Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48
Like Tree46gefällt dies

Thema: Nein ich bin nicht panisch...

  1. #11
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von NotLaughlin Beitrag anzeigen
    Also eine durch Sars-Cov-2 ausgelöste Erkrankung, für die es nicht einmal eine Infektion mit dem Virus braucht?

    Jap, das klingt gefährlich.
    Tests können auch falsch-negativ sein, die Virenlast für den Abstrich war schon zu gering, der Prozeß, einmal angestoßen, läuft auch ohne sich vermehrendes Virus weiter.
    Нет худа без добра.

  2. #12
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Vor allen Dingen wär ich froh, wenn nicht jedes 'könnte sein' oder 'vielleicht eventuell' bekanntgegeben würde. Denn das in vielen Fällen folgende 'war doch nicht so' wird gerne überlesen.
    Alles wie immer, egal worum es geht.
    DasUpfel gefällt dies
    Нет худа без добра.

  3. #13
    Avatar von *Rumkugel*
    *Rumkugel* ist offline *****************

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Vor allen Dingen wär ich froh, wenn nicht jedes 'könnte sein' oder 'vielleicht eventuell' bekanntgegeben würde. Denn das in vielen Fällen folgende 'war doch nicht so' wird gerne überlesen.
    Ich sage ja,ich bin nicht panisch, aber ich finde, man könnte das genauer betrachten, bevor es wieder los geht.
    Achtung Autokorrektur

  4. #14
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von NotLaughlin Beitrag anzeigen
    Also eine durch Sars-Cov-2 ausgelöste Erkrankung, für die es nicht einmal eine Infektion mit dem Virus braucht?

    Jap, das klingt gefährlich.
    es gibt aber wohl Antikörper.
    Es gibt nicht mehr genug Viren, dass du sie - vor allem per Rachenabstrich - nachweisen kannst, aber entweder sind sie noch aktiv, oder die Ereigniskette, die sie gestartet haben, läuft auch ohne sie weiter.
    So jedenfalls habe ich Laie das verstanden.
    Zickzackkind gefällt dies

  5. #15
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    es gibt aber wohl Antikörper.
    Es gibt nicht mehr genug Viren, dass du sie - vor allem per Rachenabstrich - nachweisen kannst, aber entweder sind sie noch aktiv, oder die Ereigniskette, die sie gestartet haben, läuft auch ohne sie weiter.
    So jedenfalls habe ich Laie das verstanden.
    ... also für Deine Zusammenfassung.
    Нет худа без добра.

  6. #16
    NotLaughlin ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Tests können auch falsch-negativ sein.
    Stimmt, eine Möglichkeit. Wenn ich als Arzt etwas veröffentliche, was bei vielen Panik auslösen wird, sollte man dies natürlich durch mehrfaches Testen sicherstellen. Wenn es jedoch wirklich sowohl bei nicht infizierten und infizierten auftritt, klingt ein direkter Zusammenhang mit dem Virus auf den ersten Blick abwegig und kann allerlei Ursachen haben.

    Zumal es im Netz immer mal wieder Aufrufe und co. gibt, bspw. dass Kinder durch die MNS vermehrt CO2 einatmen.

  7. #17
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von NotLaughlin Beitrag anzeigen
    ... Zumal es im Netz immer mal wieder Aufrufe und co. gibt, bspw. dass Kinder durch die MNS vermehrt CO2 einatmen.
    Das macht vielleicht etwas müde, aber keine überschießenden Gefäßentzündungen. Durchs Netz geistert vieles, auch viel Unfug ... diese vermehrte CO2-Einatmung halte ich für Unfug.
    Ellaha, Vertigo, Zickzackkind und 1 anderen gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  8. #18
    -adalovelace- ist offline Dipl.-Hascherlschützerin

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von NotLaughlin Beitrag anzeigen
    Stimmt, eine Möglichkeit. Wenn ich als Arzt etwas veröffentliche, was bei vielen Panik auslösen wird, sollte man dies natürlich durch mehrfaches Testen sicherstellen. Wenn es jedoch wirklich sowohl bei nicht infizierten und infizierten auftritt, klingt ein direkter Zusammenhang mit dem Virus auf den ersten Blick abwegig und kann allerlei Ursachen haben.

    Zumal es im Netz immer mal wieder Aufrufe und co. gibt, bspw. dass Kinder durch die MNS vermehrt CO2 einatmen.
    https://correctiv.org/faktencheck/20...u-viel-co2-ein

  9. #19
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ..., der Prozeß, einmal angestoßen, läuft auch ohne sich vermehrendes Virus weiter.
    Vorsicht! Der Vergleich hinkt jetzt ganz furchtbar, aber Ähnliches kennt man von bakteriellen Erkrankungen, die durch Toxine krank machen.

    Beispiel: Keuchhusten - verursacht durch ein Bakterium, aber dessen Toxin löst die typischen Hustenattacken aus. Wenn man das Bakterium mit einem Antibiotikum eliminiert (Geht sogar gut.), hängen die Symptome nach, weil sie bis zum Ausscheiden des bis dahin produzierten Bakteriengiftes unterhalten werden.

    ... das heißt nicht, dass das bei SARS-CoV-2 auch so ist, soll aber illustrieren, dass man für das Unterhalten einer Infektionskrankheit nicht unbedingt einen vermehrungsfähigen Erreger braucht, um den Prozeß zu unterhalten.
    Fimbrethil und Zickzackkind gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  10. #20
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Nein ich bin nicht panisch...

    Zitat Zitat von NotLaughlin Beitrag anzeigen
    Also eine durch Sars-Cov-2 ausgelöste Erkrankung, für die es nicht einmal eine Infektion mit dem Virus braucht?

    Jap, das klingt gefährlich.
    *grübel*
    Wie soll das denn gehen? Ich stehe auf dem Schlauch, weiß aber nicht genau wo.
    Für die Erkrankung braucht es doch die Infektion mit dem Virus?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •