Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
Like Tree14gefällt dies

Thema: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

  1. #1
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    ...was könnt ihr an Tabletspielen/Apps so empfehlen?
    Die Kleine darf täglich eine Weile ans Tablet und ich suche nach guten, einigermaßen sinnvollen Spielen.
    Es gibt da ja schier unendlich viel...

    Sie liebt Logikrätsel, aktuell wünscht sie sich was mit Gardening, also wo man was anpflanzen kann.
    Sehr gern und viel gespielt hat die Kleine bisher Monument Valley 1+2, Thinkrolls, Birdcage, Gorogoa, wobei Letzteres noch etwas zu schwierig für sie war.
    Auch Detektiv/Rätselspiele mag sie. Auf der Mausseite kennt sie sich auch schon gut aus.

    Also, was spielen eure Kinder gern und könnt ihr noch so empfehlen?

  2. #2
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    ...was könnt ihr an Tabletspielen/Apps so empfehlen?
    Die Kleine darf täglich eine Weile ans Tablet und ich suche nach guten, einigermaßen sinnvollen Spielen.
    Es gibt da ja schier unendlich viel...

    Sie liebt Logikrätsel, aktuell wünscht sie sich was mit Gardening, also wo man was anpflanzen kann.
    Sehr gern und viel gespielt hat die Kleine bisher Monument Valley 1+2, Thinkrolls, Birdcage, Gorogoa, wobei Letzteres noch etwas zu schwierig für sie war.
    Auch Detektiv/Rätselspiele mag sie. Auf der Mauseite kennt sie sich auch schon gut aus.

    Also, was spielen eure Kinder gern und könnt ihr noch so empfehlen?
    Gar keine. Kinder in dem Alter sollen sich ohne Medien beschäftigen und "normal" spielen. Erst Recht im Frühling. Meine Meinung.

  3. #3
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    wir hatten mal so eine Bauernhof App. Aber wie die hieß? Es war nicht Hayday, sondern was, was man offline spielen konnte. Ich kann nachher mal Kind 2 fragen
    sunya gefällt dies

  4. #4
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Gar keine. Kinder in dem Alter sollen sich ohne Medien beschäftigen und "normal" spielen. Erst Recht im Frühling. Meine Meinung.
    Das eine schließt das andere ja nicht aus. Sie ist tatsächlich viel im Garten (mind täglich 2-3 Stunden aktuell), malt und bastelt, liest/kriegt vorgelesen, baut Lego, knetet, turnt an der Turnstange, spielt Federball, sitzt am Gartenteich und fängt und beobachtet Kröten und Molche, hilft der Oma bei der Gartenarbeit, geht mit mir joggen (sie per Rad), übt täglich Geige, spielt mit mir Brett-/Kartenspiele. (All das Aktivitäten, denen sie allein gestern und vorgestern nachgegangen ist)
    Und in der Mittagspause darf sie eben auch mal ans Tablet, schaut die "Sendung mit der Maus" oder spielt eben auch mal was.
    Ach - einen Fernseher haben wir bspw z.B. gar nicht.
    Ich hab schon im Blick, dass es nicht überhand nimmt. Aber ebenso, wie Süßigkeiten komplett verboten werden, haben auch Medien einen Platz.
    (Und ehe sie noch mehr für die Schule vorlernt, soll sie auch lieber ein paar schöne Logik-& Rätselspiele machen, die sie bissle herausfordern.)

    Bei der Großen war ich auch sehr strikt früher. Bis Klasse 3 gabs gar keine Computerspiele. Dann hat sie direkt angefangen, selbst welche zu programmieren und aktuell erstellt sie Animationen/Trickfilme zu Musik.
    Medien und Kreativität passen also durchaus auch zusammen.
    salvadora gefällt dies

  5. #5
    Thriller Queen ist gerade online nicht Standard

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    Die Lehrerin vom Kind hat uns Antonapp angelegt, aber ich weiss nicht ob das nur für Lehrkräfte geht oder ob da jeder drauf Zugriff hat.
    Ist eher ne Lernapp.
    Gast gefällt dies
    Nichts geschieht ohne Grund.

  6. #6
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    Zitat Zitat von Thriller Queen Beitrag anzeigen
    Die Lehrerin vom Kind hat uns Antonapp angelegt, aber ich weiss nicht ob das nur für Lehrkräfte geht oder ob da jeder drauf Zugriff hat.
    Ist eher ne Lernapp.
    Anton ist toll, finde ich. Es gibt insgesamt wunderbare Apps. Aber ich dachte, Sunya will was zum SPielen, Anton ist halt doch eher "lernen"

  7. #7
    Thriller Queen ist gerade online nicht Standard

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    Anton ist toll, finde ich. Es gibt insgesamt wunderbare Apps. Aber ich dachte, Sunya will was zum SPielen, Anton ist halt doch eher "lernen"
    Ja, das stimmt schon, aber grad im Sachkundebereich kann sie vielleicht was " lernen" was nicht lesen oder rechnen ist.
    Bei Spieleapps kenn ich mich nicht aus.
    Nichts geschieht ohne Grund.

  8. #8
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    Anton ist toll, finde ich. Es gibt insgesamt wunderbare Apps. Aber ich dachte, Sunya will was zum SPielen, Anton ist halt doch eher "lernen"
    Ja, genau. Anton hab ich sogar schon runtergeladen und reingeschaut. Das sind ja alles schulische Inhalte. Das will ich ja genau nicht, dass sie da NOCH mehr vorlernt. Da hat sie im Lesen und Rechnen ja eh schon nen ordentlichen Vorsprung.
    Wie gesagt - Logikspiele würden gut passen. Oder was mit Natur/Allgemeinwissen. Was von GEOlino/GEOmini gibts da wohl, aber nur für iPad, nicht für Android.

  9. #9
    unterm_Asphalt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    ...was könnt ihr an Tabletspielen/Apps so empfehlen?
    Die Kleine darf täglich eine Weile ans Tablet und ich suche nach guten, einigermaßen sinnvollen Spielen.
    Es gibt da ja schier unendlich viel...

    Sie liebt Logikrätsel, aktuell wünscht sie sich was mit Gardening, also wo man was anpflanzen kann.
    Sehr gern und viel gespielt hat die Kleine bisher Monument Valley 1+2, Thinkrolls, Birdcage, Gorogoa, wobei Letzteres noch etwas zu schwierig für sie war.
    Auch Detektiv/Rätselspiele mag sie. Auf der Mausseite kennt sie sich auch schon gut aus.

    Also, was spielen eure Kinder gern und könnt ihr noch so empfehlen?
    Mein Sohn benutzt manchmal die AntonApp. Wenn er da Aufgaben löst und dafür Punkte bekommt kann er dann Spiele da spielen .

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  10. #10
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin

    User Info Menu

    Standard Re: Gute Spiele-Apps für junge Grundschulkinder

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    ...was könnt ihr an Tabletspielen/Apps so empfehlen?
    Die Kleine darf täglich eine Weile ans Tablet und ich suche nach guten, einigermaßen sinnvollen Spielen.
    Es gibt da ja schier unendlich viel...

    Sie liebt Logikrätsel, aktuell wünscht sie sich was mit Gardening, also wo man was anpflanzen kann.
    Sehr gern und viel gespielt hat die Kleine bisher Monument Valley 1+2, Thinkrolls, Birdcage, Gorogoa, wobei Letzteres noch etwas zu schwierig für sie war.
    Auch Detektiv/Rätselspiele mag sie. Auf der Mausseite kennt sie sich auch schon gut aus.

    Also, was spielen eure Kinder gern und könnt ihr noch so empfehlen?
    Wo ist mein Wasser?
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •