Seite 1 von 48 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 480
Like Tree211gefällt dies

Thema: Mit oder ohne Frühstück?

  1. #1
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    13.209

    Standard Mit oder ohne Frühstück?

    Wenn ihr die Wahl habt, wie bucht ihr dann?
    Wir haben dieses Jahr eine Fewo in einem Hotel gebucht und habe wegen des Frühstücks gezögert. Natürlich ist es nett, wenn man sich morgens an einen gedeckten Frühstückstisch setzt, trotzdem habe ich es abbestellt.
    Grund eins sind die unterschiedlichen Frühstückszeiten - ich trinke schon gerne nach dem Aufstehen so gegen 8 Uhr eine Tasse Tee während die 08er Dame gerne bis 11 oder 12 Uhr schläft und auch der rest der Familie kommt teilweise erst nach 9 Uhr aus den Federn.
    Ausserdem frühstückt keines der Kinder wirklich gerne oder viel. Ein halbes Brötchen mit Nutella und ein halbes Glas Saft - mehr wird hier seitens der Kinder selten gegessen und das ist mir dann doch zu teuer - Frühstück im Hotel für uns 5 hätte über 60 € gekostet.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    56.886

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wenn ihr die Wahl habt, wie bucht ihr dann?
    Wir haben dieses Jahr eine Fewo in einem Hotel gebucht und habe wegen des Frühstücks gezögert. Natürlich ist es nett, wenn man sich morgens an einen gedeckten Frühstückstisch setzt, trotzdem habe ich es abbestellt.
    Grund eins sind die unterschiedlichen Frühstückszeiten - ich trinke schon gerne nach dem Aufstehen so gegen 8 Uhr eine Tasse Tee während die 08er Dame gerne bis 11 oder 12 Uhr schläft und auch der rest der Familie kommt teilweise erst nach 9 Uhr aus den Federn.
    Ausserdem frühstückt keines der Kinder wirklich gerne oder viel. Ein halbes Brötchen mit Nutella und ein halbes Glas Saft - mehr wird hier seitens der Kinder selten gegessen und das ist mir dann doch zu teuer - Frühstück im Hotel für uns 5 hätte über 60 € gekostet.
    Ich urlaube der Bequemlichkeit halber am liebsten im Hotel, weil ich mich da um nichts kümmern muss. Da gehört für mich auch das Frühstück dazu. Ich liebe eine große Auswahl und den Service, nichts davon selbst herrichten zu müssen. Das ist für mich dann Urlaub.

  3. #3
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    187.825

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wenn ihr die Wahl habt, wie bucht ihr dann?
    Wir haben dieses Jahr eine Fewo in einem Hotel gebucht und habe wegen des Frühstücks gezögert. Natürlich ist es nett, wenn man sich morgens an einen gedeckten Frühstückstisch setzt, trotzdem habe ich es abbestellt.
    Grund eins sind die unterschiedlichen Frühstückszeiten - ich trinke schon gerne nach dem Aufstehen so gegen 8 Uhr eine Tasse Tee während die 08er Dame gerne bis 11 oder 12 Uhr schläft und auch der rest der Familie kommt teilweise erst nach 9 Uhr aus den Federn.
    Ausserdem frühstückt keines der Kinder wirklich gerne oder viel. Ein halbes Brötchen mit Nutella und ein halbes Glas Saft - mehr wird hier seitens der Kinder selten gegessen und das ist mir dann doch zu teuer - Frühstück im Hotel für uns 5 hätte über 60 € gekostet.
    Beruflich im Hotel: mit Frühstück.
    Privat immer ohne Frühstück.
    Zwutschgal gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  4. #4
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    78.202

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    Wenn schon Hotel, dann auch mit Frühstück.
    rosenblüte und nightwish gefällt dies.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wenn ihr die Wahl habt, wie bucht ihr dann?
    Wir haben dieses Jahr eine Fewo in einem Hotel gebucht und habe wegen des Frühstücks gezögert. Natürlich ist es nett, wenn man sich morgens an einen gedeckten Frühstückstisch setzt, trotzdem habe ich es abbestellt.
    Grund eins sind die unterschiedlichen Frühstückszeiten - ich trinke schon gerne nach dem Aufstehen so gegen 8 Uhr eine Tasse Tee während die 08er Dame gerne bis 11 oder 12 Uhr schläft und auch der rest der Familie kommt teilweise erst nach 9 Uhr aus den Federn.
    Ausserdem frühstückt keines der Kinder wirklich gerne oder viel. Ein halbes Brötchen mit Nutella und ein halbes Glas Saft - mehr wird hier seitens der Kinder selten gegessen und das ist mir dann doch zu teuer - Frühstück im Hotel für uns 5 hätte über 60 € gekostet.
    Wir gehen aus diesem Grund nie ins Hotel da wir nicht an Essenszeiten gebunden werden wollen
    im Urlaub fruehstuecken wir frueh oder spaet je nachdem was wir vorhaben und abends essen wir selten vor 21 oder 22 Uhr
    also ganz klar
    ohne Fruehstueck wuerde ich buchen
    Leona68 gefällt dies

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Beruflich im Hotel: mit Frühstück.
    Privat immer ohne Frühstück.
    Ja so halte ich es auch

  7. #7
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.712

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    Im Hotel haben wir eigentlich immer mit Frühstück gebucht. Bei uns gibt es allerdings auch nie so unterschiedliche Aufstehzeiten innerhalb der Familie und das Frühstück im Urlaub ist und war immer sehr reichhaltig. Wir sind viel unterwegs und das nächste Essen ist das Abendbrot. Oder ein sehr spätes Mittagessen.
    WhiseWoman und Kara^^ gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #8
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.315

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    Ein ganz klares: Kommt darauf an. Im Hotel in London war es gut, ein Frühstück inkl. zu haben. Danach sind wir eh immer losgezogen. Urlaube machen wir aber sonst immer in Ferienhäusern, da ich zeitlich unabhängig sein will. Ich möchte auch nicht zwanghaft um z.B. 8.30 Uhr fertig gestriegelt sein müssen.

  9. #9
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    95.175

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    ich liebe frühstücken, ein gut gefülltes Frühstücksbüffett und viel Zeit machen mir Spaß.

    Sohn dagegen frühstückt nicht.
    Vor 2 Jahren waren ich mit ihm an der Ostsee, da hätte das Frühstück 12 Euro pro Person gekostet.
    24 Euro - das war mir zu teuer.

    Da bin ich dann zu einem Bäcker in der Nähe gegangen, die haben ein Frühstück für 6 Euro angeboten.

    Allerdings muss ich auch knapp kalkulieren. Es hat nichts mit Geiz zu tun.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Mit oder ohne Frühstück?

    Ich mag keinen Hotelurlaub. Gerade weil man dann so abhängig ist.
    Allerdings muss ich morgens was essen, sodass ich in Eurem Fall mit Frühstück gebucht hätte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •