Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69
Like Tree52gefällt dies

Thema: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

  1. #1
    Mistkaefer ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    Nachdem ich aus dem RL gerade niemanden erreiche, um das abzuladen, müsst ihr herhalten.

    Telefongespräch mit Autohaus, um für ein reserviertes Auto einen Anschautermin auszumachen. Auf Nachfrage, ob man bei Ihnen eine Anzahlung tätigen muss und wenn, in welcher Form, kam die etwas schnippische Antwort, "wir sind doch keine Hinterhofklitsche, sowas wird heutzutage anders getätigt". Äh ja. Gut. Auf die zweite Frage des Gespräches, ob es die Möglichkeit gäbe, das (dann) gekaufte Auto zu uns/in eine Zweigstelle in unserer Nähe zu bringen, gings dann los. Er möchte jetzt keine Fragen mehr beantworten, um ihn herum stehen drei weitere Kunden, er habe keine Zeit. Und wenn mir dann morgen das Auto zu beige und zu groß und die Reifen zu schwarz und zu rund wären, bringen die beantworteten Fragen nun auch nichts. Wir sollen morgen bitte vorbei kommen, dann habe er ganz ganz viel Zeit für die Fragen (mit einem Unterton, den man bei Minderbemittelten oder kleinen Kindern anschlägt).

    Smileys für meine derzeitige Gefühlslage gibt es nicht, alle zu lasch.
    Wo sind die Helden hin?
    Sag, kann es sein, dass wir das selber sind?


    15er Herbstbub und 18er Sommerbub und die Eingeschlichene 02/20

  2. #2
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    erstmal: Vollstest Verständnis für deinen Ärger

    Und dann: Dieser Mitarbeiter hat ganz bestimmt einen Chef und einen ChefChef und die würden jetzt von mir umgehend informiert, ebenso wie die Automarke bei der das Autohaus unter Vertrag ist. Und zwar in aller Deutlichkeit

    Der Herr dürfte mir morgen und in Zukunft nicht mehr vor die Füße treten, ich würde eine Entschuldigung erwarten und was sie sonst noch sich einfallen lassen mögen um mich als Kundin zu besänftigen.
    SO jedenfalls echt gar nicht
    Schneehase, Lleanora, Gast und 12 anderen gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches


  4. #4
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    ...

    Smileys für meine derzeitige Gefühlslage gibt es nicht, alle zu lasch.
    Uiuiui.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass er nach dem Gespräch keine drei Kund*innen mehr um sich herum stehen hatte.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  5. #5
    Gast Gast

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    Lass mich raten- es handelt sich tatsächlich nicht um eine Klitsche, sondern ein renommiertes Autohaus?

    Mich wundert das nicht, da ich selbst beim letzten Autokauf (Neuwagen) vor Ort in den Autohäusern selten das Gefühl hatte, willkommen zu sein (zumindest mein Geld).

    Wenn Du Lust hast, dann beschwere Dich eine Stufe weiter oben. Ob sich die Hoffnung erfüllt, dort auf Gehör zu stoßen, weiß ich allerdings nicht.

  6. #6
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    Nachdem ich aus dem RL gerade niemanden erreiche, um das abzuladen, müsst ihr herhalten.

    Telefongespräch mit Autohaus, ...

    Smileys für meine derzeitige Gefühlslage gibt es nicht, alle zu lasch.
    Ganz ehrlich, so toll kann kein Auto sein.

    Als ich mein jetziges Auto suchte begegnete mir auch so mancher Vollpfosten.
    Verhandelten mit meinem LG, über Ausstattung, die nur ich zu entscheiden hatte, da ich es fahre. Gaben ihm den Schlüssel, obwohl ich die Probefahrt vereinbart habe etc. Es laufen sehr viele ungehobelte Autoverkäufer herum, meinem Sohn habe ich den Beruf Automobilkaufmann madig gemacht, gebe ich zu.

  7. #7
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    ich würde da morgen hingehen und wenn mich nicht alles überzeugen würde, würde ich am Ende sagen: "Das ist mir zu beige" und gehen

    nein, ich weiß nicht, ob ich das echt machen würde, aber ich hätte vermutlich den Wunsch dazu. Ich bin eher die Person, die das dann anspricht.
    NaddlH und Buntnessel gefällt dies.

  8. #8
    Gast Gast

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, so toll kann kein Auto sein.

    Als ich mein jetziges Auto suchte begegnete mir auch so mancher Vollpfosten.
    Verhandelten mit meinem LG, über Ausstattung, die nur ich zu entscheiden hatte, da ich es fahre. Gaben ihm den Schlüssel, obwohl ich die Probefahrt vereinbart habe etc. Es laufen sehr viele ungehobelte Autoverkäufer herum, meinem Sohn habe ich den Beruf Automobilkaufmann madig gemacht, gebe ich zu.
    Viele davon haben irgendwie was Schmieriges an sich....

    Ein ehemaliger Nachbar von mir hat auch Autos verkauft bzw. hat sich bei einem bekannten Autohaus hochgearbeitet. Das war ein Blender vor dem Herrn. Der hat sich zum Beispiel Markenabzeichen von Klamotten wie das Lacoste-Krokodil auf Billig-Shirts nähen lassen wollen.
    Lolaluna gefällt dies

  9. #9
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Viele davon haben irgendwie was Schmieriges an sich....

    Ein ehemaliger Nachbar von mir hat auch Autos verkauft bzw. hat sich bei einem bekannten Autohaus hochgearbeitet. Das war ein Blender vor dem Herrn. Der hat sich zum Beispiel Markenabzeichen von Klamotten wie das Lacoste-Krokodil auf Billig-Shirts nähen lassen wollen.
    Ach, der ist Autoverkäufer? Das paßt ja dann zusammen wie... weißt schon

    Ich geb Cosima recht, ich würd da auch an höherer Stelle noch was dazu sagen. Mal ganz davon abgesehen, daß ich da, wo mich die Leute doof anmachen, auch mein Geld nicht hintrage.

  10. #10
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist gerade online Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Flammen aus den Ohren, Tischkantebeiß und ähnliches

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    Nachdem ich aus dem RL gerade niemanden erreiche, um das abzuladen, müsst ihr herhalten.

    Telefongespräch mit Autohaus, um für ein reserviertes Auto einen Anschautermin auszumachen. Auf Nachfrage, ob man bei Ihnen eine Anzahlung tätigen muss und wenn, in welcher Form, kam die etwas schnippische Antwort, "wir sind doch keine Hinterhofklitsche, sowas wird heutzutage anders getätigt". Äh ja. Gut. Auf die zweite Frage des Gespräches, ob es die Möglichkeit gäbe, das (dann) gekaufte Auto zu uns/in eine Zweigstelle in unserer Nähe zu bringen, gings dann los. Er möchte jetzt keine Fragen mehr beantworten, um ihn herum stehen drei weitere Kunden, er habe keine Zeit. Und wenn mir dann morgen das Auto zu beige und zu groß und die Reifen zu schwarz und zu rund wären, bringen die beantworteten Fragen nun auch nichts. Wir sollen morgen bitte vorbei kommen, dann habe er ganz ganz viel Zeit für die Fragen (mit einem Unterton, den man bei Minderbemittelten oder kleinen Kindern anschlägt).

    Smileys für meine derzeitige Gefühlslage gibt es nicht, alle zu lasch.
    Wenn es nicht mein absolutes Traumauto wäre, würde ich das reservierte Auto wieder entreservieren. Und dem Chef meine Gründe mitteilen.

    Sollen sie die Karre doch verkaufen wem sie wollen.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •