Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69
Like Tree61gefällt dies

Thema: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

  1. #31
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von Brunhild Beitrag anzeigen
    ach deshalb sind es vor allem Jugendlichen mit türkichem Hintergrund die in Meuten durch die Strassen ziehen und auf alles Pfeiffen oder die Mitbürger mit ukrainischem Hintergrund Üartys in den Schrebergärten Feiern oder sich in Shisha Bars treffen...na ja also ich bin gern dann folgsamer Deutscher
    wo sind denn Shisha Bars offen?

    Und wo kommen die Ukrainier her? Das ist doch wirklich eine unterrepräsentierte Volksgruppe in D?

  2. #32
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Geht mir seit gestern durch den Kopf. Wir haben hier ja sehr strenge Auflagen, unser Nachbarland weniger und in Deutschland ist es vergleichsweise lasch.
    So. Warum? Wo man doch in meinem Hier das Leben sangrialeicht nimmt, alles nicht so fürchterlich streng usw

    Genau deswegen. Rote Ampel, hier: „was, Fußgänger hat schon rot, kann ich ja fahren, bei mir wird’s gleich grün“
    In Deutschland bleiben an der roten Ampel Fußgänger stehen. Autos eh.
    Natürlich nicht alle, keine Regel ohne Ausnahme.
    Aber die Deutschen hätten nicht den Ruf, wenn sie es nicht überwiegend täten. Stock im Bobbes und so.

    Tja. Und wenn jetzt Mutti und Markus sagen: keiner auf die Bank und schon gar nicht anfassen!!! Dann hält man sich dran. Punkt.

    Ganz einfach. Nicht alle, klar, aber der grösste Teil. Es funktioniert.
    Hier würde es nicht funktionieren und daher die harte Hand. Weil es sonst überall Party und Laissezfaire gäbe.

    Also: dankt den Stöcken in den Allerwertesten!
    Und ich jetzt nen Sangria - trotz Stock im Hintern

    (Ich will raus. Heul)
    Ich glaube, wir profitieren gerade auch von unserer "Kühle", also dem größeren körperlichen Abstand zueinander. Wir kommen ja nur einem engen Kreis näher als einen Meter (und das auch nur, wenn es sein muss, U-Bahn z.B.) Das sieht im Italien und Frankreich zumindest anders aus (ich bin durch Spanien bislang nur einmal durchgefahren, da weiß ich das nicht so)

  3. #33
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht unbedingt, die Dänen waren extrem rigide, nach Ostern fahren sie zunächst Kindergarten und Schulen wieder rauf.
    Schweden hat es anders gemacht, ich weiß.
    In Dänemark sind aber kleine (inhabergeführte) Läden geöffnet. Also ganz so rigide waren sie nicht. Nach außen haben sie dicht gemacht
    Foxlady_ gefällt dies
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  4. #34
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Aber Deutschland erzieht doch ziemlich freiheitlich, oder? Müsste es dann bei uns nicht eigentlich jetzt anders sein?
    Eben.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  5. #35
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Hm, weiß nicht, ich seh nicht viel von der berühmten Disziplin, eher das Gegenteil, jede Menge Idioten die die fröhlich Gruppenevents draußen machen. Nachbarschaften, die zusammen in einem Garten Kaffee trinken, ein Rentnerpicknik, alle hübsch nebeneinander auf den Decken hockend. Von Vorsicht, oder gar Vernunft, keine Spur.
    Was ihr immer alle seht, ich staune. Ich kann mit etwas Glück drei Nachbargärten überblicken - da tut sich in unserem noch am meisten.
    Liebe Grüße

    Sofie

  6. #36
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von RoseT Beitrag anzeigen
    Gib es zu. Du wolltest dich eigentlich Braunhild nennen und hast das a vergessen

  7. #37
    Gast Gast

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    wo sind denn Shisha Bars offen?

    Und wo kommen die Ukrainier her? Das ist doch wirklich eine unterrepräsentierte Volksgruppe in D?
    Nirgends.
    Allerdings kam es jetzt schon ein paarmal vor, dass man sich illegal in so einer Bar getroffen hat und dann da 15 Mann oder mehr saßen bzw noch versuchten, sich zu verstecken.

  8. #38
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    In Dänemark sind aber kleine (inhabergeführte) Läden geöffnet. Also ganz so rigide waren sie nicht. Nach außen haben sie dicht gemacht
    Ah, das war an mir vorbeigegangen. Das mit den inhabergeführten Läden find ich eine gute Sache.

  9. #39
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nirgends.
    Allerdings kam es jetzt schon ein paarmal vor, dass man sich illegal in so einer Bar getroffen hat und dann da 15 Mann oder mehr saßen bzw noch versuchten, sich zu verstecken.
    Und das waren Ukrainer?
    Liebe Grüße

    Sofie

  10. #40
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Regelungen - Verbote - Stock im Hintern usw

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nirgends.
    Allerdings kam es jetzt schon ein paarmal vor, dass man sich illegal in so einer Bar getroffen hat und dann da 15 Mann oder mehr saßen bzw noch versuchten, sich zu verstecken.
    ja, aber das kann man wohl kaum als Massenaktion betrachten.

    Ich möchte wetten, in dem einen oder anderen Partykeller finden immer noch Feiern statt. Ist nicht schön, ist nicht gut. Aber ganz bekommt man das nicht unter Kontrolle

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •