Seite 1 von 45 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 450
Like Tree215gefällt dies

Thema: Die armen Verkäuferinnen

  1. #1
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Die armen Verkäuferinnen

    Ich war grad einkaufen.
    Vor der Türe eine lange Schlange, es dürfen nur so viele Leute rein, wie es Wagen gibt. Jeder muss einen Wagen nehmen .
    Einer kam daher, wollte sich nicht anstellen und auch keinen Wagen, weil er nur Ladebon fürs Handy braucht.
    Es kam zu einem Streit mit der Verkäuferin, die draußen die Wagen beaufsichtigt und ausgibt.
    Endete in wüster Beschimpfung der Verkäuferin, andere Kunden standen der Verkäuferin bei und grad noch ward ein körperlicher Streit zwischen den Kunden! abgewendet.
    Und die Einweg Masken, die ausgegeben werden, liegen vor dem Markt am Boden herum, weil die Kunden nach dem Einkaufen die einfach fallen lassen bzw den Mistkübel nicht " treffen".
    Dafür haben manche Angestellte in den Pflegeheimen gar keine Masken!
    Und bei euch so?

  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Und bei euch so?
    Feiertag
    Gast und Foxlady_ gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Ich war grad einkaufen.
    Vor der Türe eine lange Schlange, es dürfen nur so viele Leute rein, wie es Wagen gibt. Jeder muss einen Wagen nehmen .
    Einer kam daher, wollte sich nicht anstellen und auch keinen Wagen, weil er nur Ladebon fürs Handy braucht.
    Es kam zu einem Streit mit der Verkäuferin, die draußen die Wagen beaufsichtigt und ausgibt.
    Endete in wüster Beschimpfung der Verkäuferin, andere Kunden standen der Verkäuferin bei und grad noch ward ein körperlicher Streit zwischen den Kunden! abgewendet.
    Und die Einweg Masken, die ausgegeben werden, liegen vor dem Markt am Boden herum, weil die Kunden nach dem Einkaufen die einfach fallen lassen bzw den Mistkübel nicht " treffen".
    Dafür haben manche Angestellte in den Pflegeheimen gar keine Masken!
    Und bei euch so?
    Hier ist heute Feiertag und die Geschäfte geschlossen,
    Szenen wie du sie schilderst habe ich sie hier noch nicht erlebt.

  4. #4
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Ich frag mich grad, warum Du auch ausgerechnet heute einkaufen musstest.

    Ich habe ganz bewusst so geplant, dass ich die Tage NICHT in den Supermarkt muss, eben UM nicht auch noch in diesen Pulk zu geraten.

    Für die Schonung meiner Nerven (und Gesundheit) UND die der Verkäuferinnen.
    Erdbeere und Gast gefällt dies.

  5. #5
    Gast Gast

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Die Verkäuferin soll bloß aufpassen, den Kunden nicht zu vergraulen.
    Total unprofessionell, die Dame!




    (hier ist Feiertag)

  6. #6
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Ich war grad einkaufen.
    Vor der Türe eine lange Schlange, es dürfen nur so viele Leute rein, wie es Wagen gibt. Jeder muss einen Wagen nehmen .
    Einer kam daher, wollte sich nicht anstellen und auch keinen Wagen, weil er nur Ladebon fürs Handy braucht.
    Es kam zu einem Streit mit der Verkäuferin, die draußen die Wagen beaufsichtigt und ausgibt.
    Endete in wüster Beschimpfung der Verkäuferin, andere Kunden standen der Verkäuferin bei und grad noch ward ein körperlicher Streit zwischen den Kunden! abgewendet.
    Und die Einweg Masken, die ausgegeben werden, liegen vor dem Markt am Boden herum, weil die Kunden nach dem Einkaufen die einfach fallen lassen bzw den Mistkübel nicht " treffen".
    Dafür haben manche Angestellte in den Pflegeheimen gar keine Masken!
    Und bei euch so?
    Sowas hab ich hier noch nicht erlebt. Allerdings hängen in den Geschäften öfter mal Zettel, wonach es nichts bringt, das Personal zu beschimpfen, das könne nämlich auch nichts dafür. Muss also doch schon vorgekommen sein.

    Masken müssen wir hier ja nicht tragen, von daher wirft die niemand einfach so weg, aber an meinem Arbeitsplatz werden die Kunden gebeten, Einweghandschuhe zu benutzen, die wir auch stellen. Die fliegen in der Tat öfter mal durch die Gegend.

  7. #7
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, warum Du auch ausgerechnet heute einkaufen musstest.
    Also ich muss morgen auch nochmal einkaufen Ich war am Mittwoch. Das reicht halt nicht bis Dienstag.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #8
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Ich war grad einkaufen.
    Vor der Türe eine lange Schlange, es dürfen nur so viele Leute rein, wie es Wagen gibt. Jeder muss einen Wagen nehmen .
    Einer kam daher, wollte sich nicht anstellen und auch keinen Wagen, weil er nur Ladebon fürs Handy braucht.
    Es kam zu einem Streit mit der Verkäuferin, die draußen die Wagen beaufsichtigt und ausgibt.
    Endete in wüster Beschimpfung der Verkäuferin, andere Kunden standen der Verkäuferin bei und grad noch ward ein körperlicher Streit zwischen den Kunden! abgewendet.
    Und die Einweg Masken, die ausgegeben werden, liegen vor dem Markt am Boden herum, weil die Kunden nach dem Einkaufen die einfach fallen lassen bzw den Mistkübel nicht " treffen".
    Dafür haben manche Angestellte in den Pflegeheimen gar keine Masken!
    Und bei euch so?
    Hier ist alles ruhig.
    Pippi27 gefällt dies

  9. #9
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Die Verkäuferin soll bloß aufpassen, den Kunden nicht zu vergraulen.
    Total unprofessionell, die Dame!




    (hier ist Feiertag)
    Wieso, war sie unhöflich?

  10. #10
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Die armen Verkäuferinnen

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, warum Du auch ausgerechnet heute einkaufen musstest.

    Ich habe ganz bewusst so geplant, dass ich die Tage NICHT in den Supermarkt muss, eben UM nicht auch noch in diesen Pulk zu geraten.

    Für die Schonung meiner Nerven (und Gesundheit) UND die der Verkäuferinnen.
    Dafür geh ich morgen nicht.
    Irgendwann muss ich halt.
    Reni2 und rastamamma gefällt dies.

Seite 1 von 45 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •