Seite 1 von 38 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 373
Like Tree203gefällt dies

Thema: "Beef" beim Einkaufen

  1. #1
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie

    User Info Menu

    Standard "Beef" beim Einkaufen

    Bisher habe ich ja mit Staunen die Geschichten gelesen, heute live erlebt:

    Bei Lidl wollte ein älterer Mann (geschätzt 70 +) 4 Paletten Erdbeeren kaufen - 40 Schälchen. Kassiererin ging fragen. Als er die nicht bekam, knötterte er "Dann loß isch se all he" und wollte einfach gehen. Er wurde dann aufgefordert, den Wagen wegzufahren und den Kassenbereich nicht einfach zu blockieren, fing er an zu schimpfen, er sei seit Jahren Kunde (jou, die anderen waren alle zum ersten Mal dort). Ich war fertig und ging raus, weiß also nicht, was dann noch los war, aber bis ich von Parkplatz fuhr, ist er nicht rausgekommen (Es gab übrigens ToiPa und ich habe keinen einzigen Kunden mit ToiPa im Einkaufswagen gesehen!)

    Dann bei Rewe - der Mann vor mir wollte 12 Päckchen Trockenhefe a 3 Tütchen kaufen. Kassiererin ging fragen - offenbar hätte er sie sogar haben können, die Kassiererin fand das aber selbst so unmöglich, dass sie ihn fragte, wofür er das brauche. "um Brot zu backen!". Sie versuchte ihn dann zu überzeugen, weniger zu kaufen, damit andere auch noch was abkriegen,, er sagte nix, schließlich meinte sie NACH dem Einscannen, sie fände das schon unverschämt - daraufhin ging er dann ebenfalls einfach weg...

    Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data)

  2. #2
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    ich wurde neulich doof angesehen von 2 Frauen hinter mir an der Kasse.
    Und die eine meinte dann was zu der Anderen mit schrägen Blick auf meine sachen auf dem Band.
    Flüsternd, habe ich dann also nicht verstanden.
    Sagt die zu der geflüstert wurde "Achso ich dachte das sein Katzenfutter" Schüttelt die andere nur den kopf und tuschelte wieder was.

    Ich habe nichts gesagt aber ja, es WAR Katzenfutter
    Die dachten wohl ich horte lauter kleine Dosen mit Fleisch drin

    https://www.google.de/search?q=Wurst...lpQWSR1QkVcN2M

    https://www.google.de/search?q=Gourm...lnW6CvAlWOCFuM

    Kann man wohl verwechseln
    Cafetante gefällt dies

  3. #3
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    ich wurde neulich doof angesehen von 2 Frauen hinter mir an der Kasse.
    Und die eine meinte dann was zu der Anderen mit schrägen Blick auf meine sachen auf dem Band.
    Flüsternd, habe ich dann also nicht verstanden.
    Sagt die zu der geflüstert wurde "Achso ich dachte das sein Katzenfutter" Schüttelt die andere nur den kopf und tuschelte wieder was.

    Ich habe nichts gesagt aber ja, es WAR Katzenfutter
    Die dachten wohl ich horte lauter kleine Dosen mit Fleisch drin

    https://www.google.de/search?q=Wurst...lpQWSR1QkVcN2M

    https://www.google.de/search?q=Gourm...lnW6CvAlWOCFuM

    Kann man wohl verwechseln
    Naja...das Trockenfutter vom Fräulein Hund hat Lebensmittelqualität, steht drauf. Wenn alle Stricke reißen, weichen wir uns das als nahrhaften Brei ein.
    Heinz gefällt dies

  4. #4
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von sannimanni Beitrag anzeigen
    Bisher habe ich ja mit Staunen die Geschichten gelesen, heute live erlebt:

    Bei Lidl wollte ein älterer Mann (geschätzt 70 +) 4 Paletten Erdbeeren kaufen - 40 Schälchen. Kassiererin ging fragen. Als er die nicht bekam, knötterte er "Dann loß isch se all he" und wollte einfach gehen. Er wurde dann aufgefordert, den Wagen wegzufahren und den Kassenbereich nicht einfach zu blockieren, fing er an zu schimpfen, er sei seit Jahren Kunde (jou, die anderen waren alle zum ersten Mal dort). Ich war fertig und ging raus, weiß also nicht, was dann noch los war, aber bis ich von Parkplatz fuhr, ist er nicht rausgekommen (Es gab übrigens ToiPa und ich habe keinen einzigen Kunden mit ToiPa im Einkaufswagen gesehen!)

    Dann bei Rewe - der Mann vor mir wollte 12 Päckchen Trockenhefe a 3 Tütchen kaufen. Kassiererin ging fragen - offenbar hätte er sie sogar haben können, die Kassiererin fand das aber selbst so unmöglich, dass sie ihn fragte, wofür er das brauche. "um Brot zu backen!". Sie versuchte ihn dann zu überzeugen, weniger zu kaufen, damit andere auch noch was abkriegen,, er sagte nix, schließlich meinte sie NACH dem Einscannen, sie fände das schon unverschämt - daraufhin ging er dann ebenfalls einfach weg...

    Sorry, aber die zweite Kassiererin finde ich genauso unmöglich wie die Kunden. Entweder es ist verboten oder nicht, da kann sie so einen Kommentar echt stecken lassen.
    elina2 und Linchen1104 gefällt dies.

  5. #5
    Gast Gast

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Sorry, aber die zweite Kassiererin finde ich genauso unmöglich wie die Kunden. Entweder es ist verboten oder nicht, da kann sie so einen Kommentar echt stecken lassen.
    Ich gestehe dem Personal im Moment irgendwie viel zu.
    Und sie hat Recht.
    Der Typ wird das Zeug verticken. Guck mal auf ebay.

  6. #6
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Jimmy.Gold Beitrag anzeigen
    Ich gestehe dem Personal im Moment irgendwie viel zu.
    Und sie hat Recht.
    Der Typ wird das Zeug verticken. Guck mal auf ebay.
    Dann sollen sie es halt verbieten und gut.
    Linchen1104 gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Naja...das Trockenfutter vom Fräulein Hund hat Lebensmittelqualität, steht drauf. Wenn alle Stricke reißen, weichen wir uns das als nahrhaften Brei ein.
    Theoretisch kannst du sämtliches Tierfutter selber essen.
    Schmeckt halt scheiße, aber krank macht es nicht. (weiß ich (das es scheiße schmeckt) weil ich manchmal aus versehen Sößchen ablecke die beim Dose aufmachen an meiner Hand landet und es reflexartig ablecke
    Ist mir nicht nur einmal passiert

  8. #8
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Sorry, aber die zweite Kassiererin finde ich genauso unmöglich wie die Kunden. Entweder es ist verboten oder nicht, da kann sie so einen Kommentar echt stecken lassen.
    Hab ich aber auch schon gesehen das eine Kassierin die Augen verdrehte bei dem was das an Bunkerware auf dem Band lag.

  9. #9
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Hab ich aber auch schon gesehen das eine Kassierin die Augen verdrehte bei dem was das an Bunkerware auf dem Band lag.
    Ja, ich auch und ich find das halt blöd. An den Kunden verdienen und sie beleidigen.
    cosima und Linchen1104 gefällt dies.

  10. #10
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Beef" beim Einkaufen

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Hab ich aber auch schon gesehen das eine Kassierin die Augen verdrehte bei dem was das an Bunkerware auf dem Band lag.
    ich kann das schon in normalen Zeiten nicht leiden wenn Kassiererinnen Ware kommentieren
    Ich bin Kundin, ich DARF das kaufen, was ich kaufe und wie viel und warum geht die schlicht nix an

    Augen verdrehen... ja nun, das seh ich vermutlich gar nicht
    elina2 und Linchen1104 gefällt dies.

Seite 1 von 38 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •