Umfrageergebnis anzeigen: Maske ohne Pflicht?

Teilnehmer
108. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    38 35,19%
  • Nein

    43 39,81%
  • Kommt drauf an/ siehe Text

    27 25,00%
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 146
Like Tree73gefällt dies

Thema: Maskenpflicht

  1. #101
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    28.772

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich fand es im Gegenzug recht angenehm, dass mit der Maskenpflicht eher leger umgegangen wird, z. B. in der Außengastronomie.
    Es wäre mir sehr Recht, wenn Du Dich mit geographischen Angaben zurückhaltender verhalten würdest, sowohl was Strassenbezeichnungen in der Innenstadt als auch was Stadtteile betrifft.

  2. #102
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    3.448

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Es wäre mir sehr Recht, wenn Du Dich mit geographischen Angaben zurückhaltender verhalten würdest, sowohl was Strassenbezeichnungen in der Innenstadt als auch was Stadtteile betrifft.
    Ich habe es geändert. Hatte das Gefühl, dass du schon so oft geschrieben hast, wo du wohnst, dass ich nicht ahnen konnte, dass das jetzt ein Problem ist. Sorry.

  3. #103
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    28.772

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich habe es geändert. Hatte das Gefühl, dass du schon so oft geschrieben hast, wo du wohnst, dass ich nicht ahnen konnte, dass das jetzt ein Problem ist. Sorry.
    Danke.

  4. #104
    Die_Kroete ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.803

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Blöd nur, dass man auch bei symptomfreiem Verlauf bzw. vor Auftreten der ersten Symptome schon ansteckend sein kann.
    Es sind leider nicht nur die rücksichtslosen Egomanen, die das Virus weiter geben, sondern auch viele, die keine Ahnung haben, dass sie infiziert sind.
    Dessen bin ich mir bewusst.
    Es gibt genau 3 Situationen, in denen ich momentan eine Maske trage(n) muss:
    -In unserem kleinen Supermarkt, in welchem ich oft die einzige Kundin bin.
    -beim sehr kleinen Bäcker, bei dem man draußen wartet, falls schon jemand drin ist.
    -im Bus. Wenn ich den benutzen muss, habe ich meine Kinder dabei. Der Kleine ist 16 Monate alt und findet es nicht so lustig, dass er im buggy bleiben muss. Da wäre es mir eine große Hilfe, wenn er meine Mimik sehen könnte. Unsere Linie ist meist leer, kein Gedränge, nicht alle Plätze belegt.

    Diese Situationen halte ich für ungefährlich bzgl. Ansteckung.
    Andere Situationen gibt es aktuell in meinem Alltag nicht, in denen eine Maske in Frage käme.

  5. #105
    Temporär ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    5.034

    Standard Re: Maskenpflicht

    Wenn die Maskenpflicht abgeschafft würde, würde ich nur noch Geschäfte aufsuchen, die eine haben, ich gehe davon aus, dass sich dann sehr schnell rausbilden würde, Läden ohne und mit.

    Dort wo ich in geschlossenen Räumen mit fremden Menschen sein muss, zur Not auf FFP2 aufstocken. Entsprechende Lebenssituationen (kleine Läden, Öffis, kleine Veranstaltungen, Gastronomie) würde ich dann sicher konsequenter meiden.

    Ich bin mir absolut sicher, dass das Virus in geschlossenen Räumen bei längerem Verweilen ansteckend wie die Pest ist. Und das die Ansteckungsrate jetzt unten ist, weil die Leute alle Masken tragen in den Situationen und es generell bislang wenig Gelegenheit dazu gab.
    An der frischen Luft, also Tierpark, auch in der Außengastronomie mit genügend Abstand, würde mir Abstand ohne Maske reichen.

    Ich bin Optimist, ich denke nicht, dass es noch sehr sehr lange bos zum Impfstoff dauert und bis dahin will ich mich möglichst nicht anstecken, weil kein Mensch weiß, was für Spätfolgen und Langzeitfolgen die Infektion hat. Wenn ich da an andere Viruserkrankungen denke, stehen wir vielleicht erst am Anfang der Geschichte.
    Da bin ich mal ganz egoistisch.

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Wer von euch würde denn, wenn die Pflicht abgeschafft würde, freiwillig noch weiter eine tragen?
    rosenblüte und skala_rachoni gefällt dies.

  6. #106
    Avatar von Junon
    Junon ist gerade online ... war mal FiB
    Registriert seit
    08.11.2019
    Beiträge
    1.891

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Wer von euch würde denn, wenn die Pflicht abgeschafft würde, freiwillig noch weiter eine tragen?
    Ich trag jetzt schon immer eine FFP2-Maske. Vielleicht rüste ich dann auf.
    Ich will nicht, dass meine Tochter stirbt. Und das würde mit einiger Wahrscheinlichkeit geschehen, wenn sie sich infiziert.

  7. #107
    Avatar von skala_rachoni
    skala_rachoni ist offline Vom Meer
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    4.982

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Ich trag jetzt schon immer eine FFP2-Maske. Vielleicht rüste ich dann auf.
    Ich will nicht, dass meine Tochter stirbt. Und das würde mit einiger Wahrscheinlichkeit geschehen, wenn sie sich infiziert.
    An euch denke ich die letzten Wochen öfter. Und mag mir deine psychische Situation gar nicht ausmalen. Ich lass dir hier einen dicken Drücker da, und viel Kraft wünsche ich euch
    Alina73 und Junon gefällt dies.
    Mit *2010

    θάλασσα μου

  8. #108
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    19.117

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Hier in NRW gibts eine Quote von Personen pro qm,die in einem Laden erlaubt sind. Die meisten Geschäfte sind schnell dazu übergegangen, das über eine abgezählte Anzahl Einkaufswagen in Kombination mit Einkaufswagenpflicht sicherzustellen. Also musst Du warten, wenn alle Wagen weg sind, und das kommt hier durchaus vor.
    Erst letzten Mittwoch (vor dem Feiertag) bei Aldi gesehen: mittags um 15 Uhr, Schlange von mindestens 20 Menschen, die auf den nächsten freien Wagen warten. In diesen (großen!) Aldi dürfen nur noch 70 Personen, weil bei der Berechnung auch nicht die Gesamtfläche, sondern die freie Fläche zwischen Regalen und Co herangezogen wird.

    Achja: Großstadt, im Umkreis von 200m noch 4 weitere Super- und Getränkemärkte!
    Gestern im Baumarkt erlebt . Beim rauskommen waren alle wagen weg und die Leute strömten weiter rein, ohne wagen eben. Der Parkplatz so voll, dass Autos auf freie Plätze warteten . Da ist niemand eingeschritten. NRW Großstadt, quasi in Sichtweite des polizeireviers, und das Ordnungsamt ist auch ganz nah.

  9. #109
    Gast

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Ich trag jetzt schon immer eine FFP2-Maske. Vielleicht rüste ich dann auf.
    Ich will nicht, dass meine Tochter stirbt. Und das würde mit einiger Wahrscheinlichkeit geschehen, wenn sie sich infiziert.
    Junon gefällt dies

  10. #110
    Gast

    Standard Re: Maskenpflicht

    Zitat Zitat von Die_Kroete Beitrag anzeigen
    Dessen bin ich mir bewusst.
    Es gibt genau 3 Situationen, in denen ich momentan eine Maske trage(n) muss:
    -In unserem kleinen Supermarkt, in welchem ich oft die einzige Kundin bin.
    -beim sehr kleinen Bäcker, bei dem man draußen wartet, falls schon jemand drin ist.
    -im Bus. Wenn ich den benutzen muss, habe ich meine Kinder dabei. Der Kleine ist 16 Monate alt und findet es nicht so lustig, dass er im buggy bleiben muss. Da wäre es mir eine große Hilfe, wenn er meine Mimik sehen könnte. Unsere Linie ist meist leer, kein Gedränge, nicht alle Plätze belegt.

    Diese Situationen halte ich für ungefährlich bzgl. Ansteckung.
    Andere Situationen gibt es aktuell in meinem Alltag nicht, in denen eine Maske in Frage käme.
    Ich will jetzt nicht böse wirken, wenn ich frage, ob Du noch nicht mitbekommen hast, dass das Virus auch in dem Aerosol ist, das wir alle ausatmen?
    Wir haben bei der Post und beim Bäcker auch die Situation, dass nur je ein Kunde im Laden stehen darf.
    Allerdings läuft man ja aneinander vorbei und wartet nicht eine Viertelstunde lang, bis sich das Virus eventuell verzogen hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •