Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree3gefällt dies

Thema: Kosten Sportverein

  1. #1
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Kosten Sportverein

    Meine Mittlere ist in einem Sportverein für Menschen mit Behinderung, der allerdings auch ziemlich teuer ist.
    ( etwa die Hälfte von dem, was sie in der Werkstatt verdient)
    Nun ist ja nicht wirklich davon auszugehen, dass es in absehbarer Zeit weiter gehen kann. 1,5 m Anstand und kein Kontakt sind da nicht möglich.

    Würdet ihr den Verein kündigen? ( ich habe dabei genauso Bauchschmerzen, wie dabei das Geld weiterzuzahlen)

  2. #2
    Kara^^ ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Wenn es finanziell leistbar ist, nein.
    Warum hast du bei beiden Versionen Bauchschmerzen?
    "Some faeries are good, some are bad, like anyone," said Kit. "But that might be too complicated for the Clave."
    "It's too complicated for most people," Ty said.
    - Cassandra Claire, Lord of Shadows

  3. #3
    Erdbeere ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Meine Mittlere ist in einem Sportverein für Menschen mit Behinderung, der allerdings auch ziemlich teuer ist.
    ( etwa die Hälfte von dem, was sie in der Werkstatt verdient)
    Nun ist ja nicht wirklich davon auszugehen, dass es in absehbarer Zeit weiter gehen kann. 1,5 m Anstand und kein Kontakt sind da nicht möglich.

    Würdet ihr den Verein kündigen? ( ich habe dabei genauso Bauchschmerzen, wie dabei das Geld weiterzuzahlen)

    Die Frage wäre, ob Du überhaupt so kurzfristig kündigen kannst, wie sind die Kündigungsfristen.

    Ich habe jetzt die neuesten Lockerungen noch nicht genau gelesen, aber irgendwie ist doch auch die Rede davon, dass bald wieder sportl. Training möglich sein soll.

    Eher würde ich den nächsten Beitrag selbst übernehemn, wenn möglich.
    LG Erdbeere

  4. #4
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Zitat Zitat von Kara^^ Beitrag anzeigen
    Wenn es finanziell leistbar ist, nein.
    Warum hast du bei beiden Versionen Bauchschmerzen?
    Was ist finanziell leistbar?
    Sie hat jetzt natürlich nicht viele Ausgaben, aber es ist viel Geld, was auf unbestimmte Zeit weg ist, ohne, dass sie „etwas davon hat“. Es geht ja nicht um 20€. Wenn man jetzt abschätzen könnte, ab September geht es weiter... aber das ist ja eher sehr unwahrscheinlich, bei allen Lockerungen.
    Andererseits ist es natürlich für den Verein ein Problem, wenn die Mitglieder wegbrechen.

  5. #5
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Die Frage wäre, ob Du überhaupt so kurzfristig kündigen kannst, wie sind die Kündigungsfristen.

    Ich habe jetzt die neuesten Lockerungen noch nicht genau gelesen, aber irgendwie ist doch auch die Rede davon, dass bald wieder sportl. Training möglich sein soll.
    Kurzfristig ist nicht, erst zu in 3 Monaten. Ich glaube nur nicht wirklich dass es in 3-6 Monaten wieder so sein wird, dass es ein Training geben kann.
    Sportliches Training draußen, ohne Kontakt und mit 1,5m Abstand wird erlaubt. Das ist aber nicht kompatibel mit dem, was sie macht.

  6. #6
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Was ist finanziell leistbar?
    Sie hat jetzt natürlich nicht viele Ausgaben, aber es ist viel Geld, was auf unbestimmte Zeit weg ist, ohne, dass sie „etwas davon hat“. Es geht ja nicht um 20€. Wenn man jetzt abschätzen könnte, ab September geht es weiter... aber das ist ja eher sehr unwahrscheinlich, bei allen Lockerungen.
    Andererseits ist es natürlich für den Verein ein Problem, wenn die Mitglieder wegbrechen.
    Darum würde ich mit dem Verein sprechen udn schauen was sie in Aussicht stellen können oder entgegen kommen. Ich weiß ja nicht was deine Tochter macht. Mein Gedanke wäre, ob die dann, wenns los geht, auch so einfach wieder rein kommt. Würde ich wie gesagt mit dem verein/ Trainer besprechen.
    Lolaluna und Makaria. gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Darum würde ich mit dem Verein sprechen udn schauen was sie in Aussicht stellen können oder entgegen kommen. Ich weiß ja nicht was deine Tochter macht. Mein Gedanke wäre, ob die dann, wenns los geht, auch so einfach wieder rein kommt. Würde ich wie gesagt mit dem verein/ Trainer besprechen.
    Ich denke, wenn sie jetzt rausgeht ist es für immer, wobei ich auch nicht sicher bin, ob es nicht das Gleiche ist, wenn es länger dauert ( und das wird es ja). Sie ist jetzt noch im Kinder/Jugendteil und müsste eh zu den Erwachsenen wechseln und ob sie das machen wird weiß ich auch nicht.
    Sie selbst möchte wieder hin, möglichst bald...aber nicht zu den Erwachsenen...
    Ich bin gerade dabei einen Brief an den Trainer zu schreiben....


    Vor kurzem wollten sie noch, dass ich für eine Trainingsreise für Juni unterschreibe.....
    Foxlady_ gefällt dies

  8. #8
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Meine Mittlere ist in einem Sportverein für Menschen mit Behinderung, der allerdings auch ziemlich teuer ist.
    ( etwa die Hälfte von dem, was sie in der Werkstatt verdient)
    Nun ist ja nicht wirklich davon auszugehen, dass es in absehbarer Zeit weiter gehen kann. 1,5 m Anstand und kein Kontakt sind da nicht möglich.

    Würdet ihr den Verein kündigen? ( ich habe dabei genauso Bauchschmerzen, wie dabei das Geld weiterzuzahlen)
    Ich würde das Gespräch suchen, vielleicht bieten sie eine Lösung an mit der ihr leben könnt ohne gleich ganz austreten zu müssen.

    War bei uns z.B. mal so, beim Schachverein indem meine Große war, dann wurden die Trainingszeiten ihres Sportvereins so gelegt, dass sie beide zu den gleichen Zeiten wie das Schachtraining lagen, da nicht absehbar war ob sich das Sporttraining wieder ändert, hat uns der Schachverein angeboten den Vertrag erstmal quasi still zu legen, statt direkt aus zu treten. Wir zahlen jetzt nur einen kleinen Grundbetrag fürs Jahr, sind weiterhin als passives Mitglied im Verein, aber sie darf so natürlich nicht zu den Trainingsangeboten (also auch ohne Corona), wenn sie aber wieder möchte können wir einfach Bescheid geben, dann werden die Beiträge wieder abgebucht und sie kann wieder teilnehmen, ohne nochmal Aufnahmegebühr etc zahlen zu müssen.

  9. #9
    Erdbeere ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Ich denke, wenn sie jetzt rausgeht ist es für immer, wobei ich auch nicht sicher bin, ob es nicht das Gleiche ist, wenn es länger dauert ( und das wird es ja). Sie ist jetzt noch im Kinder/Jugendteil und müsste eh zu den Erwachsenen wechseln und ob sie das machen wird weiß ich auch nicht.
    Sie selbst möchte wieder hin, möglichst bald...aber nicht zu den Erwachsenen...
    Ich bin gerade dabei einen Brief an den Trainer zu schreiben....


    Vor kurzem wollten sie noch, dass ich für eine Trainingsreise für Juni unterschreibe.....

    Darf ich fragen, was sie macht? PN?

    Bei Sohn im Behindertensport gibt es ja nur eine Erwachsenenabteilung, da war er das Küken, als er mit 16 Jahren dazustieß und ist jetzt mit 21 immer noch das Küken
    LG Erdbeere

  10. #10
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kosten Sportverein

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Meine Mittlere ist in einem Sportverein für Menschen mit Behinderung, der allerdings auch ziemlich teuer ist.
    ( etwa die Hälfte von dem, was sie in der Werkstatt verdient)
    Nun ist ja nicht wirklich davon auszugehen, dass es in absehbarer Zeit weiter gehen kann. 1,5 m Anstand und kein Kontakt sind da nicht möglich.

    Würdet ihr den Verein kündigen? ( ich habe dabei genauso Bauchschmerzen, wie dabei das Geld weiterzuzahlen)
    Ich würde mich an den Verein wenden, ob für die Zeit, in der kein Sport stattfinden kann eine Reduzierung möglich wäre.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •