Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree1gefällt dies

Thema: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

  1. #1
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    33.695

    Standard Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    Ich meine wie oft hat man wirklich was wo man ECHT den Arzt aufsuchen müsste.
    Wieviele hundertausende von Leuten haben einen schnöden Infekt wo sie sich Arbeitsunfähig fühlen aber eben nichts schlimmes haben.
    Auf lange Sicht meine ich jetzt.
    Sie belagern ständig Praxen was theoretisch völlig unnötig wäre weils es etwas Suppe und Tee auch tun würde.
    Und die, die beim Arzt sind wegen Impfungen oder sowas werden ins Wartezimmer gehockt mit Leuten die als Rotzpatienten da sind.
    Wäre das nicht vielleicht sogar eine sinnvolle Nummer eben dauerhaft ?
    Videoanruf mit Name und auch Krankenkartennummer damit die Kasse das verrechnen kann ?

    Hab ich vorhin mal so überlegt nachdem mir das heute ja so gegangen ist.
    Wer sich echt übel fühlt und dringend das persönliche mit abhorchen und sowas braucht weil er sich unsicher ist oder Angst hat oder mit drübergucken lassen bei Entzündungen und co kann ja immer noch hingehen.
    Aber bei banalen Infekten wäre das doch wirklich ne Möglichkeit Ärzte zu entlasten oder ?
    Wenn man sich anfangs irrt und es wird schlimmer als gedacht könnte man ja später nochmal hingehen. Aber oft bleibt es ja beim einfachen Infekt.

    Bei Magen Darm ist eh immer das Problem wie kommt man hin..
    Auch grade da wäre es ja sinnvoll einfach mal 3 tage zu Hause zu bleiben ohne vor Ort auf den Flur zu brechen oder die Impfleute /Knöchelverstaucher anzustecken.

    Eigentlich finde ich die Idee ziemlich gut.

  2. #2
    Avatar von Karla...
    Karla... ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    3.301

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    Ein Paradies für Blaumacher ...

  3. #3
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    13.281

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    3 Tage kann man der Arbeit ohnehin (meist) ohne AU-Bescheinigung fernbleiben.
    Ich kann dir aber aus Erfahrung sagen, dass die meisten Leute nicht nur eine AU möchten, sondern noch Beratung, Medikamente, mal in den Hals geguckt und auf die Lunge gehört haben wollen.


    Time ist the fire in which we burn.

  4. #4
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.572

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Ein Paradies für Blaumacher ...
    Blaumacher finden so oder so jemanden, der sie krank schreibt.

  5. #5
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    13.281

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    Im übrigen entlastet die Video-oder Telefonsprechstunde den Arzt zeitlich nicht wirklich. Die Zeit, die man sonst live am Patienten verbringt, verbringt man dann am Bildschirm. AU und Rezepte müssen noch gedruckt, eingetütet und zur Post gebracht werden. Ohne die Versichertenkarte einzulesen, müssen die Patientendaten händisch eingepflegt werden, was länger dauert.


    Time ist the fire in which we burn.

  6. #6
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    13.681

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Im übrigen entlastet die Video-oder Telefonsprechstunde den Arzt zeitlich nicht wirklich. Die Zeit, die man sonst live am Patienten verbringt, verbringt man dann am Bildschirm. AU und Rezepte müssen noch gedruckt, eingetütet und zur Post gebracht werden. Ohne die Versichertenkarte einzulesen, müssen die Patientendaten händisch eingepflegt werden, was länger dauert.
    Und (wenn es normal läuft, Corona Sonderregelung aussenvor) ist das ja auch gedeckelt, wieviel davon angeboten werden darf bzw an Leistung erbracht werden darf.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #7
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    13.281

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Und (wenn es normal läuft, Corona Sonderregelung aussenvor) ist das ja auch gedeckelt, wieviel davon angeboten werden darf bzw an Leistung erbracht werden darf.
    Prinzipiell finde ich die Möglichkeit einer Videosprechstunde gut, z.B. in Pflegeheimen, für Kontrollen (z.B. chronischer Wunden). Ich fürchte aber, dass die Hemmschwelle einen Arzt aufzusuchen, noch weiter sinkt und wir haben bereits 18 Arztbesuche pro Einwohner und Jahr.


    Time ist the fire in which we burn.

  8. #8
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    33.695

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Ein Paradies für Blaumacher ...
    Versteh ich nicht. Blaumacher machen auch blau mit persönlicher Vorstellung.
    Der Arzt kann ja eh immer nur von dem Ausgehen was man ihm erzählt.

    ich sehe am Anfang eines Infektes nie krank aus. Noch nie.
    Grade aber die ersten Tage fühle ich mich krank. Wenn ich erstmal verrotzt aussehe ist bei mir schon wieder die halbe Miete und ich bin arbeitsfähig. Die ersten Tage wo ich den Rotzen noch nicht habe habe ich aber Gliederschmerzen und fühle mich schlapp bis elend.

  9. #9
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    33.695

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    3 Tage kann man der Arbeit ohnehin (meist) ohne AU-Bescheinigung fernbleiben.
    Ich kann dir aber aus Erfahrung sagen, dass die meisten Leute nicht nur eine AU möchten, sondern noch Beratung, Medikamente, mal in den Hals geguckt und auf die Lunge gehört haben wollen.
    Kenn ich von keiner normalen Firma auch wenns früher mal üblich war.
    Also die Leute die ich so kenne.

  10. #10
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    13.457

    Standard Re: Sagt mal eiiiiigentlich ist diese Arzt Idee mit Online doch ganz gut oder ?

    hier wird das schon lange von den KV angeboten. Fuer uns waere es pratkisch. Spart 2 Stunden Fahrt und kostet nur $40 im Vergleich zu mind. $150 wenn wir echt in der Praxis aufschlagen. Die Verschreibung wird naemlich von der Arztpraxis auch nur zu meiner Stammapotheke beim naechsten (zu uns) Supermarkt hingemailt. Somit also kein Unterschied. GsD sind wir selten krank oder ich muss hin wegen Bluttest aufgrund bestimmter Medikamente, aber da hilft der online Arzt halt nicht.

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Ich meine wie oft hat man wirklich was wo man ECHT den Arzt aufsuchen müsste.
    Wieviele hundertausende von Leuten haben einen schnöden Infekt wo sie sich Arbeitsunfähig fühlen aber eben nichts schlimmes haben.
    Auf lange Sicht meine ich jetzt.
    Sie belagern ständig Praxen was theoretisch völlig unnötig wäre weils es etwas Suppe und Tee auch tun würde.
    Und die, die beim Arzt sind wegen Impfungen oder sowas werden ins Wartezimmer gehockt mit Leuten die als Rotzpatienten da sind.
    Wäre das nicht vielleicht sogar eine sinnvolle Nummer eben dauerhaft ?
    Videoanruf mit Name und auch Krankenkartennummer damit die Kasse das verrechnen kann ?

    Hab ich vorhin mal so überlegt nachdem mir das heute ja so gegangen ist.
    Wer sich echt übel fühlt und dringend das persönliche mit abhorchen und sowas braucht weil er sich unsicher ist oder Angst hat oder mit drübergucken lassen bei Entzündungen und co kann ja immer noch hingehen.
    Aber bei banalen Infekten wäre das doch wirklich ne Möglichkeit Ärzte zu entlasten oder ?
    Wenn man sich anfangs irrt und es wird schlimmer als gedacht könnte man ja später nochmal hingehen. Aber oft bleibt es ja beim einfachen Infekt.

    Bei Magen Darm ist eh immer das Problem wie kommt man hin..
    Auch grade da wäre es ja sinnvoll einfach mal 3 tage zu Hause zu bleiben ohne vor Ort auf den Flur zu brechen oder die Impfleute /Knöchelverstaucher anzustecken.

    Eigentlich finde ich die Idee ziemlich gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •