.680

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Zitat Zitat von Bloody_Mary Beitrag anzeigen
    Hier ist das eher die Ausnahme, ich persönlich finde es auch immer noch befremdlich anzusehen.
    Ich denke, Abstand halten und Hände waschen (ohne vorher ins Gesicht zu fassen) reicht.
    da klaffen bei mir leider Theorie und Praxis weit auseinander.
    Geduld ist die schwierigste Form der Tapferkeit

  8. #8
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    68.522

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Ich kaufe morgen wieder für eine ganze Woche ein, habe also keinen aktuellen Stand der aktuellen Schutzmaßnahmen. Wir wohnen auch nicht in der Großstadt.
    Die Medien schreiben Unterschiedliches.
    Sind Mundschutz und Handschuhe üblich in euren Läden? Letzten Samstag waren nur ganz wenige Leute damit ausgerüstet.
    Üblich ist es m.M. nach nicht, aber man sieht schon vermehrt Menschen, die damit ausgestattet sind.
    Liebe Grüße

    Sofie[SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #9
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    12.230

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    In meinen Läden darf man nur noch mit Einkaufswagen einkaufen und es gibt Leute, die darauf achten, dass es nicht zu viele werden. Damit kann man gut Abstand halten. Es wird gebeten, kontaktlos zu bezahlen. Mir reicht das.

    Es steht auf einem Schild, dass die Griffe der Einkaufswagen desinfiziert werden bzw es gibt jemand, der einmal draufsprüht und drüberwischt und man muss die Hände unter einen Spender halten, aus dem denn eine Minidosis rausnebelt. Ich schätze, das ist eher ein psychologisches Ding.

    Für mich denke ich in der Tat an einen Mundschutz, damit ich die Griffel aus dem Gesicht raushalte.
    das mach ich ja auch öfter mal, das passiert so unbewusst. Aber ich lerne dazu *gg*

    und um die Frage zu beantworten: ich trage nix. Kein Mundschutz, keine Handschuhe - wenn ich heimkomme, wasche ich mir die Hände

  10. #10
    Die_Kroete ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.803

    Standard Re: Schutz beim Einkauf?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen

    Und ich wurde wie das Böse angestarrt, weil meine beiden dabei waren. Sie brauchten aber neue Turnschuhe und sie mit in den Aldi zu nehmen ist für mich das kleinere Übel gewesen als pro Kind zwei paar unterschiedliche Größen kaufen und wieder zurückbringen müssen.
    Das find ich echt heftig, vorallem frag ich mich wie Alleinerziehende das anders machen sollen.

    Ich hatte gestern meine Kinder auch dabei, weil wir frisches Obst brauchten, die beiden futtern ganz schön was weg.
    Wir waren gleich morgens um kurz nach 8, die Verkäuferin freute sich wie immer uns zu sehen, hat sogar noch einen Apfel gratis dazugegeben. Es war leer, man hielt Abstand. Außer uns hab ich nur eine weitere Kundin gesehen, die trug weder Handschuhe noch mundschutz. Und ich hab HEFE bekommen :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •