Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50
Like Tree34gefällt dies

Thema: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

  1. #31
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Zeit, um sie darauf vorzubereiten und ihr das Notfall-Kit unterzujubeln.

    Hier kam die erste Periode des Kindes mit 8, regelmäßig ab 10. Von daher ist 11,5 ja eher schon drüber, um erst mit der Vorbereitung anzufangen.

    Eine Kollegin erzählte gestern von einem Gespräch auf dem Schulhof zwischen Fünftklässlerinnen. Es ging ums erste Mal und es war ziemlich detailliert. Denen war auch völlig Wurscht, ob die Lehreraufsicht das mitbekommt oder nicht.
    8 finde ich aber schon extrem früh. In Tochters Klasse (4. Klasse) hat wohl bisher ein Kind ihre Periode und die hatte eine Klasse freiwillig wiederholt und wird bald 11.

  2. #32
    Foxlady_ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Meine Große ist da schon ewig gut informiert. Im Lauf der Jahre im Alltag nebenbei gebildet worden.
    Aber wie gesagt, sie hat noch Zeit...

    Theorie und Praxis ist da ein großer Unterschied wenns denn mal plötzlich soweit ist.

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Sie ist ein dürres Klappergestell... bissle Fett brauchts ja wohl.
    Und die Gene spielen wohl auch ne Rolle.


    Also ob dürr oder nicht hat damit nicht unbedingt was zzu tun. ich war damals auch früh dran und mein Opa sagte gern grinsend "da kommt ne lange Dürre". Also da wäre ich ja sehr vorsichtig mit solchen Behauptungen.
    cosima und viola5 gefällt dies.

  3. #33
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Theorie und Praxis ist da ein großer Unterschied wenns denn mal plötzlich soweit ist.
    Also ob dürr oder nicht hat damit nicht unbedingt was zzu tun. ich war damals auch früh dran und mein Opa sagte gern grinsend "da kommt ne lange Dürre". Also da wäre ich ja sehr vorsichtig mit solchen Behauptungen.
    Ach, ich hab da als Mutter denk ich schon ein gewisses Gespür dafür.
    Mir fällt auch grad ein, dass wir ja bei einer medizinischen Langzeitstudie mitmachen, wo auch immer ein sehr ausführliches Blutbild dabei ist.
    Wegen einer anderen Auffälligkeit hab ich die letztes Jahr alle Werte im Detail mitgeteilt bekommen.
    Da war hormonell auch noch quasi nix los.

    Auf jeden Fall ist das Kind bestens informiert, da gabs und gibts hier keine Tabus.

    Dürr war ich mit 13 damals übrigens zwar auch, aber den ersten heftigen Wachstumsschub hatte ich da schon gemacht. Meine Tochter wächst aktuell kaum, hat grad mal die 145cm geschafft.
    Alles in allem macht sie das mit Größe, Gewicht und Entwicklung bisher zeitlich alles so ziemlich genauso so wie ich damals.

    Spannend wird's bei der Kleinen, die ist der Schwester körperlich 1-2 Jahre voraus, wenn ich sie mit der Schwester im gleichen Alter vergleiche.

  4. #34
    Avatar von Melonenbaum
    Melonenbaum ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von holunder Beitrag anzeigen
    Hier auch!!! Grinsend übergab sie das an mich... die haben wohl irgendwas falsch verstanden.

    By the way: Meine Tochter ist auch 11,5 und seher wohl bald so weit - sie verweigert allerdings jedes Gespräch in die Richtung und rennt bei dem HInweis: "Schau, da kannst du dir was mitnehmen" nur davon.
    Keine Ahnung, was ich bei ihr falsch gemacht habe... und wie ich mit ihr noch ins Gespräch kommen kann.
    Das war bei meiner Großen auch so, ich habe ihr alles erklärt mit Eisprung etc. und sie hat gar nicht richtig zugehört.

    Ich habe ihr dann kleine Aufklärungsbücher von der BZgA ins Bett gelegt, die sie gelesen hat.
    Sie wollte dann nur noch mal wissen, ob das jetzt wirklich alle 28 Tage kommt. Hatte ich ihr zwar schon erklärt, aber: siehe oben.

    Sie war 11 Jahre und 2 Monate alt, ich selbst 11 Jahre und 6 Tage bei der Menarche.

  5. #35
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von Melonenbaum Beitrag anzeigen
    Das war bei meiner Großen auch so, ich habe ihr alles erklärt mit Eisprung etc. und sie hat gar nicht richtig zugehört.

    Ich habe ihr dann kleine Aufklärungsbücher von der BZgA ins Bett gelegt, die sie gelesen hat.
    Sie wollte dann nur noch mal wissen, ob das jetzt wirklich alle 28 Tage kommt. Hatte ich ihr zwar schon erklärt, aber: siehe oben.

    Sie war 11 Jahre und 2 Monate alt, ich selbst 11 Jahre und 6 Tage bei der Menarche.
    Ja meine Große ist auch ähnlich. Eben hat sie den Umschlag gesehen und neugierig gefragt was das ist, ich es ihr erklärt.
    Sie: Was ist die Periode..
    Ich es ihr (zum sicher mindestens 5. oder 6. Mal erklärt)
    Sie *stöhn*: Ach das ...
    Und damit war der Umschlag total uninteressant

    Aufklärungsbücher hat sie auch, liegen aber auch eher ungenutzt rum. Um den Sexualkundeunterricht in der 4.Klasse kommt sie wohl dank Corona (leider!) rum. Sie freut sich darüber, dass es ausfällt.

  6. #36
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Naja, irgendjemand muss wohl wissen, welche Personen unter der Adresse wohnen und wie alt sie sind.
    Finde ich jetzt nicht ganz ungewöhnlich..
    Vielleicht hat deine Mutter mal online was mädchentypisches für das Alter bestellt?

    Adressen werden ja auch verkauft.
    Foxlady_ gefällt dies

  7. #37
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat deine Mutter mal online was mädchentypisches für das Alter bestellt?

    Adressen werden ja auch verkauft.
    eher nicht.
    (Meine Mädchen sind beide mehr Junge als Mädchen und Oma bestellt auch nichts für sie.)

  8. #38
    Avatar von Zwergine
    Zwergine ist gerade online Schaumwesen

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Sie ist ein dürres Klappergestell... bissle Fett brauchts ja wohl.
    Und die Gene spielen wohl auch ne Rolle.
    Mein Töchterchen ist 11; zarte 35 Kilo, wirkt richtig "dürr" und hat ihre Tage trotzdem schon.
    Allerdings hatte ich meine damals auch mit 11 bekommen.

  9. #39
    faxel ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Ist hier gestern auch angekommen. Meine Tochter ist bald 22 und wohnt schon eine Weile nicht mehr hier. 😂
    nykaenen88 und sunya gefällt dies.

  10. #40
    Avatar von Effendi
    Effendi ist offline irgendwie

    User Info Menu

    Standard Re: "Bereiten Sie ihr Kind auf die erste Periode vor"

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    8? Das ist ja krass früh.
    Wie gesagt - etwa um den 10. Geburtstag rum hat sie sich damit intensiv beschäftigt und die Bücher aus der Zeit werden auch heute immermal wieder angesehen. Sie weiß also selbst auch ganz gut beschied, wo sie grad steht.

    Ich tippe bei ihr auf ca. 12,5, dass da was passiert. So von den körperlichen Anzeichen her.
    Sie liegt im Altersdurchschnitt auch etwas zurück.

    (Grad geschaut: 35% der 12jährigen hatten schon ihre erste Periode, 82% der 13jährigen. Ich bin ziemlich sicher, dass sie nicht zu dem betroffenen Drittel der 12jährigen gehören wird.)
    Echt? 82% der 13 jährigen? Wow, mir war schon klar dass viele Mädchen ihre Periode heute schon mit 12 bekommen, hätte das aber immer noch als ziemlich früh eingestuft - ich selbst war 15
    Bei meiner 10jährigen tut sich zwar schon deutlich was, aber nachdem ich letztens gelesen habe dass zwischen dem Sprießen der ersten Härchen (wo sich hier noch nichts tut) Und der Ersten Periode noch etwa 2 Jahre vergehen war ich mir auch recht sicher dass da noch Zeit ist. 11 fände ich jetzt schon heftig früh!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •