Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55
Like Tree21gefällt dies

Thema: Hier gab es heute die erste Demo

  1. #41
    marimon ist offline eher Ferkel als Pooh

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von Briefschreiber Beitrag anzeigen
    Ich denke mir, dass es dann eben so ist und dass die Menschen sich nicht davon abhalten lassen, auch wenn sie in der Lage wären, die Schwächsten der Gesellschaft mit so einfachen Mitteln zu schützen.

    Dann leben wir eben in einer Gesellschaft, in der das nicht wichtig ist. Muss man akzeptieren.
    Das ist für mich keine Überraschung, wenn man die Diskussionen um die Spenderorgane in der Precoronaphase betrachtet.

    Ich stelle mir vor, was wäre, wenn besonders Kinder von der Pandemie betroffen wären.
    Mir macht eher das Angst, was alte Menschen wirklich für unsere Gesellschaft bedeuten.
    Damit geht einher, warum der Stellenwert der Altenpflege so niedrig ist und ich schätze, der wird nicht besser nach dieser Pandemie.
    Ich weiß nicht in welcher Gesellschaft du lebst aber in meiner halten sich so ziemlich alle an die Beschränkungen, selbst wenn sie sie hinterfragen. Von ein paar Ausnahmen auf die Gesellschaft zu schließen finde ich, gerade angesichts der Leute die sich trotz extremer persönlicher Nachteile daran halten, ziemlich unfair.
    Gast und _Volker_ gefällt dies.

  2. #42
    claud1979 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Ich finde es sehr schade wenn sich die Demonstranten nicht an die Regeln halten.
    Ich bin sehr froh in einem demokratischen Land zu leben.
    Es gelten jetzt nunmal diese Regeln. Also muss man sie befolgen. Andererseits muss man aber auch gegen diese demonstrieren dürfen.

  3. #43
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr schade wenn sich die Demonstranten nicht an die Regeln halten.
    Ich bin sehr froh in einem demokratischen Land zu leben.
    Es gelten jetzt nunmal diese Regeln. Also muss man sie befolgen. Andererseits muss man aber auch gegen diese demonstrieren dürfen.
    Es gibt gute Gründe, das physische Versammlungsrecht derzeit eng zu beschränken.
    Die politische Meinung kann man anderweitig zum Ausdruck bringen, auch mit Gleichgesinnten. Petitionen, Onlinediskussionen, offene Briefe.
    Es geht ja nicht darum, die Meinungsfreiheit zu begrenzen.

    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  4. #44
    claud1979 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Es gibt gute Gründe, das physische Versammlungsrecht derzeit eng zu beschränken.
    Die politische Meinung kann man anderweitig zum Ausdruck bringen, auch mit Gleichgesinnten. Petitionen, Onlinediskussionen, offene Briefe.
    Es geht ja nicht darum, die Meinungsfreiheit zu begrenzen.
    Ja wie gesagt ich finde es sehr schade. Es ist ja meines Wissens sogar physisch erlaubt. Man muss sich eben an die vorgegebenen Regeln halten.

    Internetmäßig läuft ja anscheinend eh was. Der Schiffmann gründet eine Partei. Wenig Mitglieder habens nicht auf die paar Tage.

    Meins wäre es nicht. Aber es wird diskutiert. Das finde ich gut.

  5. #45
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von *Rumkugel* Beitrag anzeigen
    Es wurde abgewogen.
    Auf durchsagen wurde nicht reagiet.
    Ich vermute, man war der Sache nicht gewachsen.

    Die bedanken sich bei FB bei den Polizisten mit Herz.
    Die haben es nämlich erkannt!

    Auf den Bildern sehe ich noch ein paar impfgegener mit schildern
    Hier in Berlin auch. Zweiten Samstag in Folge. Verschwörungstheoretiker (der "Volkslehrer" war auch dabei), Reichsbürger, Impfgegener, Gottesfürchtige (der Herr wirds schon richten). Gruselige Mischung.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  6. #46
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was die Lösung ist. Aber Demonstrationen sind zur Zeit eine ziemlich bescheuerte Idee. (FFF hat virtuell demonstriert, es geht nicht um die Beschränkung der Meinungsfreiheit. Nur um die der (physischen !) Versammmlungsfreiheit.

    Verrätst du, wer du bist?
    Ich rede so ungern mit Leuten, die mich kennen, die ich aber nicht kenne.
    Protestkundgebungen/ Menschenketten ganz real mit Mundschutz, Schildern und Abstand würde auch gehen. Aber zumindest die in Berlin wollten kuscheln.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  7. #47
    claud1979 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Hier in Berlin auch. Zweiten Samstag in Folge. Verschwörungstheoretiker (der "Volkslehrer" war auch dabei), Reichsbürger, Impfgegener, Gottesfürchtige (der Herr wirds schon richten). Gruselige Mischung.
    Das stimmt aber so doch nicht. Es sind Menschen gegen die jetzigen Maßnahmen die keiner dieser Gruppen zuzuordnen sind.

    Mag sein das sich die auf solchen Demos sammeln. Aber ich denke nicht das nur die Dagegenleute mit zweifelhafter politischer Einstellung jetzt gegen manche Dinge sind.

  8. #48
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    Das stimmt aber so doch nicht. Es sind Menschen gegen die jetzigen Maßnahmen die keiner dieser Gruppen zuzuordnen sind.

    Mag sein das sich die auf solchen Demos sammeln. Aber ich denke nicht das nur die Dagegenleute mit zweifelhafter politischer Einstellung jetzt gegen manche Dinge sind.
    Häh?? Schreib ich das irgndwo? Dass niemand sonst dagegen ist? Ich habe nur die Ansammlung der Grüppchen beschrieben, die auf dieser Demo war. Andere finden ja offenbar angemessener Protestaktionen.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  9. #49
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Also:

    Ich finde es gut, das wieder Demos genehmigt werden

    Und ich finde es in Ordnung, das gegen die Beschränkungen demonstriert wird.


    Was nicht in Ordnung ist, das die Auflagen nicht eingehalten wurden.

    Und was überhaupt nicht in Ordnung ist, ist, das die Polizei nicht eingegriffen hat.
    Danke, so seh ich das auch.
    cosima gefällt dies

  10. #50
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hier gab es heute die erste Demo

    Zitat Zitat von marimon Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht in welcher Gesellschaft du lebst aber in meiner halten sich so ziemlich alle an die Beschränkungen, selbst wenn sie sie hinterfragen. Von ein paar Ausnahmen auf die Gesellschaft zu schließen finde ich, gerade angesichts der Leute die sich trotz extremer persönlicher Nachteile daran halten, ziemlich unfair.
    Es zeigt eine bestimmte Sicht auf Menschen. Ich teile auch eher deine.
    cosima und salvadora gefällt dies.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •