Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74
Like Tree23gefällt dies

Thema: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

  1. #1
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Ohne Mindestabstand. Nach "regulärer Stundentafel

    Ziel sei, dass "alle Schülerinnen und Schüler spätestens nach den Sommerferien wieder in einem regulären Schulbetrieb nach geltender Stundentafel in den Schulen vor Ort und in ihrem Klassenverband oder in einer festen Lerngruppe unterrichtet werden".

    Erscheint riskant?
    Der Presse wurde mitgeteilt, die KMK werde "rechtzeitig" einen gemeinsamen Rahmen für aktualisierte Schutz- und Hygienemaßnahmen beschließen.

    (Hier in NRW ist es jetzt noch eine Woche bis Ferienbeginn, man darf gespannt sein, wann "rechtzeitig" ist...)
    Wie man auch gespannt sein darf, wie der Einklang "feste Stundentafel" und "eine feste Lerngruppe" in Gesamtschulen und Gymnasien funktionieren soll. Aber vermutlich reicht dann eine feste Lerngruppe pro Fach/Kurs, man muss halt flexibel sein.

    Ach ja: Lernstoff, der während der Corona-Zeit ausgefallen ist, soll nach den Ferien nachgeholt werden. Ist ja genug Zeit in den Lernplänen eingeplant für so was, das kriegen SchülerInnen und LehrerInnen schon hin, müssen sie sich halt ein bischen reinhängen.

    Ich überleg mir gerade, wie groß der Aufschrei wäre, wenn man das von Industrie- oder Büroarbeitern erwarten würde. Aber hier geht es ja nur um Bildung...

    https://www1.wdr.de/nachrichten/them...ljahr-100.html

    Neugieriger Blick in die Lehrerinnen-Runde: Hat irgendeine Kultusministerin es schon für nötig erachtet, das Fußvolk zu informieren oder gar zu instruieren? Oder sind die zu sehr damit beschäftigt, sich selbst auf die Schulter zu klopfen, weil sie das Thema "gelöst" haben?

  2. #2
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Meine Schulleitung bezieht ihre Informationen aus der Presse bisher.
    Optimistisch, wie sie so ist, hat sie für den letzten Schultag vor den Ferien eine Dienstbesprechung zur Planung des neuen Schuljahres angesetzt.
    Vielleicht ist bis dahin mehr bekannt.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  3. #3
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Meine Schulleitung bezieht ihre Informationen aus der Presse bisher.
    Optimistisch, wie sie so ist, hat sie für den letzten Schultag vor den Ferien eine Dienstbesprechung zur Planung des neuen Schuljahres angesetzt.
    Vielleicht ist bis dahin mehr bekannt.
    Wann habt ihr Ferien? Wenn ihr erst Mitte August startet, könnte die Kalkulation aufgehen.

    Ich komm ja über das lässige "Wir ändern nichts, ihr arbeitet da einfach nach" immer noch nicht weg. Aber gut, es sind ja auch deutlich weniger Lehrkräfte, da steht man sich nicht gegenseitig auf den Füßen und kann viel ungestörter arbeiten. Oder so.

  4. #4
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Wann habt ihr Ferien? Wenn ihr erst Mitte August startet, könnte die Kalkulation aufgehen.

    Ich komm ja über das lässige "Wir ändern nichts, ihr arbeitet da einfach nach" immer noch nicht weg. Aber gut, es sind ja auch deutlich weniger Lehrkräfte, da steht man sich nicht gegenseitig auf den Füßen und kann viel ungestörter arbeiten. Oder so.
    Mitte August stimmt.
    (Also da beginnt der Schulbetrieb wieder. Darauf habe ich den Start bezogen.)
    Und wegen des Weglassens bin ich entspannt. Ich bin in Klasse 7 im kommenden Jahr, mit der Definition, was prüfungsrelevant sein wird, muss ich mich nicht befassen.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  5. #5
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Mitte August stimmt.
    Und wegen des Weglassens bin ich entspannt. Ich bin in Klasse 7 im kommenden Jahr, mit der Definition, was prüfungsrelevant sein wird, muss ich mich nicht befassen.
    Hast Du ein Glück, dass ich Dich gut genug "kenne", um zu wissen, dass ich mir die "es geht doch um Bildung und denk doch mal an Deine Schüler"-Predigt hier sparen kann, weil Du eh zu den Guten gehörst.
    Gast und Gast gefällt dies.

  6. #6
    Gast Gast

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Wann habt ihr Ferien? Wenn ihr erst Mitte August startet, könnte die Kalkulation aufgehen.

    Ich komm ja über das lässige "Wir ändern nichts, ihr arbeitet da einfach nach" immer noch nicht weg. Aber gut, es sind ja auch deutlich weniger Lehrkräfte, da steht man sich nicht gegenseitig auf den Füßen und kann viel ungestörter arbeiten. Oder so.
    Ich bin heilfroh, dass ich in meinen Fächern grundsätzlich bei Null starten kann. In der Haut unserer Mathe- oder Englischkollegen möchte ich nicht stecken.
    lucillaminor gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Meine Schulleitung bezieht ihre Informationen aus der Presse bisher.
    Optimistisch, wie sie so ist, hat sie für den letzten Schultag vor den Ferien eine Dienstbesprechung zur Planung des neuen Schuljahres angesetzt.
    Vielleicht ist bis dahin mehr bekannt.
    Erzählte mir die Schulleitung hier vorhin auch. Und gestern die Kitaleitung.

    "Rechtzeitig" hieß hier bislang am späten Samstagabend, wenn am Montag die neue Verordnung in Kraft tritt. Da braucht man echt die nötige Gelassenheit und einen ausreichend langen Atem.
    Gast gefällt dies

  8. #8
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Ohne Mindestabstand. Nach "regulärer Stundentafel

    Ziel sei, dass "alle Schülerinnen und Schüler spätestens nach den Sommerferien wieder in einem regulären Schulbetrieb nach geltender Stundentafel in den Schulen vor Ort und in ihrem Klassenverband oder in einer festen Lerngruppe unterrichtet werden".

    Erscheint riskant?
    Der Presse wurde mitgeteilt, die KMK werde "rechtzeitig" einen gemeinsamen Rahmen für aktualisierte Schutz- und Hygienemaßnahmen beschließen.

    (Hier in NRW ist es jetzt noch eine Woche bis Ferienbeginn, man darf gespannt sein, wann "rechtzeitig" ist...)
    Wie man auch gespannt sein darf, wie der Einklang "feste Stundentafel" und "eine feste Lerngruppe" in Gesamtschulen und Gymnasien funktionieren soll. Aber vermutlich reicht dann eine feste Lerngruppe pro Fach/Kurs, man muss halt flexibel sein.

    Ach ja: Lernstoff, der während der Corona-Zeit ausgefallen ist, soll nach den Ferien nachgeholt werden. Ist ja genug Zeit in den Lernplänen eingeplant für so was, das kriegen SchülerInnen und LehrerInnen schon hin, müssen sie sich halt ein bischen reinhängen.

    Ich überleg mir gerade, wie groß der Aufschrei wäre, wenn man das von Industrie- oder Büroarbeitern erwarten würde. Aber hier geht es ja nur um Bildung...

    https://www1.wdr.de/nachrichten/them...ljahr-100.html

    Neugieriger Blick in die Lehrerinnen-Runde: Hat irgendeine Kultusministerin es schon für nötig erachtet, das Fußvolk zu informieren oder gar zu instruieren? Oder sind die zu sehr damit beschäftigt, sich selbst auf die Schulter zu klopfen, weil sie das Thema "gelöst" haben?
    Ich lasse mich mal überraschen.
    Bin keine Lehrerin, nur Mutter.
    Ein Kind macht nächstes Jahr Abitur, die anderen 3 machen 2022 ihren Abschluss.
    Bin mal gespannt.

  9. #9
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ich lasse mich mal überraschen.
    Bin keine Lehrerin, nur Mutter.
    Ein Kind macht nächstes Jahr Abitur, die anderen 3 machen 2022 ihren Abschluss.
    Bin mal gespannt.
    Ich glaube, dass sind die Schüler, die am meisten unter den Einschränkungen leiden. Die diesjährigen Abiturienten waren mit dem Stoff zur Schulschließung fast durch (NRW), da fehlten 2 Wochen. Aber die aktuelle Q1 tut mir richtig leid und ich hoffe, dass das beim nächsten Abitur berücksichtigt wird.


    Time ist the fire in which we burn.

  10. #10
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: KMK: Nach den Sommerferien wieder "regulärer Schulbetrieb"

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass sind die Schüler, die am meisten unter den Einschränkungen leiden. Die diesjährigen Abiturienten waren mit dem Stoff zur Schulschließung fast durch (NRW), da fehlten 2 Wochen. Aber die aktuelle Q1 tut mir richtig leid und ich hoffe, dass das beim nächsten Abitur berücksichtigt wird.
    Das hoffe ich auch.
    Ein paar Punkte fehlen ihm schon, eine Klausur verhauen, keine Chance zum Ausgleich. Gibt ein Defizit auf dem nächsten Zeugnis.
    Stoff fehlt, bei ihm zum Glück aber nicht in den LKs, aber in anderen Fächern.
    Und wo was fehlt wird überall unterschiedlich sein, wie da Zentralklausuren gestellt werden sollen, keine Ahnung.
    Wenn dann noch in Hot Spits mehr Unterricht ausfällt als anderswo wird es noch schwieriger.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •