Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
Like Tree26gefällt dies

Thema: Helft mir mal sortieren

  1. #1
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Helft mir mal sortieren

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich wieder mal Geisterfahrer bin oder spinne oder sonstwas.

    Wie bekannt ist, habe ich ein leicht kompliziertes Verhältnis zu meiner Mutter, der meine Lebensplanung (oder auch die fehlende Planung ) noch nie gepasst hat, irgendwie bin ich nicht die Vorzeigetochter, die sie sich gewünscht hätte (da muss sie durch, keine Frage).

    Vor kurzem hat sie mir an den Kopf geworfen, dass ich egoistisch bin, weil ich fünf Kinder wollte und auch bekommen habe (soweit, so gut, da ist aus meiner Sicht ja hoffentlich jeder egoistisch, wenn es um den eigenen Kinderwunsch geht). Ich erwähne sicherheitshalber, dass ich bis zum meiner Heirat mit 19 keine Kinder wollte - und sie mir, wenn wir früher drüber gesprochen haben, vorgeworfen hat, dass ich egoistisch wäre, weil ich keine Kinder möchte (oki, auch da gilt das zum vorherigen Satz Gesagte aus meiner Sicht).

    Jetzt habe ich den "Fehler" begangen, den Punkt mit dem Egoismus der Leute mit Kinderwunsch (die den dann umsetzen) zu "diskutieren" bzw. zu sagen, sie hätte ja auch Kinder bekommen, weil sie sich die gewünscht hat (wurde mir ja immer so erzählt, meine Mutter hat etliche medizinische Behandlungen und Fehlgeburten und Totgeburten hinter sich gebracht, weil sie ZWEI Kinder wollte, sie hatte ja mehr Plan als ich).

    Worauf sie meinte, sie hätte den Wunsch ja nicht aus Egoismus gehabt - sondern "weil sie einem Kind die Möglichkeit geben wollte, an ihrem Leben teilzuhaben".

    Ernsthaft, das ist doch überheblich hoch drei, zu denken, das eigene Leben wäre so toll, dass es für ein Kind eine Ehre ist, da teilhaben zu dürfen (da rede ich noch nicht mal drüber, wie das Leben, an dem ich teilhaben durfte, ausgeschaut hat)?

    Ich habe gesagt, sie hätte ihre reichliche Kohle doch lieber den Kindern spenden sollen, die schon da waren (also so weltweit gesehen), aber nichts hatten.

    Jetzt bin ich natürlich eine blöde Kuh.

  2. #2
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Neee, da bin ich mal ausnahmsweise restlos auf Deiner Seite!

    Kinderwunsch und auch nicht vorhandener Kinderwunsch ist natürlich immer völlig egoistisch, und hätte meine Mutter mir gesagt sie hätte mich bekommen um mir die Ehre zu geben an ihrem Leben teilzuhaben, ich hätte entweder Schnappatmung bekommen oder einen Lachflash, je nach Stimmung.

    Klingt insgesamt, als wäre da nicht mehr viel Hoffnung dass ihr zwei auf einen Nenner kommt in den großen Fragen des Lebens, oder?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich wieder mal Geisterfahrer bin oder spinne oder sonstwas.

    Wie bekannt ist, habe ich ein leicht kompliziertes Verhältnis zu meiner Mutter, der meine Lebensplanung (oder auch die fehlende Planung ) noch nie gepasst hat, irgendwie bin ich nicht die Vorzeigetochter, die sie sich gewünscht hätte (da muss sie durch, keine Frage).

    Vor kurzem hat sie mir an den Kopf geworfen, dass ich egoistisch bin, weil ich fünf Kinder wollte und auch bekommen habe (soweit, so gut, da ist aus meiner Sicht ja hoffentlich jeder egoistisch, wenn es um den eigenen Kinderwunsch geht). Ich erwähne sicherheitshalber, dass ich bis zum meiner Heirat mit 19 keine Kinder wollte - und sie mir, wenn wir früher drüber gesprochen haben, vorgeworfen hat, dass ich egoistisch wäre, weil ich keine Kinder möchte (oki, auch da gilt das zum vorherigen Satz Gesagte aus meiner Sicht).

    Jetzt habe ich den "Fehler" begangen, den Punkt mit dem Egoismus der Leute mit Kinderwunsch (die den dann umsetzen) zu "diskutieren" bzw. zu sagen, sie hätte ja auch Kinder bekommen, weil sie sich die gewünscht hat (wurde mir ja immer so erzählt, meine Mutter hat etliche medizinische Behandlungen und Fehlgeburten und Totgeburten hinter sich gebracht, weil sie ZWEI Kinder wollte, sie hatte ja mehr Plan als ich).

    Worauf sie meinte, sie hätte den Wunsch ja nicht aus Egoismus gehabt - sondern "weil sie einem Kind die Möglichkeit geben wollte, an ihrem Leben teilzuhaben".

    Ernsthaft, das ist doch überheblich hoch drei, zu denken, das eigene Leben wäre so toll, dass es für ein Kind eine Ehre ist, da teilhaben zu dürfen (da rede ich noch nicht mal drüber, wie das Leben, an dem ich teilhaben durfte, ausgeschaut hat)?

    Ich habe gesagt, sie hätte ihre reichliche Kohle doch lieber den Kindern spenden sollen, die schon da waren (also so weltweit gesehen), aber nichts hatten.

    Jetzt bin ich natürlich eine blöde Kuh.
    Fimbrethil, Gast, Martha74 und 4 anderen gefällt dies.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)

    http://lpmf.lilypie.com/Nmujp2.png

  3. #3
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Jeder Kinderwunsch hat auch eine egoistische Komponente. Aber ich glaube, dass meine Kinder ganz gern an meinem Leben teilhaben. Ich glaube, dass ich nicht nur mir, sondern auch ihnen einen Gefallen getan habe, sie in die Welt zu setzen.

    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  4. #4
    Gast Gast

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Ich finde tatsächlich, dass du kein Geisterfahrer bist. Dass deine Mutter dich nach dem letzten Satz für ne blöde Kuh hält, kann ich wiederum auch verstehen. Denn nett war das nicht und sollte es ja auch nicht sein. (Auch wenn ich ansonsten inhaltlich bei dir bin)
    Ich würde an deiner Stelle solche Themen gar nicht bereden. Damit bin ich bei meiner Mutter besser gefahren, alles andere hat mich nur gestresst.

  5. #5
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Jeder Kinderwunsch hat auch eine egoistische Komponente. Aber ich glaube, dass meine Kinder ganz gern an meinem Leben teilhaben. Ich glaube, dass ich nicht nur mir, sondern auch ihnen einen Gefallen getan habe, sie in die Welt zu setzen.
    Den Gefallen würden sie kaum vermissen, wenn sie nicht auf der welt wären.

    Ich halte Kinder zu bekommen oder auch nicht für durch und durch und unstreitbar egoistisch, im Grunde sogar für die Mutter des Egoismus in Zeiten , in denen man die Wahl hat.
    Vitamin, Foxlady_ und stpaula_75 gefällt dies.

  6. #6
    Gast Gast

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Wenigstens weiß ich jetzt, woher Du das Lockendrehen hast.
    Foxlady_ gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen

    Worauf sie meinte, sie hätte den Wunsch ja nicht aus Egoismus gehabt - sondern "weil sie einem Kind die Möglichkeit geben wollte, an ihrem Leben teilzuhaben".

    Ernsthaft, das ist doch überheblich hoch drei, zu denken, das eigene Leben wäre so toll, dass es für ein Kind eine Ehre ist, da teilhaben zu dürfen (da rede ich noch nicht mal drüber, wie das Leben, an dem ich teilhaben durfte, ausgeschaut hat)?

    Ich habe gesagt, sie hätte ihre reichliche Kohle doch lieber den Kindern spenden sollen, die schon da waren (also so weltweit gesehen), aber nichts hatten.

    Jetzt bin ich natürlich eine blöde Kuh.
    Sie hätten auch ein Kind adoptieren können.
    Das diskutiert ihr doch mutmaßlich schon seit Jahren. Ich wäre da vermutlich längst bei "links rein ... rechts raus".



    Ganz am Rande: nehmen die Zeugen Nachwuchs nicht so, wie Gott ihn ihnen gibt? (Kenne mich da nicht aus aber die vielen Behandlungen fielen mir jetzt auf)

  8. #8
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist gerade online Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich wieder mal Geisterfahrer bin oder spinne oder sonstwas.

    ...

    Jetzt bin ich natürlich eine blöde Kuh.
    Sorry, aber ihr nehmt euch nichts, deine Mutter und du. Man merkt, dass ihr miteinander verwandt seid
    bernadette und Gast gefällt dies.

  9. #9
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Zitat Zitat von Vitamin Beitrag anzeigen
    Klingt insgesamt, als wäre da nicht mehr viel Hoffnung dass ihr zwei auf einen Nenner kommt in den großen Fragen des Lebens, oder?
    Eher nicht

    Habe ich schon erzählt, dass sie sich für den Sohn nicht interessiert (ihn und die Freundin also auch nicht eingeladen hat und Erzählungen über die beiden mit "die interessieren mich wirklich nicht" kommentiert) - und zwar, weil er nicht mal aus seinem Zimmer kommt und grüßt, wenn sie zu Besuch ist? Hat sie letztens erzählt. Das Gesicht meines Bruders, als sie auf die Frage von Nummer vier, wann sie denn bei mir zu Besuch war, gemeint hat "ja, vor drei Jahren ungefähr" hat mich für den Ärger über ihren Zugang zu meinem Prinzen allerdings entschädigt
    Fimbrethil, Cafetante und stpaula_75 gefällt dies.

  10. #10
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Helft mir mal sortieren

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Jeder Kinderwunsch hat auch eine egoistische Komponente. Aber ich glaube, dass meine Kinder ganz gern an meinem Leben teilhaben. Ich glaube, dass ich nicht nur mir, sondern auch ihnen einen Gefallen getan habe, sie in die Welt zu setzen.
    Und das war der Grund dafür, dass du sie in die Welt gesetzt hast?

    Ich meine, klar, ich bin eine super Mutter, meine Kinder betonen heute noch, dass sie eine sautolle Kindheit hatten - aber das war eher ein Nebenprodukt und nicht der Grund für die Zeugung der Kinder.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •