Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 373
Like Tree203gefällt dies

Thema: "Beef" beim Einkaufen

  1. #361
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Finde ich falsch.
    denn das löst automatisch Diskussionen aus.
    Entweder es ist klar und es steht wenigstens draußen irgendwo ein Schild das der laden generell alles beschränkt, oder aber es kann gekauft werden wie will.
    so sehe ich das auch.

    Der Job einen Supermarktes ist verkaufen, nicht die Versorgung der Allgemeinheit zu kontrollieren.
    cosima, elina2 und Falconheart gefällt dies.

  2. #362
    Tasha72 ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Finde ich falsch.
    denn das löst automatisch Diskussionen aus.
    Entweder es ist klar und es steht wenigstens draußen irgendwo ein Schild das der laden generell alles beschränkt, oder aber es kann gekauft werden wie will.
    Ja, hätte ich es gewusst, hätte ich auf die Gurken verzichtet (wobei bei denen das ganze Regal voll war). GGf machen die es je nach Lager jeden Tag neu, keine Ahnung.

  3. #363
    Tasha72 ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    so sehe ich das auch.

    Der Job einen Supermarktes ist verkaufen, nicht die Versorgung der Allgemeinheit zu kontrollieren.
    Es wird aber überall und ständig gebeten nicht zu hamstern. Und 36 Pakete Trockenhefe ist höchstwahrscheinlich hamstern (irgendetwas konstruiertes wird sich jetzt schon finden lassen). Insofern könnte man aus Solidarität nicht jetzt seinen Jahresvorrat anlegen.
    Ich vermute mal, sein Frau hat gesagt, "Du Werner, ich habe zuletzt keine Hefe bekommen, wenn die was haben, nimm mit, was da ist. Hält sich ja."

    Ja, war nicht verboten, solidarisch oder fair aber auch nicht.

    Und selbstverständlich verhungern wir nicht, wenn ich auch diese Woche keine Hefe bekomme. Dann muss ich halt dieses Jahr einen Zopf vom Bäcker nehmen, werden wir überleben. Ärgern tut es mich dennoch ein wenig, wenn ich nur deshalb kein Päckchen Trockenhefe bekomme, weil die die vor mir da sind, einen Jahresvorrat anlegen.

  4. #364
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Tasha72 Beitrag anzeigen
    Es wird aber überall und ständig gebeten nicht zu hamstern. Und 36 Pakete Trockenhefe ist höchstwahrscheinlich hamstern (irgendetwas konstruiertes wird sich jetzt schon finden lassen). Insofern könnte man aus Solidarität nicht jetzt seinen Jahresvorrat anlegen.
    Ich vermute mal, sein Frau hat gesagt, "Du Werner, ich habe zuletzt keine Hefe bekommen, wenn die was haben, nimm mit, was da ist. Hält sich ja."

    Ja, war nicht verboten, solidarisch oder fair aber auch nicht.

    Und selbstverständlich verhungern wir nicht, wenn ich auch diese Woche keine Hefe bekomme. Dann muss ich halt dieses Jahr einen Zopf vom Bäcker nehmen, werden wir überleben. Ärgern tut es mich dennoch ein wenig, wenn ich nur deshalb kein Päckchen Trockenhefe bekomme, weil die die vor mir da sind, einen Jahresvorrat anlegen.
    unsolidarisch mag es sein, aber nicht Aufgabe des Supermarktes.
    Die wollen verkaufen und haben verkauft
    cosima gefällt dies

  5. #365
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    so sehe ich das auch.

    Der Job einen Supermarktes ist verkaufen, nicht die Versorgung der Allgemeinheit zu kontrollieren.
    Das kann von mir aus jeder Ladenbesitzer halten wie er will, er soll es mir nur vorher sagen *g*
    Sein Laden, seine Regeln finde ich völlig legitim, aber ich möchte vorab informiert werden.
    cosima gefällt dies

  6. #366
    Tasha72 ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    unsolidarisch mag es sein, aber nicht Aufgabe des Supermarktes.
    Die wollen verkaufen und haben verkauft
    In normalen Zeiten ja, momentan nein. Beim Klopapier/Nudeln/UReis tun sie es ja auch. Wie gesagt in dem EP verstehe ich als einzigen den Chef nicht.
    Ich gehe jetzt davon aus, dass der Kunde im EP den Regalinhalt gekauft hat (oder fast) und jetzt nicht 5 Kisten im Lager stehen. Das mag von meinem hier geprägt sein, indem man seit mindestens 2 Wochen nirgendwo mehr Hefe bekommt.

  7. #367
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Tasha72 Beitrag anzeigen
    Es wird aber überall und ständig gebeten nicht zu hamstern. Und 36 Pakete Trockenhefe ist höchstwahrscheinlich hamstern (irgendetwas konstruiertes wird sich jetzt schon finden lassen). Insofern könnte man aus Solidarität nicht jetzt seinen Jahresvorrat anlegen.
    Ich vermute mal, sein Frau hat gesagt, "Du Werner, ich habe zuletzt keine Hefe bekommen, wenn die was haben, nimm mit, was da ist. Hält sich ja."

    Ja, war nicht verboten, solidarisch oder fair aber auch nicht.

    Und selbstverständlich verhungern wir nicht, wenn ich auch diese Woche keine Hefe bekomme. Dann muss ich halt dieses Jahr einen Zopf vom Bäcker nehmen, werden wir überleben. Ärgern tut es mich dennoch ein wenig, wenn ich nur deshalb kein Päckchen Trockenhefe bekomme, weil die die vor mir da sind, einen Jahresvorrat anlegen.
    Öhm da ich die letzte Zeit einfach nicht an Klopapier komme nehme ich jetzt wenn ich was sehe auch die Großpackung mit selbst wenn ich nochwas zu hause habe.
    Einfach als Vorrat.
    Sicherlich nicht 5 Pakete aber von kleinen vielleicht doch 2 (von Großpackungen nur eins) so das ich immer was als Reserve habe.

  8. #368
    Tasha72 ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Öhm da ich die letzte Zeit einfach nicht an Klopapier komme nehme ich jetzt wenn ich was sehe auch die Großpackung mit selbst wenn ich nochwas zu hause habe.
    Einfach als Vorrat.
    Sicherlich nicht 5 Pakete aber von kleinen vielleicht doch 2 (von Großpackungen nur eins) so das ich immer was als Reserve habe.
    Das ist ja nachvollziehbar und verständlich und ok. Wenn der Mann 2-3 Päckchen genommen hätte, gäbe es den Faden hier nicht.
    DasUpfel gefällt dies

  9. #369
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    unsolidarisch mag es sein, aber nicht Aufgabe des Supermarktes.
    Die wollen verkaufen und haben verkauft
    Mal ein kleines Denkspiel: Warum darf der Supermarkt noch verkaufen, die Boutique um die Ecke, der Mediamarkt und der Schuhladen aber nicht?

    Zusatzaufgabe: Definiere das Wort "systemrelevant" im Bezug auf Handel. Kleiner Tipp: Dabei könnte das Wort "Versorgungsauftrag" vorkommen.

  10. #370
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Mal ein kleines Denkspiel: Warum darf der Supermarkt noch verkaufen, die Boutique um die Ecke, der Mediamarkt und der Schuhladen aber nicht?

    Zusatzaufgabe: Definiere das Wort "systemrelevant" im Bezug auf Handel. Kleiner Tipp: Dabei könnte das Wort "Versorgungsauftrag" vorkommen.

    natürlich! Und ohne Supermärkte sähe es übel aus. Aber daraus leitet sich doch kein Anspruch auf das Lebensmittel x oder y ab.

    Die verkaufen, und wenn nix mehr da ist, ist nix mehr da. Und ob die die vorhandenen 36 Würfel Hefe auf einmal oder an 36 einzelne Personen verkaufen, kann dir als 37. egal sein.



    Wären Sie für die Grundversorgung aller zuständig, müsste dir ja ein bestimmter Supermarkt zugeteilt werden und jeder Haushalt bekäme dann eine Tüte mit Grundnahrungmittel. Auf die Personen zugeschnitten.

Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •