Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 52 von 52
Like Tree13gefällt dies

Thema: Erziehung- wo macht ihr Ausnahmen?

  1. #51
    Avatar von choernch
    choernch ist offline Mama hat immer Recht
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    4.114

    Standard Re: Erziehung- wo macht ihr Ausnahmen?

    Hier ist es recht ruhig. Die Hausaufgaben stressen uns alle etwas.

    Ansonsten haben wir viel gemeinsame Zeit und genießen das auch. Das schöne Wetter lockt alle in den Garten.

    Wir haben das alte Baugerüst aus der Scheune geholt und ein Kinderhochhaus gebaut. Gemeinsam und relativ entspannt. Hochbeet haben wir auch gebaut. Mir der Luxus einen großen Gartens bzw. Grundstücke noch nie so bewusst gewesen.

    Medienzeit haben wir nicht und für mich ist der unentspannte Umgang selbst produzierter Stress. Wir sitzen gern auch gemeinsam vor dem Fernseher. Aktuell häkeln die Kinder mit. Wahrscheinlich sieht es lustig aus, wenn 4 Häkler gleichzeitig und dem Sofa sitzen ...
    Medienzeit allein wird hier kaum genutzt. Die Kinderzimmer sind ohne Fernseher o.ä. Tablet hat jedes Kind - meist sitzen sie zusammen und diskutieren mit Spiele oder Spielfortschritte. Die sind einfach Gesellschaftstierchen und brauchen Gemeinschaft - gern auch Zank, nie jedoch Einsamkeit. Ein Kind allein in seinem Zimmer ist die absolute Ausnahme. Auch gemeinsam zoffen geht ja nur gemeinsam.

    Ohne Hausaufgaben wäre es ein wenig wie Ferien.

    Gefühlt ist es die Ruhe vor dem Sturm. Ich habe schon Angst, was noch kommt. Trotzdem ist die Ruhe für uns als Familie gut.

  2. #52
    Die_Kroete ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.746

    Standard Re: Erziehung- wo macht ihr Ausnahmen?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Hier ist es recht ruhig. Die Hausaufgaben stressen uns alle etwas.

    Ansonsten haben wir viel gemeinsame Zeit und genießen das auch. Das schöne Wetter lockt alle in den Garten.

    Wir haben das alte Baugerüst aus der Scheune geholt und ein Kinderhochhaus gebaut. Gemeinsam und relativ entspannt. Hochbeet haben wir auch gebaut. Mir der Luxus einen großen Gartens bzw. Grundstücke noch nie so bewusst gewesen.

    Medienzeit haben wir nicht und für mich ist der unentspannte Umgang selbst produzierter Stress. Wir sitzen gern auch gemeinsam vor dem Fernseher. Aktuell häkeln die Kinder mit. Wahrscheinlich sieht es lustig aus, wenn 4 Häkler gleichzeitig und dem Sofa sitzen ...
    Medienzeit allein wird hier kaum genutzt. Die Kinderzimmer sind ohne Fernseher o.ä. Tablet hat jedes Kind - meist sitzen sie zusammen und diskutieren mit Spiele oder Spielfortschritte. Die sind einfach Gesellschaftstierchen und brauchen Gemeinschaft - gern auch Zank, nie jedoch Einsamkeit. Ein Kind allein in seinem Zimmer ist die absolute Ausnahme. Auch gemeinsam zoffen geht ja nur gemeinsam.

    Ohne Hausaufgaben wäre es ein wenig wie Ferien.

    Gefühlt ist es die Ruhe vor dem Sturm. Ich habe schon Angst, was noch kommt. Trotzdem ist die Ruhe für uns als Familie gut.
    Das liest sich toll. Wie alt sind denn die Kinder?

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •