Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By --Christine--
  • 1 Post By bernadette

Thema: Frage an die Pflanzen- und Gartencracks

  1. #1
    PerditaX. ist offline elferant

    User Info Menu

    Standard Frage an die Pflanzen- und Gartencracks

    Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee. Wir haben eine kleine Loggia, auf der wir Platz für einige größere und kleinere Blumentöpfe bzw. -kisten haben. Der Balkon ist nordwestseitig ausgerichtet, im 2. Stock. Gegenüber ebenfalls ein hohes Gebäude - direkte Sonneneinstrahlung gibt es am Balkon bestenfalls zwischen ca. 14 und 19h im Sommer. Davor etwas weniger.

    Ich würde dort gerne etwas anpflanzen. Aber es wird mir nix. Melisse und Salbei wuchert, aber das wars auch schon. Paradeiser schießen nur ins Kraut, ich hab wenig Früchte - wahrscheinlich zu wenig Sonne. Kohlrabi bleibt winzig. Erbsen tragen nicht. Erdbeeren auch nicht.

    Habt ihr noch eine Idee, was ich versuchen könnte? Oder hab ich einfach den braunen Daumen?

  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Frage an die Pflanzen- und Gartencracks

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee. Wir haben eine kleine Loggia, auf der wir Platz für einige größere und kleinere Blumentöpfe bzw. -kisten haben. Der Balkon ist nordwestseitig ausgerichtet, im 2. Stock. Gegenüber ebenfalls ein hohes Gebäude - direkte Sonneneinstrahlung gibt es am Balkon bestenfalls zwischen ca. 14 und 19h im Sommer. Davor etwas weniger.

    Ich würde dort gerne etwas anpflanzen. Aber es wird mir nix. Melisse und Salbei wuchert, aber das wars auch schon. Paradeiser schießen nur ins Kraut, ich hab wenig Früchte - wahrscheinlich zu wenig Sonne. Kohlrabi bleibt winzig. Erbsen tragen nicht. Erdbeeren auch nicht.

    Habt ihr noch eine Idee, was ich versuchen könnte? Oder hab ich einfach den braunen Daumen?
    Soll es Gemüse sein? Salat, Spinat, Radieschen...wachsen prinzipiell auch im Halbschatten. Zucchini könnte auch werden, wenn du guten Boden dafür hast.
    Kletterpflanzen? Schlinknöterich wuchert super, Clematis wächst auch im Halbschatten (nur bei mir nicht )
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Frage an die Pflanzen- und Gartencracks

    Mit so wenig Sonne und in Töpfen wird da nicht viel werden. Pflücksalat oder Asiasalat kannst du probieren, die sind nicht heikel und wachsen bei nicht optimalen Bedingungen halt langsamer.
    bernadette gefällt dies

  4. #4
    PerditaX. ist offline elferant

    User Info Menu

    Standard Re: Frage an die Pflanzen- und Gartencracks

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Soll es Gemüse sein? Salat, Spinat, Radieschen...wachsen prinzipiell auch im Halbschatten. Zucchini könnte auch werden, wenn du guten Boden dafür hast.
    Kletterpflanzen? Schlinknöterich wuchert super, Clematis wächst auch im Halbschatten (nur bei mir nicht )
    Radieschen könnte ich probieren, danke! Spinat vielleicht auch...
    Kletterpflanzen sind mir auch immer verendet, allerdings am anderen Balkon, wegen zu viel Sonne... Hm.

  5. #5
    PerditaX. ist offline elferant

    User Info Menu

    Standard Re: Frage an die Pflanzen- und Gartencracks

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Mit so wenig Sonne und in Töpfen wird da nicht viel werden. Pflücksalat oder Asiasalat kannst du probieren, die sind nicht heikel und wachsen bei nicht optimalen Bedingungen halt langsamer.

    Danke dir!

  6. #6
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Frage an die Pflanzen- und Gartencracks

    versuch doch traditionelle wintergewächse wie feldsalat, endivien, chicoree, postelein usw. denn letztlich funktionieren die "nur" nach der verfügbarkeit von sonnenlicht.

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee. Wir haben eine kleine Loggia, auf der wir Platz für einige größere und kleinere Blumentöpfe bzw. -kisten haben. Der Balkon ist nordwestseitig ausgerichtet, im 2. Stock. Gegenüber ebenfalls ein hohes Gebäude - direkte Sonneneinstrahlung gibt es am Balkon bestenfalls zwischen ca. 14 und 19h im Sommer. Davor etwas weniger.

    Ich würde dort gerne etwas anpflanzen. Aber es wird mir nix. Melisse und Salbei wuchert, aber das wars auch schon. Paradeiser schießen nur ins Kraut, ich hab wenig Früchte - wahrscheinlich zu wenig Sonne. Kohlrabi bleibt winzig. Erbsen tragen nicht. Erdbeeren auch nicht.

    Habt ihr noch eine Idee, was ich versuchen könnte? Oder hab ich einfach den braunen Daumen?
    PerditaX. gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •