Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 89
Like Tree72gefällt dies

Thema: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

  1. #21
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.018

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Natürlich kommen wieder viele davon ab, aber wenn der eine oder andere Kunde bei den Kleinen hängen bleibt, das wär doch schön.
    Wollen wir hoffen, dass dieser kleine Teil der Menschen auch solvent bleibt.

    Mir tut es um die ganzen kleinen Läden in unserem Ort Leid. Seit Jahren gab es endlich wieder einen schönen Ortskern mit unterschiedlichen Boutiquen. Wenn diese dicht machen fahren alle wieder in die nächste Stadt und die Dorfkerne sterben aus.





  2. #22
    Avatar von sojus
    sojus ist offline Veteran
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    1.304

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Klar, ich seh ja auch, was mich die Lebensmittel momentan kosten.
    Grade jetzt wurden aber zB. fehlende Nudeln mit hausgemachten aus den örtlichen Hühnerhöfen aufgefüllt und da wurde auch gern zugegriffen. Natürlich kommen wieder viele davon ab, aber wenn der eine oder andere Kunde bei den Kleinen hängen bleibt, das wär doch schön.
    Schön fände ich das auch, aber ich fürchte, es wird nur in Ausnahmefällen klappen.

    Wer bisher enorm profitiert, ist Amazon - ausgerechnet ein sehr umstrittener Riesenkonzern, der nicht nur in Sachen Arbeitsschutz immer wieder in der Kritik steht, sondern auch viel versucht, um möglichst wenige Steuern zu zahlen (nicht sehr hilfreich für den Sozialstaat, den wir gerade alle so dringend brauchen). Viele Wirtschaftsexperten sagen, Amazon wird auch langfristig profitieren. Und da Geld ja nur einmal ausgegeben wird, ist klar, dass andere Anbieter langfristig aus dem Markt gedrängt werden.

  3. #23
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    14.160

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Schön fände ich das auch, aber ich fürchte, es wird nur in Ausnahmefällen klappen.

    Wer bisher enorm profitiert, ist Amazon - ausgerechnet ein sehr umstrittener Riesenkonzern, der nicht nur in Sachen Arbeitsschutz immer wieder in der Kritik steht, sondern auch viel versucht, um möglichst wenige Steuern zu zahlen (nicht sehr hilfreich für den Sozialstaat, den wir gerade alle so dringend brauchen). Viele Wirtschaftsexperten sagen, Amazon wird auch langfristig profitieren. Und da Geld ja nur einmal ausgegeben wird, ist klar, dass andere Anbieter langfristig aus dem Markt gedrängt werden.
    Das gefällt mir nicht, darum klicke ich nicht, aber ich stimme Dir zu.
    cosima, xantippe, Zwutschgal und 2 anderen gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  4. #24
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    32.058

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Schön fände ich das auch, aber ich fürchte, es wird nur in Ausnahmefällen klappen.

    Wer bisher enorm profitiert, ist Amazon - ausgerechnet ein sehr umstrittener Riesenkonzern, der nicht nur in Sachen Arbeitsschutz immer wieder in der Kritik steht, sondern auch viel versucht, um möglichst wenige Steuern zu zahlen (nicht sehr hilfreich für den Sozialstaat, den wir gerade alle so dringend brauchen). Viele Wirtschaftsexperten sagen, Amazon wird auch langfristig profitieren. Und da Geld ja nur einmal ausgegeben wird, ist klar, dass andere Anbieter langfristig aus dem Markt gedrängt werden.
    Ich bin froh, dass Amazon die Logistik aufgebaut hat, die jetzt dazu beiträgt, dass unter den Kontaktbeschränkungen vieles immer noch funktioniert. Ich hab bei Amazon 24 l Milch gekriegt, dafür müsste ich unter den derzeit hier geltenden Regeln im Rewe 12 mal einkaufen gehen.
    Dass Arbeitsschutz eingehalten und Steuern gezahlt werden, ist eine politische Aufgabe. Ich hoffe, dass die Politik das irgendwann angeht.

  5. #25
    marimon ist gerade online eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.406

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Sehe ich anders.

    Firmen im bestimmten Branchen, die besonders betroffen sind, wie Messebau, Veranstaltungen etc. werden es sehr schwer haben egal wie gut sie aufgestellt waren. Auch für die Gastronomie wird es schwer, mit den Lieferdiensten etc. kann man ein bisschen Kosten decken, mehr auch nicht.

    In den Bereichen die einigermaßen weiter laufen können könnte deine Theorie passen.
    cosima und Saxony gefällt dies.

  6. #26
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.801

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich bin froh, dass Amazon die Logistik aufgebaut hat, die jetzt dazu beiträgt, dass unter den Kontaktbeschränkungen vieles immer noch funktioniert. Ich hab bei Amazon 24 l Milch gekriegt, dafür müsste ich unter den derzeit hier geltenden Regeln im Rewe 12 mal einkaufen gehen.
    Dass Arbeitsschutz eingehalten und Steuern gezahlt werden, ist eine politische Aufgabe. Ich hoffe, dass die Politik das irgendwann angeht.
    und genau dieses "ja aber..." ist der Grund warum es mit amazon so gut läuft und weiter laufen wird
    Fast jeder hat sein persönliches "ja aber..." um da zu bestellen
    Klopferline, cloudlight, Saxony und 1 anderen gefällt dies.

  7. #27
    Saxony ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    1.536

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Dass in vielen Branchen hauptsächlich die Großen über bleiben werden. Und es die wenigen KLeinen dann NOCH schwerer haben.
    Genau das befürchte ich auch.
    Und das in diese großen Unternehmen dann noch mehr Fördermittel etc. hineingestopft werden, da diese ja Arbeitsplätze erhalten sollen.

    Auf was ich sehr hoffe, ist ein Umdenken im Verhalten der Menschen. Denn gerade diese Krise zeigt uns doch, wo das "immer billiger"-Denken hingeführt hat - das eine Wirtschaftsmacht wie Deutschland de facto nicht allein überleben kann.

  8. #28
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    146.861

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    und genau dieses "ja aber..." ist der Grund warum es mit amazon so gut läuft und weiter laufen wird
    Fast jeder hat sein persönliches "ja aber..." um da zu bestellen
    ... und das "ja, aber ..." ist oft sehr leicht erklärt. Von ehemals vier Schuhgeschäften gibt es hier noch 2. Nur eines davon führt Marke X, bestellt aber nicht individuell ... tja, dann kauft Frau Müller, die diese Schuhe liebt, eben doch beim großen A. Student eines geisteswissenschaftlichen Fachs braucht Lektüre XYZ - lt. Lehrkraft am besten vorgestern -, fragt im örtlichen Buchhandel, dort avisiert man ihm eine Lieferfrist von 8 Wochen ... beim großen A bestellt, in 48 Stunden da.

    Nein, nicht jeder kann alles leisten, aber ich sehe im hiesigen Einzelhandel gerade, dass kaum einer in irgendeiner Weise vorbereitet war ... wer jetzt schon eine Möglichkeit zur Onlinebestellung hatte (mit Abholung im Laden), ist vermutlich besser dran als ein anderer ... denn das Liefern kann man regeln. Den Kundenkontakt hat man nicht, wenn man offline ist.

    A hat diese kleinen Schwächen ausgenutzt. Wir haben Pflegekram für Herrn Fürchtegott dort gekauft, seine Lieblingsmarke ist im Einzelhandel kaum gelistet, die Firma hat keinen eigenen Onlineshop, sondern verkauft über das große A. Mhhh ... aus völlig anderen Gründen als dem großen A wird sich Fürchtegott von der Marke verabschieden, aber das ist ein anderes Thema.

    ... und dass das große A so steuervermeidend unterwegs sein kann, ist politisches Versagen auf nationaler und auf EU-Ebene.
    Klopferline, Kara^^ und Wisconian gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  9. #29
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    32.058

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    und genau dieses "ja aber..." ist der Grund warum es mit amazon so gut läuft und weiter laufen wird
    Fast jeder hat sein persönliches "ja aber..." um da zu bestellen
    Ich hab kein Problem mit Amazon. Ich hab da auch vorher schon bestellt. Die Arbeitsbedingungen im kleinen lokalen Einzelhandel sind nicht grundsätzlich besser. Dass Großkonzerne oft wenig Steuern zahlen ist mE. politisches Versagen, keine moralische Verwerflichkeit der Großkonzerne. Ich nutze persönlich auch die legalen Steuererleichterungen, die der Staat mir bietet.

  10. #30
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    3.117

    Standard Re: Eine wirtschaftliche Krise kann auch Chancen bieten...

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Schön fände ich das auch, aber ich fürchte, es wird nur in Ausnahmefällen klappen.

    Wer bisher enorm profitiert, ist Amazon - ausgerechnet ein sehr umstrittener Riesenkonzern, der nicht nur in Sachen Arbeitsschutz immer wieder in der Kritik steht, sondern auch viel versucht, um möglichst wenige Steuern zu zahlen (nicht sehr hilfreich für den Sozialstaat, den wir gerade alle so dringend brauchen). Viele Wirtschaftsexperten sagen, Amazon wird auch langfristig profitieren. Und da Geld ja nur einmal ausgegeben wird, ist klar, dass andere Anbieter langfristig aus dem Markt gedrängt werden.
    Das ärgert mich jeden Tag wieder, wenn das Paketauto hier vorbeifährt.

    Ich bestell auch ab und zu was. Aber ich hol mir meinen Nähbedarf aus dem örtlichen Laden, ebenso Schreibwaren und Malzeug für die Kinder, Kleidung und Schuhe. Das sind alles Sachen, die jetzt bestellt werden, Umsatz der an den kleinen Geschäften vorbei läuft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •